spot_img

Hamburg vs. Schalke – Wett Tipps heute, Quoten & Prognose (28.07.2023)

Endlich geht es wieder los. Das lange Warten hat ein Ende und wir dürfen wieder live Profi-Fußball in Deutschland erleben. Den Anfang macht, wie gewohnt, die 2. Bundesliga. Wir hätten uns sicherlich keinen besseren Start wünschen können, als das Duell zwischen dem Hamburger SV und dem FC Schalke 04. Bereits am Freitagabend läuten sie die Spielzeit 2023/24 der zweithöchsten deutschen Spielklasse ein. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr in unserer Hamburg vs. Schalke Prognose.


Hamburg vs. Schalke Tipp

Tipp: Doppelte Chance X2

Quote: 1.65

Einsatz: 3 / 10


 

Hamburg vs. Schalke Wett Tipp

Spieltag 1 der 2. Bundesliga

Hamburg vs. Schalke Spielort:

Volksparkstadion, Hamburg, Deutschland

Hamburg vs. Schalke Anpfiff:

Freitag, den 28.07. um 20:30 Uhr

Hamburg vs. Schalke Ausstrahlung:

SAT 1, Sky


Hamburg vs. Schalke Tipphilfe

18.12.2021 HSV 1:1 Schalke 04
23.07.2021 Schalke 04 1:3 HSV
10.01.2020 HSV 0:4 Schalke 04
07.04.2018 HSV 3:2 Schalke 04
19.11.2017 Schalke 04 2:0 HSV

 

Vor der Partie Hamburg vs. Schalke sprechen die Quoten bei den Buchmachern etwas für einen Sieg des HSV. Es ist bereits das 110. Duell zwischen den beiden Teams. Die Bilanz ist dabei recht ausgeglichen. 41 der bisher 109 Duelle konnte der Hamburger SV gewinnen, 43 Mal verließ die Königsblauen den Platz als Sieger.


Hamburger SV Fakten Check

Nachdem der HSV sich mehrmals knapp gerettet hat, war es 2018 so weit. Der Bundesliga-Dino musste den Gang in Liga 2 gehen, als letztes Gründungsmitglied der Bundesliga. Viele gingen davon aus, dass das nicht von langer Dauer sein wird. Nun gehen die Rothosen in ihre 6. Spielzeit in in der zweiten deutschen Spielklasse, mit fast unverändertem Kader. Vom Mannschaftskern verlässt einzig Sonny Kittel das Team von der Elbe, mit Öztunali kehrt dafür ein alter Bekannter zurück. In jeder Saison waren sie nah dran am Aufstieg und verspielte diese noch auf der Zielgerade. Die ersten drei Spielzeiten beendet sie auf Rang 4, im letzten Jahr scheiterten sie in der Relegation.

Auch in diesem Jahr sah es lange gut aus für die Norddeutschen. Am letzten Spieltag durften sie lange Hoffen. Nach dem Sieg in Sandhausen stürmten die Fans den Platz und bejubelten den Aufstieg. Weniger Minuten später kam die Ernüchterung. Heidenheim drehte einen 2:0 Rückstand in Regensburg und markierte in der 99. Minute den Siegtreffer. 66 Punkte holten sie in 34 Partien, gewannen dabei 20 Spiele, bei sechs Unentschieden und acht Niederlagen. In der Relegation scheiterten sie im Anschluss recht deutlich am VfB Stuttgart.

Hamburg vs. Schalke – Form Hamburger SV

22.07.2023 Glasgow Rangers 2:1 Hamburger SV
15.07.2023 RB Salzburg 4:1 Hamburger SV
07.07.2023 Viktoria Pilsen 3:3 Hamburger SV
02.07.2023 Verden 2:3 Hamburger SV
05.06.2023 Hamburger SV 1:3 VfB Stuttgart

 

Die Offensive

70 Treffer erzielte der HSV in den 34 Spielen in der 2. Bundesliga. Damit stellten sie die beste Offensive in der zweithöchsten deutschen Spielklasse.

Die Defensive

Defensiv lief es dagegen nicht ganz so gut. 45 Tore kassierten sie in der abgelaufenen Spielzeit. Ganz fünf Teams mussten weniger Gegentreffer hinnehmen.

Die Heimbilanz

Mit 36 Punkten aus 17 Spielen beendete der HSV die Saison auf Platz 5 der Heimtabelle. Elf Partien konnte sie im Volksparkstadion gewinnen, bei drei Unentschieden und drei Niederlagen.

Robert Glatzel

Der Stürmer absolvierte seine zweite Saison beim HSV, nachdem er zuvor von Cardiff nach Mainz ausgeliehen war. Beide Spielzeiten beendete er auf Platz 2 der Torjägerliste. Letzte Saisonlandete er mit 22 Treffern hinter Terodde, in dieser Spielzeit war es Tim Kleindienst, der häufiger traf.


