20Bet Sportwetten

20Bet ist in Deutschland noch einer der unbekannten Wettanbieter, was sich langsam, aber sicher ändert – denn der Bookie kann mit Konditionen überzeugen, die die „großen Namen“ der Wettanbieter-Szene nicht bieten können. Obwohl 20Bet erst im Jahr 2020 gegründet wurde, wird der Buchmacher von vielen Experten bereits als einer der besten Online-Buchmacher angesehen.

 Wie einfach läuft die 20Bet Registrierung ab?

Die Registrierung bei 20Bet ist sehr einfach und beansprucht wenig Zeit. Hier gelangt ihr zur Website des Anbieters und gebt im kommenden Anmeldefenster eure Email-Adresse sowie ein Passwort an. Wichtig: Wenn ihr den Sportwettenbonus von 20Bet mitnehmen wollt, welcher in diesem Artikel für euch genaustens beschrieben wird, muss dies bereits in Schritt 1 von 3 ausgewählt werden.

In Schritt 2 von 3 gebt ihr euren Namen, Geschlecht sowie das Geburtsdatum an. Auch eure gewünschte Währung könnt ihr hier auswählen. In Schritt 3 wird die Adresse eingetragen. Hierbei gilt zu beachten, dass diese mit der Adresse auf eurem Personalausweis übereinstimmen muss.

20Bet Verifizierung

Ebenso wie bei allen anderen Wettanbietern ist bei 20Bet eine Verifizierung notwendig. Hierbei sind einige Unterlagen zu übermitteln, um die Identität des Kunden feststellen zu können und Betrug so zu verhindern. Es muss ein Nachweis der Identifikation hochgeladen werden, wie beispielsweise ein Personalausweis, ein Reisepass oder ein Führerschein.

Ebenso muss ein weiteres Dokument vorgelegt werden, welches die Adresse belegen kann. Hierbei kann es sich beispielsweise um einen Kontoauszug, eine Wasserrechnung oder eine Stromrechnung handeln. Nicht relevante Daten, wie beispielsweise euer Kontostand oder der monatliche Beitrag bei eurem Stromanbieter, können selbstverständlich zuvor durch euch unkenntlich gemacht werden.

20Bet Einzahlung – was ist möglich?

Bei 20Bet lässt sich glücklicherweise durch viele verschiedene Möglichkeiten auf den eigenen Account einzahlen. Die Einzahlungsmethoden sind hierbei standardmäßige wie VISA, Mastercard, Skrill, Neteller oder ecoPayz. Aber auch Fans von Kryptowährungen kommen ganz auf ihre Kosten, denn es lässt sich ebenfalls mit Bitcoin, Litecoin und Ethereum einzahlen.

Auf keine der angebotenen Einzahlungsmethoden werden Gebühren erhoben.

Einzahlungsmöglichkeiten von 20bet

20Bet Auszahlung ohne Gebühren

Um bei diesem Buchmacher auszahlen zu können, muss man das eingezahlte Guthaben mindestens einmal umgesetzt haben, wobei bezüglich des Bonusguthabens noch andere Bedingungen greifen. Vor einer Auszahlung muss zudem das eigene Konto entsprechend der Vorgaben verifiziert sein, bei einem nicht vollständig verifizierten Account wird die Auszahlung abgelehnt. Auf Auszahlungen werden hierbei keine Gebühren erhoben.

20Bet bearbeitet Auszahlungsanträge 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, und kann somit sehr schnell Geld an den Nutzer auszahlen. Klarer Pluspunkt für diesen Anbieter!

Auszahlungsmöglichkeiten bei 20bet

20Bet Willkommensbonus nutzen

Der 20Bet Willkommensbonus kann sich wirklich sehen lassen! Ein verlockender 20Bet-Bonus von 100 % bis zu 100 Euro ist für neu registrierte Spieler verfügbar und lässt sich hier bereits ab einer Einzahlung von 10 Euro nutzen.

Allerdings müsst ihr die qualifizierende Einzahlung fünfmal umsetzen, um den Bonus zu erhalten. Für Einzelwetten gilt eine Mindestquote von 1,5, bei Kombiwetten muss die Gesamtquote 1,7 oder höher betragen. Die erste Einzahlung eines Spielers ist die Einzige, die als qualifizierende Einzahlung gilt. Das Bonusangebot kann nicht auf mehrere Einzahlungen aufgeteilt werden.

