Wett Tipp Buccaneers – Lions

Am Sonntag den 15.12.2019 spielen die Detroit Lions zu Hause im Ford Field gegen die Tampa Bay Buccaneers. Das letzte Duell fand 2017 statt und ging mit 24-21 an die Lions. In dieser Saison haben sie beide keine Chancen mehr auf das Erreichen der Playoffs. Trotz dessen zeigen die Formkurven der Bucs und der Lions zum Ende des Jahres in entgegengesetzte Richtungen.

Analyse Tampa Bay Buccaneers

Mit dem 38-35 Sieg über die Indianapolis Colts gewannen die Buccaneers ihr drittes Spiel in Folge. Erneut gab es in einem Spiel mit Tampa Bays Beteiligung einen Shootout. Quarterback Jameis Winston hatte mal wieder ein verrücktes Spiel. Insgesamt warf er zwei Interceptions, darunter auch ein Pick 6 über 80 Yards. Zudem gab es noch einen Fumble den die Colts recovern konnten. Umso erstaunlicher ist es, dass Winston trotzdem 456 Passing-Yards erreichte und insgesamt fünf Touchdown Pässe warf. Nicht umsonst liegt die Passing-Offense der Bucs aktuell auf Rang zwei der NFL. Die Run-Defense von Tampa Bay bleibt zudem extrem stark in dieser Saison. Das große Problem, der Passing-Defense besteht allerdings trotz kleiner Verbesserungen immer noch.

 

Analyse Detroit Lions

Die Lions bilden aktuell ein wenig das Gegenteil zu Tampa Bay. Nachdem sich Quarterback Stafford verletzte wurde die Saison der Lions immer schlimmer. Mit Jeff Driskel funktionierte sehr wenig und auch David Blough, der gegen die Bears ein überraschend gutes Spiel hinlegte kann die Misere in Detroit nicht verhindern. Mit der Niederlage gegen die Minnesota Vikings hagelte es nun schon die sechste Pleite in Folge. Die Auslöser dieser Negativserie liegen auf der Hand. Die Qualität von Matthew Stafford kann nach seinem Ausfall nicht ansatzweise kompensiert werden. Zudem stellt Detroit eine der schlechtesten Defenses der NFL. In der Passverteidigung liegen sie auf Platz 30 der Liga. Im Normalfall sollte Winston in diesem Spiel also wieder in der Lage sein, die 30-Punkte-Marke zu knacken.

 


Wett Empfehlung zu Buccaneers – Lions

Für diese Begegnung gibt es für mich zwei sehr interessante Picks. In meiner Tippempfehlung werde ich mich allerdings auf einen beschränken. Dies wird der Tipp auf den Sieg der Tampa Bay Buccaneers sein. Trotzdem möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass ich die Line von 47,5 Punkten sehr niedrig gewählt finde und hier auch ein Tipp auf über Punkte eine gute Wahl wäre. Tampa steht immer auf beiden Seiten des Balles für viele Punkte und auch Detroit könnte in diesem Match-Up durch defensive Schwächen zu einigen Scores beitragen.

Die noch sicherere Variante sehe ich hier aber wie schon angesprochen mit einer Wette auf die Bucs. Diese scheinen sich offensiv aktuell nur selbst stoppen zu können und punkten nach Belieben. Detroit wird hier in der Secondary mit hoher Wahrscheinlichkeit gegen die Reciever der Buccaneers massive Probleme bekommen. Auf der anderen Seite haben die Lions momentan nicht die offensive Power um gegen Tampa Bay in einem Shootout mitzuhalten, auch wenn deren Secondary ebenfalls anfällig ist.

 

Wett Empfehlung zu Buccaneers – Lions

Tipp: Sieg Tampa Bay zur Quote 1,62 (Stand: 11.12.2019, 18:00 Uhr)

Einsatz: 3/10