RB Leipzig – TSG Hoffenheim

Sportwetten Tipps heute – RB Leipzig – TSG Hoffenheim

Red Bull Arena, Leipzig, Deutschland

Analyse RB Leipzig

Leipzig kann am Freitagabend den Druck auf den FC Bayern erhöhen. Mit einem Sieg würde der Rückstand auf zwei Punkte schmelzen und die Münchener haben mit Wolfsburg eine schwerer Aufgabe vor der Brust. Die Champions League ist den roten Bullen schon sicher, daher können sie auch Spiel für Spiel alles auf eine Karte setzen. Weitere Patzer dürfen sie sich wohl nicht mehr erlauben. Abgesehen vom DFB Pokal ist die Meisterschaft der große Traum und so dicht wie jetzt waren sie noch nie dran.

Aus den vergangenen fünf Spielen holte Leipzig nur sieben Punkte. Sie verloren gegen Liverpool in der Champions League und gegen den FC Bayern. Und auch gegen Frankfurt kamen sie nicht über ein Unentschieden hinaus. Die einzigen beiden Siege gab es gegen Bielefeld und Bremen. Mit 52:23 Toren stellen sie die beste Defensive der Liga und auch Offensiv haben nur drei Teams mehr Treffer erzielt. Im eigenen Stadion holten sie 32 Punkte aus 14 Spielen und verloren nur zwei Partien. Damit stehen sie auch in der Heimtabelle auf dem zweiten Platz.

Topscorer bei den roten Bullen ist Angelino mit 19 Scorerpunkten, dicht gefolgt von Yussuf Poulsen mit 18, Christopher Nkunku und Dani Olmo mit 16 und Marcel Sabitzer mit 14 Torbeteiligungen. Mit Emil Forsberg haben sie gleich sechs Spieler mit zehn Scorerpunkten. Angelino wird endlich wieder zurückkehren. Auf der Verletztenliste stehen somit nur noch Poulsen, Laimer und Szoboszlai.

Analyse TSG Hoffenheim

Hoffenheim steht mit 31 Punkten auf dem 12. Platz der Bundesliga. Somit müssen sie sich noch Gedanken um den Abstieg machen, denn momentan sind es nur fünf Punkte Vorsprung auf Bielefeld. Die kommenden zwei Spiele gegen Leipzig und Gladbach sind sehr schwer und anschließend hat man in drei von vier Spielen noch direkte Duelle im Kampf um den Klassenerhalt. Die Luft wird immer dünner und die Kritik am Trainer wächst.

Aus den vergangenen fünf Spielen holte die TSG nur vier Punkte. Sie gewannen lediglich, aber auch überraschend gegen den VfL Wolfsburg. Anschließend gab es gegen Stuttgart, Mainz und Augsburg drei Niederlagen in Serie. Am vergangenen Wogenden gegen Leverkusen holten sie immerhin einen Punkt. Mit 41:47 Toren sind sie offensiv durchaus nicht schlecht, Defensiv jedoch deutlich zu anfällig. Ihre Auswärtsbilanz sieht düster aus, denn sie holten nur 13 Punkte aus 14 Spielen und verlieren im 50% ihrer Auswärtspartien.

Topscorer der Kreichgauer ist Andrej Kramaric mit 23 Torbeteiligungen, gefolgt von Ihlas Bebou mit 16 und Christoph Baumgartner mit 15 Torbeteiligungen. Mit Munas Dabbur stellen sie im Gegensatz zu Leipzig nur vier gute Offensivkräfte. Mit Hübner, Bicakcic, Stafylidis und Geiger fehlen ihnen gleiche eine Reihe an defensiven Akteuren, was die Aufgabe gegen RB nicht leichter macht.

Analyse RB Leipzig – TSG Hoffenheim

Für mich ist Leipzig ganz klarer Favorit und das spiegeln auch die Quoten wieder. Ich kann mir keinen Patzer der roten Bullen vorstellen, besonders weil sie Defensiv extrem gut spielen. Was Hoffenheim Offensiv gegen Leverkusen anbot tendierte gegen Null und Leipzig ist nochmal eine Nummer größer. Auf der andere Seite ist Leipzig Offensiv flexibel genug um die Hinterreihe der Hoffenheimer zu knacken und fällt ein Tor folgen weitere.

Sportwetten Tipp

Tipp: Sieg Leipzig & 2-5 Tore im Spiel @1,80 (Stand: 14.04 – 21:00 Uhr)

Optimal um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und Gewinne einzufahren.

Einsatz: 3/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!