Wenn die Einzahlung fünfmal binnen 14 Tagen gesetzt wurde, erhaltet ihr den begehrten 20Bet Willkommensbonus. Hierfür bekommt ihr Freiwetten in 100% Höhe euer Einzahlung. Diese könnt ihr auf Kombiwetten mit mindestens drei Auswahlen nutzen. Eine Mindestquote besteht hierbei nicht.

Willkommensbonus von 20bet

Regelmäßige 20Bet Bonusaktionen

20Bet begeistert seine Kunden nicht nur mit einem Willkommensbonus, sondern auch mit wiederkehrenden Bonusaktionen, die teilweise sogar individuell auftreten! Aufgrund dessen solltet ihr in eurem Konto unbedingt regelmäßig schauen, denn es kann sein, dass dort etwas Spannendes auf euch wartet. Besonders hervorzuheben ist der Samstags-Reload-Bonus von 20bet. Hier können aktive Spieler wöchentlich 100€ Extra-Bonus absahnen.

Samstag Bonus von 20bet

20Bet Sportangebot

Das Sportangebot lässt bei den Nutzern wohl keine Wünsche offen, denn ganze 23 Sportarten sind hier im Angebot. Klassische Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball, Tischtennis, Eishockey, American Football lassen sich in vielen Ligen wetten. Aber auch Fans von nicht allzu bekanntem Sport wie Futsal, Hockey, Badminton oder Rugby kommen hier auf ihre Kosten.

Großes Wettangebot

Wie man es von einem solch großen Wettanbieter auch erwarten darf, ist das Wettangebot mehr als ordentlich. Insbesondere sehr beliebte Sportarten wie Fußball, Tennis und Basketball weisen Wetten auf, die nicht viele Buchmacher in ihrem Angebot haben. So lassen sich bei 20Bet beispielsweise auch auf Gelbe und Rote Karten wetten. Sehr ausgiebig sind beim Anbieter zudem die beliebten Spielerwetten. Hier können nicht nur auf Torschützen, sondern auch auf Vorlagengeber gewettet werden.

Auf Spieler wetten bei 20bet

Erhebt 20Bet Wettsteuer?

Auf alle Wetten fällt eine Wettsteuer von 5% an – ABER, diese wird vom Buchmacher übernommen! Ihr könnt euch also über deutlich mehr Gewinn als bei manch anderen Wettanbietern freuen.

Wie sehen die 20Bet Quoten aus?

Durch den Quotenschlüssel lässt sich errechnen, wie hoch die geplante Marge eines Wettanbieters bei einer abgegebenen Wette liegt. Der Wettanbieter wendet für alle Wetten einen Quotenschlüssel von 92-96 % an. Somit befindet sich der Wettanbieter hiermit im Vergleich zu anderen Buchmachern im oberen Mittelfeld. Bei populären Begegnungen, wie beispielsweise bei Wetten in der Champions League sind hierbei die Quoten höher als bei Wetten auf unterklassige Ligen oder weniger bekannte Sportarten.

Die Software

20Bet ist ein Wettanbieter, der ziemlich übersichtlich gestaltet ist. Sämtliche Wetten lassen sich über die Sportart und anschließend das Land und den Wettbewerb gut finden.

Außerdem gibt es eine Suchfunktion, in welcher beispielsweise der Name einer Mannschaft eingegeben werden kann. Über einen mobilen Zugang via Smartphone oder Tablet wird die Website von 20Bet dementsprechend angepasst, sodass man auch in dieser Ansicht einen angenehmen Überblick hat. Seit wenigen Wochen bietet der Wettanbieter über Umwege eine Smartphone App für iOS und Android an.

20Bet Support

Sofern man im Account eingeloggt ist, lässt sich aus dem Konto der Kundenservice kontaktieren. An diesen kann man sich rund um die Uhr per Livechat oder über ein Kontaktformular wenden, sodass man innerhalb kürzester Zeit eine Antwort erhält. Die Mobile App wirkt aktuell aber noch nicht vollends ausgearbeitet. Daher empfehlen wir zum jetzigen Zeitpunkt weiterhin die Nutzung der Mobilen Version von 20Bet.

App von 20bet

Erfahrung zu 20Bet

20Bet wird noch nicht jedem Gelegenheitsnutzer von Sportwetten ein Begriff sein, aber unter Experten ist 20Bet bereits ein Begriff. Insbesondere der Faktor, dass hier keine Wettsteuer anfällt sowie immer wiederkehrende Boni, welche viele anderen Buchmacher leider nicht anbieten, überzeugen die Kunden. Durch eine Lizenz aus Curaçao wird zudem sichergestellt, dass es sich um einen seriösen Wettanbieter handelt, sodass man ruhigen Gewissens hier kluge Tipps abgeben kann.