Wett Tipp Renegades – AVANGAR

Wett Tipp Renegades – AVANGAR

Am Mittwoch startet das IEM Katowice 2019 Main Qualifier mit einigen Hochkarätern. Jeder der Teilnehmer möchte einen der begehrten Spots für das „große“ Event, dem IEM Katowice 2019, lösen. Bei Renegades sowie bei AVANGAR handelt es sich um keine Turnierfavoriten, jedoch haben beide das Potenzial sich zu qualifizieren. Die bisher zwei direkten Duelle gingen jeweils an das Team von Renegades.

Analyse Renegades

Renegades konnte in den letzten fünf Partien vier davon gewinnen. Die Siege wurden gegen Grayhound und ViCi (ebenfalls Teilnehmer des IEM Katowice 2019 Main Qualifier) sowie Aequus eingefahren. Geschlagen geben musste man sich mit 1 zu 2 Maps gegen die Jungs von mousesports.

Analyse AVANGAR

Auch das Team von AVANGAR konnte von den letzten fünf Spielen vier Siege einfahren. Besiegen konnte man NoChance, Heavy KnockOut, x6tence und auch Chaos. Keine Chance hatte man jedoch gegen die Jungs von Windigo. Hier setzte es eine deutliche 0-2 Niederlage.

Prognose unseres Autors zum Wett Tipp Renegades – AVANGAR

Ich erwarte hier keinesfalls ein dominierendes Team, jedoch erscheint mir die Quote auf einen Sieg der Renegades mit 2,1 als zu hoch. Die letzten offiziellen Duelle der beiden Teams liegen zwar schon etwa ein Jahr zurück, jedoch konnte sich schon hier das Team von Renegades beide Male durchsetzen. Auch die Formkurve deutet nicht daraufhin, dass hier das Team von AVANGAR im Vorteil ist. Da ich hier Value sehe, aber es eben auch beide Teams je nach Tagesform machen können, empfehle ich hier einen Small Stake mit 1/10. Der Einsatz wird auch klein empfohlen, da die ersten Partien im sogenannten „swiss“ match-up stattfinden, d.h. es wird lediglich eine Map gespielt, weshalb man hier eben auch Gefahr läuft, dass ein Team auf der jeweiligen Map nicht zu 100% abliefern kann und sich daher geschlagen geben muss.

Unser Wett Tipp für eSports Wetten Renegades – AVANGAR

Sieg Renegades – Quote 2,1 (Bet365)
Moneymanagement 1/10