Wehen Wiesbaden – VfB Stuttgart

Fussball Wett Tipp Wehen Wiesbaden – VfB Stuttgart

WWK Arena, Wiesbaden, Deutschland –  12.566 Plätze

Sehen könnt ihr den Neustart der 1. und 2. Bundesliga bei Sky. Wer noch kein Abo hat, kann das durch Klicken auf den nachfolgenden Banner nachholen.

Am kommenden Wochenende startet auch wieder die 2.Bundesliga. Eine Partie findet zwischen Wehen Wiesbaden und dem VfB Stuttgart, ein Duell mit Licht und Schatten. Wehen spielt gegen den Abstieg und will sich noch retten. Stuttgart hingegen will wieder in das deutsche Oberhaus, doch sicher ist auch bei ihnen noch nichts.

Analyse Wehen Wiesbaden

Der Sv Wehen Wiesbaden belegt aktuell den 16. Platz der zweiten Bundesliga. Sie sind erst in der vergangenen Saison in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Nun heißt es Abstiegskampf und das bis zum Ende der Saison. In den bisherigen 25 Spielen konnten sie nur 25 Punkte holen. Es ist jedoch Licht am Himmel, denn der VfL Bochum ist nur drei Punkte vor ihnen.

Der Start in die Rückrunde verlief für sie solide, denn aus sieben Spielen konnten sie immerhin acht Punkte holen. Dort müssen sie anknüpfen und sich dann noch weiter steigern, um den Klassenerhalt zu realisieren. Mit 31:43 Toren sind sie weder Offensiv noch Defensiv sonderlich gut unterwegs. Nur der SV Sandhausen und Dynamo Dresden schossen bisher weniger Tore. Defensiv stehen sie immerhin besser als Bochum, Nürnberg und Karlsruhe.

In der Heimtabelle belegen sie den letzten Platz der Liga. Sie konnten in ihren zwölf Heimspielen erst zehn Punkte holen. Nun bleiben auch noch die Fans aus, was es nicht unbedingt erleichtert. In ihren Heimspielen schossen sie lediglich elf Tore und kassierten 24 Gegentreffer. Die Wiesbadener haben einen Hoffnungsschimmer und der heißt Manuel Schäffler. Der 31-jährige Stürmer schoss bisher schon 15 Tore. Daniel-Kofi Kyereh und Manuel Dittgen konnten gemeinsam auch schon 13 Scorerpunkte sammeln.

 

Analyse VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart belegt aktuell den zweiten Platz der zweiten Fussball Bundesliga. Damit steigen sie stand jetzt auf, doch der HSV und auch der FC Heidenheim sind ihnen noch auf den Fersen. In der bisherigen Saison konnten sie 45 Punkte sammeln und stehen nur hinter Arminia Bielefeld. Ihr Ziel ist ganz klar der Aufstieg und bisher sind sie auf einem guten Weg, doch noch dürfen sie sich nicht zu sicher sein.

Der VfB startete recht ordentlich in die Rückrunde. Sie holten aus sieben Spielen 14 Punkte und verloren nur gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth. Dort wollen sie anknüpfen, denn viele Fehler dürfen sie sich nicht erlauben. Mit 41:28 Toren sind die Offensiv, sowie Defensiv gut aufgestellt. Nur der Hamburger SV und Arminia Bielefeld schossen bisher mehr Treffer. In der Defensive stehen nur der FC Heidenheim und Bielefeld besser als sie.

Ihre große Schwäche sind ganz klar die Auswärtsspiele, denn aus zwölf Auswärtspartien holten sie nur 14 Punkte. Damit belegen sie in der Auswärtstabelle nur den zehnten Platz. Dabei stehen sie bei gerade Mal 14 Toren und kassierten 19 Gegentreffer. Stuttgart lebt von der Breite in der Offensive, denn mit Daniel Didavi, Nicolas Gonzales, Mario Gomez und Hamadi Al Ghaddioui haben sie gleich vier Spieler mit sechs Treffern.

Prognose zu Wett Tipp Wehen Wiesbaden – VfB Stuttgart

Wehen ist natürlich der klare Aussenseiter. Sie stehen sehr weit unten in der Tabelle, sind im eigenen Stadion das schwächste Team der Liga und nun müssen sie ohne Fans den VfB empfangen. Stuttgart scheint der klare Favorit zu sein, doch auch sie haben auswärts große Schwierigkeiten gehabt. Nach der Zwangspause müssen sich die Dinge erstmal wieder normalisieren und es werden Fehler passieren. Das Hinspiel gewann Wehen mit 2:1 in Stuttgart, weswegen wir ihnen auch im eigenen Stadion immerhin ein Tor zutrauen.

Wett Empfehlung zu Wehen Wiesbaden – VfB Stuttgart

Tipp: Beide Teams treffen @ 1,68 (Stand:12.05 – 18:00 Uhr)

Einsatz: 3/10