Europameisterschaft 2020

Handball Tipp Österreich – Kroatien

3 Spiele 3 Siege. Souverän starten beide Teams in die Hauptrunde.Gleich zu Beginn stehen sich im heimischen Wien zwei Gruppensieger gegenüber.Jeder nimmt bereits 2 Punkte mit in die Hauptrunde und sichert sich damit wohlmöglich einen entscheidenden Vorteil.Heimstärke spielt heute gegen eingeschworenes Spitzenteam aus dem Balkan.

Analyse Österreich

Hätte jemand vor der EM gesagt, das aus Spielen 3 Siege entstehen hätten warscheinlich alle verlegen geschmunzelt und die Warscheinlichkeit als gering eingeschätzt. Doch davon ließ sich niemand einschüchtern. Eindrucksvoll wird bewiesen das Heimvorteil, gute Stimmung und Kampfgeist belohnt wird.

Die Gastgeber sind in guter Form, präsentieren sich siegessicher und haben mit Nikola Bylik und Robert Weber starke Schützen in den eigenen Reihen. In den letzten bei Spielen gelangen diesen 2 Spielern alleine 31 Treffer.

Österreich ist gut bedient mir ihrer aktuellen Spielweise. Auf Halblinks wird durch den Starshooter Druck gemacht und auf Rechtsaussen(Robert Weber) abgeräumt. Eine geschlossene Mannschaftleistung kommt obendrauf noch und lässt noch Kräfte frei werden.

Analyse Kroatien

Das Team vom Balkan ist seit vielen Jahren immer ganz oben mit dabei. Aus dem kleinen Land werden immer wieder Toptalente für den internationalen Handball ausgebildet. Neben Superstar Duvnjak sind viele leistungsstarke Spieler im Team der Kroaten.

Mit dem Ausscheiden einiger Favoritenteams erhöht sich die Chance ins Halbfinale einzuziehen. In dieser Mannschaft steckt viel Erfahrung und genug Abgeklärtheit schwierige Spiele am Ende für sich zu entscheiden. Bislang glänzen die Kroaten mit einer makelosen Bilanz. Sie sind neben den Norwegern einer der Geheimfavoriten auf das Halbfinale.

Sie werden auch in diesem Spiel nichts anbrennen lassen. Mit einer guten Abwehr, starkem Rückhalt im Tor und einem souveränen Angriff wird Österreich heute eine harte Nuss zu knacken haben

Keyfacts:

  • Beide Teams starten mit 2 Punkten in die Hauptrunde
  • Kroatien wirft in der EM durchschnittlich 27 Tore
  • Österreich wirft in der EM durchschnittlich 31 Tore

Prognose

Österreich wird es auch mit Heimvorteil gegen die selbstbewussten Kroaten schwer haben.

Es werden starke Schützen auf der Rückraum linken Position erwartet mit Bylik und Duvnjak. In diesem Spiel ist es schwer zu sagen wer den Sieg davon trägt. Da aber die Spielweise weniger träge ist, erwarte ich mehr als 54 Tore.

 

Unser Wett Tipp zu Österreich – Kroatien

Tipp:
Haupttipp:
Mehr als 54.5 Tore Q: 1,67 /Betano 16.01.20)
STAKE: 3/10

oder

Österreich über 25,5 Tore (Q: 1,78 /Betano 16.01.20)
STAKE: 2/10