Wett Tipp Russland – Tschechien

                         Wett Tipp Russland – Tschechien

Am 26.05.2019 um 15:45 Uhr MESZ treffen im Spiel um Platz 3 der Eishockey Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei Russland und Tschechien aufeinander. Gespielt wird im Zimny Stadion Ondreja Nepelu in Bratislava, das 9.400 Zuschauern Platz bietet. 16 Teams haben sich für die WM qualifiziert. Die Schwergewichte Russland und Tschechien scheiterten im Halbfinale und müssen nun im ungeliebten Duell um Platz 3 nochmal ran. In der Gruppe B gab es das Duell schon mal, Russland gewann damals souverän mit 3-0.

Analyse Russland

Die russische Eishockey Nationalmannschaft ist auf Position 3 in der Weltrangliste positioniert. Russland wurde zuletzt 2014 Weltmeister und gewann 2018 die Olympische Goldmedaille. Als klarer Favorit auf den Weltmeistertitel gestartet konnte die Sbornaja die Gruppenphase punktverlustfrei abschließen und gewann auch im Viertelfinale gegen die USA mit 4-3. Im Halbfinale scheiterte man jedoch an Finnland mit 0-1. Wie im Vorjahr an Kanada (4-5) scheiterte man dicht vor dem Ziel. Dennoch hat Russland einen überragenden Kader und ist Favorit im Spiel um Platz 3. In der Gruppenphase gewann man  gegen die “Elite”-Teams Schweden, Tschechien und Schweiz mit 3 Toren Differenz, kein Sieg war ernsthaft zu Gefahr. Alle Spieler sind in den Topligen KHL und NHL aktiv. Der Talentepool ist unerschöpflich. Kapitän Ilya Kovalchuk (Los Angeles Kings) ist auch mit 36 Jahren noch ein überragender Spieler, der auch außerhalb des Platzes eine Stütze für junge Spieler ist.

Auch die Legenden Evgeni Melkin (Pittsburgh Pinguins) und Alexander Ovechkin (Washington Nationals) sind mit an Bord. Weitere Stützen sind Goalie Ilya Sorokin (HC CSKA Moskau), der beinharte Verteidiger Dmitry Orlov (Washington Capitals) und die Olympiahelden Kirill Kaprizow und Nikita Gusev. Im Gruppenspiel gegen Tschechien war Russland klar besser. Wenn sie erneut so spielen, dann gewinnen sie morgen ohne Probleme.

Analyse Tschechien

Die tschechische Eishockey Nationalmannschaft ist auf Position 6 in der Weltrangliste positioniert. Von den bisher 9 Turnierspielen gewann man 7, nur gegen Russland (0-3) und im heutigen Halbfinale gegen Kanada (1-5) hatte man das Nachsehen. Tschechien spielt ein gutes Turnier. Mit 45 Toren hat man eine sehr starke Offensivreihe, die sich gegen starke Abwehrreihen aber schwer tut. Gegen Deutschland fielen 4 der 5 Tore im letzten Drittel, gegen Russland schoss man kein Tor und gegen Kanada fehlte ebenfalls das letzte Quäntchen Glück zum Erfolg. Im Spiel um Platz 3 muss an die starke Leistung gegen Schweden angeknüpft werden, ansonsten haben sie morgen keine Chance. Es wird spannend zu sehen sein, wie die Russen gegen Jakub Voracek, Michael Frolik und Jakub Vrana verteidigen werden, die wohl die gefährlichsten Offensivspieler Tschechiens sind.

Fazit Russland – Tschechien

Die Russen sind für mich im Spiel um Platz 3 favorisiert. Das Gruppenspiel gewann Russland klar und deutlich mit 3-0. Nach dem Frust gegen Finnland will man sich mit einem Erfolgserlebnis gebührend verabschieden. Auch Tschechien hat ein Team auf hohem Niveau, aber zu der Qualität der Sbornaja fehlt schon noch ein ganzes Stück. Ich wäre überrascht, wenn Russland nicht im AH -1 gewinnen wird.

           Wettempfehlung zu Russland – Tschechien

          Russland AH -1 in der regulären Spielzeit zu einer 1,69 Quote (bwin)

                                             Moneymanagement 5/10