FC Schalke 04 Fakten Check

Nach der Hinrunde schien der FC Schalke 04 schon abgestiegen. Eine starke Rückrunde unter Thomas Reis ließ die Knappen lange hoffen, dennoch mussten sie letztendlich den Gang in die 2. Liga gehen. Zwischenzeitlich war der S04 acht Spiele in Folge ungeschlagen. Am viertletzten Spieltag verließen sie kurzzeitig die Abstiegsplätze, das Restprogramm war allerdings zu schwer für die Königsblauen.

Mit den Abgängen von u.a. Bülter, Zalazar und dem zuvor ausgeliehenen Harit konnte einiges an Geld generiert werden. Ein Bruchteil davon wurde für die Einkäufe von Schallenberg (Paderborn), Seguin (Union Berlin), Tempelmann (Freiburg), Lasme (Bielefeld) und Müller (FC Luzern) reinvestiert.

Hamburg vs. Schalke Analyse – Form FC Schalke 04

22.07.2023 FC Schalke 04 2:2 Twente Enschede
15.07.2023 FC Schalke 04 5:0 Gornik Zabrze
11.07.2023 FC Kopenhagen 2:0 FC Schalke 04
06.07.2023 1. FC Bocholt 2:2 FC Schalke 04
01.07.2023 SC Spelle-Venhaus 0:3 FC Schalke 04

 

Die Offensive

Nur 35 Treffer erzielten die Königsblauen in der abgelaufenen Spielzeit. Damit stellten sie die mit Abstand schlechteste Offensive der Liga. Im Schnitt erzielen die Schalker lediglich 1,03 Tore pro Partie.

Die Defensive

Auch wenn sie sich in der Rückrunde deutlich verbessert zeigten, war die Defensive der Schalker alles in allem nicht wirklich sattelfest. 41 Tore kassierten sie in der Hinrunde. Durch die 30 Gegentreffer in der zweiten Saisonhälfte stellen sie immerhin nur die zweitschwächste Defensive der letzten Spielzeit, hinter dem VfL Bochum.

Die Auswärtsbilanz

Wäre es rein nach der Auswärtstabelle gegangen, wären die Knappen nicht abgestiegen. Zwar holten sie in der Fremde nur elf Punkte, dennoch reichte das zu Platz 15 in dieser Kategorie. Dafür reichten zwei Siegen, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen.

Marius Bülter

Mit sieben Toren ist er der Top-Torschütze der Knappen. Er sorgt mit seinem Tempo und seiner Physis für reichlich Qualität im Umschaltspiel und ist zudem der Elfmeterschütze seines Teams. Drei Mal traf er bisher vom Punkt. In der Sturmspitze agiert Winter-Neuzugang Michael Frey vom belgischen Erstligisten Royal Antwerpen. Er konnte bisher aber noch keinen Treffer erzielen.


Hamburg vs. Schalke Tipp Vorhersagen

Im Spiel Hamburg vs. Schalke deuten die Wett-Quoten etwas auf einen Sieg des HSV. Wir sehen allerdings den FC Schalke etwas favorisiert und nehmen hier die abgesicherte Variante „Doppelte Chance X2“ mit.

Begründung für unseren Hamburg vs. Schalke Tipp

Es treffen direkt die beiden Topfavoriten auf den Aufstieg in die Bundesliga aufeinander. Der FC Schalke hat dabei die etwas geringere Quote (4.25) im Vergleich zum HSV (4.75). Ich persönlich sehe die Schalker klar im Vorteil, auch wenn sie mit Bülter und Zalazar zwei Leistungsträger ersetzen müssen. Die Rückrunde war ein Schritt in die richtige Richtung, wenngleich sie gerade im offensiven Bereich etwas zulegen müssen. Hamburg hat vor allem im defensiven Bereich einige Ausfälle zu beklagen, was zusätzlich für die Königsblauen spricht. Die mutigen unter euch können sich an der lukrativen Quote auf einen Sieg des S04 versuchen, wir wählen hier aber die abgesicherte Variante.


Du suchst den passenden Wettanbieter? Wir haben für euch zahlreiche Buchmacher ausprobiert und hier zu jedem einen ausführlichen Testbericht verfasst.

Tipsterio berichtet über jedes größere Spiel im internationalen Fußball und somit auch über einige Spiele der 2. Bundesliga. Auf der Suche nach einer fundierten Hamburg vs. Schalke Wettempfehlung wirst du hier fündig. Täglich erwartet dich mindestens eine ausführliche Analyse und zudem eine Auswahl an gratis Wett Tipps.

Somit eine optimale Hilfe, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch unsere Hamburg vs. Schalke Tipphilfe einen schönen Gewinn einzufahren. Die Quoten die wir empfehlen werden meist zwei Tage vor Spielbeginn angegeben, sodass Abweichungen vorliegen können.

Vorgeschlagene Beiträge

spot_img

Neuste Beiträge