Serie A Tipp SSC Neapel – AC Florenz

Serie A Tipp SSC Neapel – AC Florenz

Analyse SSC Neapel

Neapel erlebt die schlechteste Saison seit über 10 Jahren und musste sich in den letzten Wochen öfters eingestehen, dass es für Top-Niveau in der Serie A in diesem Jahr einfach nicht reicht. Das Team ist defensiv äußerst instabil und kassiert schlichtweg zu viele Gegentore, was unter anderem die Heimbilanz versaut hat. Die letzten drei Partien zuhause gegen Inter, Parma und Bologna gingen allesamt verloren, weshalb man im Niemandsland der Tabelle steht. Mit Koulibali (verletzt) und Rui (gesperrt) fällt die Stamm-Innenverteidigung aus, hinzu kommt die Verletzung des Torhüters Alex Meret – David Ospina zwischen den Pfosten patzte prompt am vergangenen Wochenende. Hoffnung macht ein 2-0 gegen Perugia im Pokal unter der Woche, allerdings ist das eben ein Team der Serie B und Florenz ein ganz anderes Kaliber. 

 

Analyse AC Florenz

Auch die Fiorentina steht in der laufenden Saison nicht dort, wo sie gerne stehen würde – mit Tabellenplatz 14 von 20 hat man durchaus Tuchfühlung zur Abstiegszone. Allerdings fällt über die gesamte Saison auf, dass Florenz die Spiele eng hält – gewinnen sie, müssen sie sich das hart erkämpfen, verlieren sie, haben sie dem Gegner das Leben oft lange schwer gemacht, hinzu kommt eine Häufung an Unentschieden. Florenz wirkt auf dem Spielfeld oft nicht ausbalanciert und kassiert aufgrund eines löchrigen Defensivverbundes viele Gegentore, in dieser Saison schon 29. Hoffnung macht allerdings der Auftritt im Pokal unter der Woche, als man Atalanta Bergamo, eines der besten Serie A-Teams zurzeit, mit 2-1 bezwang und in Unterzahl den Siegtreffer schoss. Das spiegelt durchaus die vorhandene Moral im Team und ist für die Aufgabe in Neapel ein richtiger Boost fürs Selbstbewusstsein. Außer Ribéry können die Violetten aus dem Vollen schöpfen.


Wett Empfehlung zu Serie A Tipp SSC Neapel – AC Florenz

S

Auf beiden Seiten haben wir es mit Defensivreihen zu tun, die unzuverlässig agieren, auch von der Ausgangskonstellation her ist für Tore alles bereitet: Neapel ist nach drei Heimniederlagen total unter Zugzwang und wird gegen Florenz zu Chancen und auch zu Toren kommen. Die Gäste haben umgekehrt mit Selbstvertrauen im Rücken alle Möglichkeiten, einem personell und auch psychisch angeschlagenen Gegner wehzutun und werden gegen diese gerupften Abwehrreihe ebenfalls ihre Szenen haben. Im Tor Neapels steht auch niemand, vor dem sie Angst haben müssten. Auf beiden Seiten gilt in diesem Match-up, dass offensive Qualität defensive Instabilität schlägt. Treffer beider Teams sind wahrscheinlich.

Wett Empfehlung zu Serie A Tipp SSC Neapel – AC Florenz

Tipp: beide treffen – 1,7 (Stand: 18.01.2020, 20:45 Uhr)

Einsatz: 2/10