Wett Tipp Titans – Colts

Am Sonntagabend findet im Lucas Oil Stadium ein extrem wichtiges Spiel in der AFC South statt. Die Tennessee Titans müssen auswärts bei den Indianapolis Colts ran. Für beide Teams wäre ein Sieg im Divisionduell fast unerlässlich, um sich weiterhin Chancen auf die Playoffs der 100. NFL Saison ausrechnen zu können. Das erste Match in Week 2 konnten die Colts mit einem knappen 19-17 für sich entscheiden. Da auch der direkte Vergleich am Ende noch eine Rolle spielen könnte, entsteht im Duell der Divisionsrivalen somit ein gewisser Endspielcharakter.

Analyse Tennessee Titans

Am vergangenen Wochenende lieferten die Tennessee Titans ein echtes Offensivfeuerwerk ab. Sie gewannen am Ende mit 44-20 gegen die Jacksonville Jaguars. Nach diesem überzeugenden Sieg stehen die Titans bei einer Bilanz von sechs Siegen und fünf Niederlagen. Die Tür zu den Playoffs wurde also nochmal ein wenig aufgestoßen. Aufgrund des schweren Restprogramms, sind die Chancen allerdings recht limitiert. Umso wichtiger wäre es jetzt, dass nächste Spiel gegen die Colts zu gewinnen.

Vor allem die Offense von Tennessee zeigte sich in den letzten Spielen deutlich verbessert. Die Jaguars konnte man gnadenlos abschießen und zuvor war man sogar in der Lage den Shootout gegen die Kansas City Chiefs für sich zu entscheiden. Faktoren für diese Verbesserungen liegen zu einem großen Teil beim neuen Quarterback Ryan Tannehill, dessen Leistungen deutlich besser sind, als die die Mariota zum Saisonbeginn zeigte. Ein Beispiel dafür ist die Completion-Rate. Die ist bei Tannehill um ganze 13% höher und das bei ähnlich vielen gespielten Snaps. Des Weiteren haben sie mit Derrick Henry einen sehr guten Contact-Runner. Im Schnitt macht er über vier Yards nach dem ersten Kontakt vom Verteidiger, Ligabestwert. Zuletzt ist bei den Titans die verbesserte O-Line zu erwähnen, die auch ein Teil vom wachsenden Erfolg ist.

 

Analyse  Indianapolis Colts

Die Colts kommen gerade aus einer Niederlage im Divisionduell mit den Houston Texans. Genau wie die Titans haben sie eine Bilanz von sechs Siegen und fünf Niederlagen. Nun wartet das nächste Spiel in der AFC South, welches Indy unbedingt gewinnen muss.

Die Offense von Indianapolis war zuletzt ein großes fragezeichen. Im Spiel gegen Houston agierte man vor allem mit dem Run. Brissett wurde in dieser Partie sehr wenig Verantwortung gegeben, was anscheinend an fehlendem Vertrauen lag. Gegen Tennessee dürfte das gleiche Konzept mit vielen Runs nicht funktionieren. Dort sind die Titans einfach zu stark besetzt. Auch T.Y Hilton spielte nach seiner Verletzung gegen die Texans kaum eine Rolle. Wenn sich das gegen den Gegner am Sonntag nicht sofort wieder ändert, wird die Offense der Colts wohl gewaltige Probleme bekommen. Weiterhin bereitet die Verletzung von Eric Ebron Schmerzen, der bis zum Saisonende ausfallen wird.

 


Wett Empfehlung zu Titans – Colts

In dieser Begegnung sehen die Buchmacher die Indianapolis Colts leicht vorn. Meiner Meinung nach ist Tennessee jedoch vor allem wegen der Leistungssteigerung zuletzt der Favorit. Auch wenn das Duell in Indiana stattfinden wird. Die Offense der Colts ist aktuell nicht Fisch und nicht Fleisch. Im Gegensatz dazu wird die Offense der Titans immer besser und konstanter. Auch die Defense ist durchaus gefährlich und wird die Colts vor allem im Run-Game gut in Schach halten können. Aufgrund der genannten Fakten empfehle ich hier den Handicapssieg auf Tennessee mit +3,5. Das heißt, dass die Wette auch bei einem knappen Erfolg der Colts gewonnen wäre.

 

Wett Empfehlung zu Titans – Colts

Tipp: Handicapsieg Titans mit +3,5 zur Quote 1,67 (Stand: 29.11.2019, 18:00 Uhr)

Einsatz: 3/10