spot_img

Spanien vs. Schweden – Wett Tipps heute, Quoten & Prognose (15.08.2023)

Die Begeisterung für die Frauen-WM ist nach dem Ausscheiden des DFB-Teams in Deutschland natürlich etwas abgeflacht. Dennoch geht das Turnier nun auf die Zielgerade zu und könnte noch einige Geschichten schreiben. Erstmals stehen die Spanierinnen in einem Halbfinale, Gastgeber Australien ist auch noch vertreten. Da auch England und Schweden noch nie Weltmeister wurden, wird es für eines der vier Länder eine Premiere werden. Das erste Halbfinale bestreiten Spanien und Schweden. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr in unserer Spanien vs. Schweden Prognose.


Spanien vs. Schweden Tipp

Tipp: Sieg Spanien

Quote: 2.15

Einsatz: 3 / 10


Spanien vs. Schweden Wett Tipp

Halbfinale der Frauen-WM

Spanien vs. Schweden Spielort:

Eden Park, Auckland, Neuseeland

Spanien vs. Schweden Anpfiff:

Dienstag, den 15.08. um 10:00 Uhr

Spanien vs. Schweden Ausstrahlung:

ZDF


Spanien vs. Schweden Tipphilfe

07.10.2022 Spanien 1:1 Schweden
11.06.2000 Schweden 7:0 Spanien
07.11.1999 Spanien 2:5 Schweden
24.05.1998 Schweden 3:1 Spanien
03.05.1998 Spanien 1:2 Schweden

 

Vor der Partie Spanien vs. Schweden sprechen die Quoten bei den Buchmachern etwas für einen Sieg der Furia Roja. Es ist das elfte Duell zwischen den beiden Teams. Keines davon konnten die Iberer bisher gewinnen. Sieben Partie gingen an die Schwedinnen, drei Spiele endeten Unentschieden.


Spanien Fakten Check

Man mag es eigentlich kaum glauben, aber die Spanierinnen waren bis zum Jahr 2015 nicht ein Mal bei einer Weltmeisterschaft vertreten. Bei der ersten Teilnahme schieden sie mit nur einem Punkt bereits in der Vorrunde aus. Alle anderen europäischen Teams überstanden die Gruppenphase. In den letzten Jahren hat der spanische Frauenfußball aber enorm aufgeholt. 2019 kamen sie immerhin bis ins Achtelfinale. In diesem Jahr stehen sie im Halbfinale und machen bisher den besten Eindruck aller Teams bei diesem Turnier.

Mit zwei Siegen kamen sie gut ins Turnier und waren schon vor dem letzten Gruppenspiel schon für das Achtelfinale qualifiziert. Dieses ging mit 0:4 gegen Japan verloren. Es war die höchste Niederlage der Spanierinnen bei einer Weltmeisterschaft. Viele sprachen hier von einem taktischen Zug, um dem schweren Weg über Norwegen und der USA zu entgehen. Gegen die Schweiz hatten sie in der Runde der letzten 16 keine Probleme und gewannen deutlich mit 5:1. Sie ließen sich auch durch das kuriose Eigentor zum 1:1 nicht beirren. Auch gegen die Niederlande waren sie im Viertelfinale klar überlegen, wurden aber in der Nachspielzeit eiskalt erwischt. In der Verlängerung nutzten sie dann ihre einzige echte Chance zum Siegtreffer.

Spanien vs. Schweden – Form Spanien

11.08.2023 Spanien 2:1
n.V.
Niederlande
05.08.2023 Schweiz 1:5 Spanien
31.07.2023 Japan 4:0 Spanien
26.07.2023 Spanien 5:0 Sambia
21.07.2023 Spanien 3:0 Costa Rica

 

Der Kader

Tor:

  • Catalina Coll (FC Barcelona)
  • María Isabel Rodríguez (Real Madrid)
  • Enith Salon Marcuello (Valencia)

Abwehr:

  • Ivana Andrés (Real Madrid)
  • Ona Batlle (FC Barcelona)
  • Olga Carmona (Real Madrid)
  • Laia Codina (FC Barcelona)
  • Rocío Gálvez (Real Madrid)
  • Oihane Hernández (Athletic Bilbao)
  • Irene Paredes (FC Barcelona)

Mittelfeld:

  • Teresa Abelleira (Real Madrid)
  • Aitana Bonmatí (FC Barcelona)
  • Irene Guerrero (Atlético Madrid)
  • María Pérez (FC Barcelona)
  • Alexia Putellas (FC Barcelona)
  • Claudia Zornoza (Real Madrid)

Sturm:

  • Jennifer Hermoso (CF Pachuca)
  • María Francesca Caldentey (FC Barcelona)
  • Athenea del Castillo (Real Madrid)
  • Esther González (Real Madrid)
  • Eva Navarro (UD Levante)
  • Salma Paralluelo (FC Barcelona)
  • Alba Redondo (UD Levante)

