Schalke 04 – Borussia Dortmund

Sportwetten Tipps heute – Schalke 04 – Borussia Dortmund

Veltins Arena, Gelsenkirchen, Deutschland

Analyse Schalke 04

Der FC Schalke steckt tief in einem Dilemma fest. Platz 18 nach 21 Spielen und man konnte bisher noch nicht mal zweistellig punkten. Es bahnt sich ein Negativrekord an und die Hoffnung auf den Klassenerhalt schmilzt immer mehr dahin. Bereits jetzt haben sie neun Punkte Rückstand zum rettenden Ufer, wobei Bielefeld im Nachholspiel diesen Vorsprung ausbauen könnte. Noch sind 13 Spiele zu absolvieren und noch besteht immerhin eine geringe Chance auf den Klassenerhalt.

Aus den vergangenen zehn Spielen holten die Gelsenkirchener acht Punkte. Sie gewannen im Pokal gegen Ulm und feierten gegen die TSG 1899 Hoffenheim ihren ersten Sieg der Bundesliga Saison 20/21. Zusätzlich holten sie gegen Union Berlin und Werder Bremen immerhin einen Zähler. Die restlichen Spiele gingen allesamt verloren. Mit 15:52 Toren stellen sie die schwächste Offensive und Defensive der Liga. Und auch in der Heimtabelle finden sie sich mit fünf Punkten aus elf Spielen am Tabellenende wieder.

Topscorer beim S04 ist Amine Harris mit sieben Scorerpunkten und das ist schon sehr aussagekräftig. Neben Mathew Hoppe und Benito Raman, die bei jeweils fünf Torbeteiligungen stehen, ist er einer der Lichtblicke im Kader. Natürlich sind das keine Werte, mit denen man die Liga hält. Zudem ist die Verletztenliste mit Rönnow, Nastasic, Sane, Ludewig, Skrzybski, Uth, Pacienca und Huntelaar extrem lang und auch schmerzhaft.

Analyse Borussia Dortmund

Der BVB steht auf Platz sechs und ist ebenfalls nicht in der Spur. Der Verein hat es sich zur Pflicht gemacht Champions League zu spielen und dieses Ziel ist gefährdeter denn je, wenn man auf die jüngere Vergangenheit zurückblickt. Sie haben sechs Punkte Rückstand auf den VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt, die momentan Platz drei und vier besetzen. Diese Punkte gilt es aufzuholen, denn sonst droht eine Art Ausverkauf. Spieler wie Reyna, Sancho und Haaland werden nicht auf die Champions League verzichten.

Aus den vergangenen zehn Spielen holten sie 17 Punkte, eigentlich keine schlechte Bilanz und dennoch stehen sie unter Druck. Sie verloren gegen Leverkusen, Gladbach und Freiburg wichtige direkte Duelle und patzten zudem auch noch gegen Mainz und Hoffenheim. Siege gab es dafür aber gegen Wolfsburg, Leipzig, Augsburg, Paderborn und unter Woche gegen Sevilla. Mit 41:41 Toren gehören sie zwar zu den Top-Offensiven der Liga, Defensiv sind sie jedoch oftmals zu anfällig. In der Fremde holten sie nur 16 Punkte aus elf Spielen und stehen damit in der Auswärtstabelle sogar nur auf Platz sieben.

Topscorer beim BVB ist natürlich der Golden Boy Erling Haaland, der bei 32 Torbeteiligungen in 24 Spielen steht. Ein unglaublicher Wert in seinem jungen Alter. Aber auch Jadon Sancho spielt insgesamt eine bessere Saison als viele Kritiker verlauten lassen. 23 Scorerpunkte in 28 Spielen machen ihn zu einem der wichtigsten Spieler im Kader. Mit Roman Bürki, Dan-Axel Zagadou, Axel Witsel und Marcel Schmelzer fehlen ihnen besonders Defensiv einige Alternativen.

Analyse Schalke 04 – Borussia Dortmund

Ein Derby schreibt immer seinen eigenen Geschichten und so wird es auch in diesem Spiel sein. Schalke steht in der Pflicht und genau so hat Dortmund enormen Druck. Beide Teams können sich eine Niederlage oder sogar nur ein Unentschieden nicht erlauben. Das Hinspiel gewann der BVB mit 3:0 und auch in der Vorsaison verloren sie beide direkten Duelle nicht. Die Schalker Defensive ist wackliger als seit Jahrzehnten und genau das wird der Knackpunkt sein. Selbst wenn S04 ein Tor oder sogar zwei Tore erzielt, werden sie Gegentore fangen. Allein vom Tempo kann die Schalker Defensive nicht mit Haaland, Sancho und Reyna mithalten.

Sportwetten Tipp

Tipp: Sieg Dortmund & +2,5 Tore @1,80 (Stand: 18.02 – 14:00 Uhr)

Optimal um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und Gewinne einzufahren.

Einsatz: 3/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!