Schweden Fakten Check

Eine ganz andere Tradition bei Weltmeisterschaften hat die schwedische Frauen-Nationalmannschaft. Sie waren bisher bei jeder Endrunde vertreten, konnten allerdings noch nie den Titel einfahren. Dennoch stehen sie auf Platz 3 der ewigen Tabelle. 2003 waren sie nah dran am WM-Erfolg, führten im Finale gegen Deutschland schon. Allerdings glichen die DFB-Mädels aus und erzielten in der Verlängerung das einzige Golden Goal bei einer Frauen-Weltmeisterschaft. Drei Mal scheiterten sie im Halbfinale, u.a. bei der WM 2019 in Frankreich. Nachdem sie den Niederländerinnen in der Verlängerung unterlagen, schnappten sie sich gegen England den 3. Platz.

Bei dieser Weltmeisterschaft gewannen sie alle ihrer drei Gruppenspiele und ließen dadurch Italien, Südafrika und Argentinien hinter sich. Dennoch ging es im Achtelfinale gegen den Topfavoriten USA. Nach torlosen 120 Minuten behielte sie im Elfmeter-Krimi die Nerven und gewannen mit 5:4. Anschließend eliminierten sie Japan, den einzigen Spanien-Bezwinger, mit 1:2.

Spanien vs. Schweden – Form Schweden

11.08.2023 Japan 1:2 Schweden
06.08.2023 Schweden 5:4
n.E.
USA
02.08.2023 Argentinien 0:2 Schweden
29.07.2023 Schweden 5:0 Italien
23.07.2023 Schweden 1:2 Südafrika

 

Der Kader

Tor:

  • Tove Enblom (KIF Örebro)
  • Jennifer Falk (BK Häcken)
  • Zećira Mušović (FC Chelsea)

Abwehr:

  • Jonna Andersson (Hammarby DFF)
  • Linda Sembrant (Juventus)
  • Nathalie Björn (Everton LFC)
  • Magdalena Eriksson (Bayern München)
  • Amanda Ilestedt (Paris Saint-Germain)
  • Hanna Lundkvist (Atlético Madrid)
  • Anna Sandberg (BK Häcken)

Mittelfeld:

  • Filippa Angeldahl (Manchester City)
  • Kosovare Asllani (AC Mailand)
  • Hanna Bennison (Everton LFC)
  • Elin Rubensson (BK Häcken)
  • Johanna Rytting Kaneryd (FC Chelsea)
  • Olivia Schough (FC Rosengård)
  • Caroline Seger (FC Rosengård)
  • Fridolina Rolfö (FC Barcelona)

Sturm:

  • Stina Blackstenius (Arsenal)
  • Rebecka Blomqvist (VfL Wolfsburg)
  • Lina Hurtig (Arsenal)
  • Sofia Jakobsson (San Diego Wave)
  • Madelen Janogy (Hammarby)

Spanien vs. Schweden Tipp Vorhersagen

Im Spiel Spanien vs. Schweden deuten die Wett-Quoten etwas auf einen Sieg der Spanierinnen. Auch wir sehen die Iberer favorisiert und setzen auf einen Sieg des Teams von Trainer Jorge Vilda.

Begründung für unseren Spanien vs. Schweden Tipp

Spanien ist für mich bisher das stärkste Team des Turniers, und das, obwohl die vermeintlich beste Spielerin der Welt, Alexia Putellas, nur eine untergeordnete Rolle spielt. Die Weltfußballerin von 2021 und 2022 kam nach einer schweren Verletzung nur in den letzten fünf Saisonspielen des FC Barcelona zum Einsatz und ist bei dieser WM nur Joker. Es ist ein WM-Halbfinale und die Schwedinnen zeigten bei diesem Turnier ebenfalls sehr ansprechende Leistungen. Dennoch sehe ich die Spanierinnen qualitativ überlegen und rechne bei normalen Spielverlauf mit einem Sieg der Iberer.


Du suchst den passenden Wettanbieter? Wir haben für euch zahlreiche Buchmacher ausprobiert und hier zu jedem einen ausführlichen Testbericht verfasst.

Tipsterio berichtet über jedes größere Spiel im internationalen Fußball und somit auch über einige Spiele der Frauen Weltmeisterschaft. Auf der Suche nach einer fundierten Spanien vs. Schweden Wettempfehlung wirst du hier fündig. Täglich erwartet dich mindestens eine ausführliche Analyse und zudem eine Auswahl an gratis Wett Tipps.

Somit eine optimale Hilfe, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch unsere Spanien vs. Schweden Tipphilfe einen schönen Gewinn einzufahren. Die Quoten die wir empfehlen werden meist zwei Tage vor Spielbeginn angegeben, sodass Abweichungen vorliegen können.

Vorgeschlagene Beiträge

spot_img

Neuste Beiträge