Perth Glory – Western United

Fussball Tipp Perth Glory – Western United

HBF Park, Perth, Australien –  20.500 Plätze

 

Analyse Perth Glory

Das Team von Perth Glory belegt aktuell den fünften Platz der A-League. Somit sind die auf Playoff-Kurs und dennoch sollten sie sich nicht zu sicher sein, denn Western United und Adelaide United sind recht dicht hinter ihnen. Aber auch nach oben hin können sie sich noch deutlich verbessern und somit wäre ein Sieg in allen Belangen wichtig. Ihre Form jedoch spricht aktuell nicht für sie, denn sie holten aus den letzten fünf Spielen nur zwei Punkte.

Offensiv sind sie mit 35 Toren gut unterwegs. Sie stellen damit immerhin die drittbeste Offensive der gesamten Liga. Nur der FC Sydney und Melbourne City trafen bisher häufiger.  Auch Defensiv stehen sie sehr solide und kassierten bisher erst 22 Gegentore. Nur der FC Sydney kassierte bisher weniger Treffer. Im eigenen Stadion Stadion sind sie bisher eher solide unterwegs. Sie holten 14 Punkte in neun Spielen, wobei sie 22 Tore schossen, aber auch 15 kassierten.

Im Hinspiel gab es das erste direkte Duell der beiden Teams, welches mit 1:1 endete. Insgesamt war das Ergebnis auch verdient, denn sie befanden sich mehr oder weniger auf Augenhöhe. Topscorer im Team von Perth Glory ist Bruno Fornaroli mit zwölf Toren, gefolgt von Diego Castro und Joel Chianese mit jeweils vier Toren. Offensiv sind sie ingesamt recht breit aufgestellt.

Analyse Western United

Western United ist nur knapp hinter Perth Glory auf Platz sechs. Stand jetzt wären sie somit in den Playoffs. Nachdem sie seit langer Zeit wieder in der A-League zurück sind, wäre das natürlich fantastisch. Mit einem Sieg gegen Perth würden sie bis auf einen Punkt an sie heranrücken. Zusätzlich würden den Abstand zu Adelaide United vergrößern. Aus den letzten fünf Spielen holten sie immerhin sieben Punkte.

Sie stellen ebenfalls eine ordentliche Offensive und stehen bereits bei 34 Toren. Nur Perth, Sydney und Melbourne City trafen bisher häufiger als sie. Defensiv sind sie jedoch etwas anfälliger als der Gegner und kassierten in 20 Spielen bereits 28 Tore. In der Auswärtstabelle belegen sie den vierten Platz. Immerhin holten sie aus neun Spielen 14 Punkte. Dabei schossen sie 14 Tore und kassierten nur zehn Gegentreffer.

Im Hinspiel konnten sie schon zeigen, dass sie Perth nicht zwangsläufig unterlegen sind und sicherlich mithalten können. Auch in dieser Partie haben sie alle Chancen. Topscorer im Team ist Besart Berisha mit 15 Toren, gefolgt von Alessandro Diamanti mit fünf Toren und Max Burgess mit vier Treffern. Offensiv sind sie somit sehr abhängig von ihrem Stürmer aus dem Kosovo.

Prognose zu Wett Tipp Perth Glory – Western United

Wir erwarten hier ein sehr sehr spannendes Spiel zwischen den beiden Teams. Sie sind Tabellennachbarn und auch das Hinspiel endete Unentschieden. Aus diesem Grund sehen wir Perth quotentechnisch nicht so deutlich vorn, wie die Buchmacher. Die Heimbilanz von Perth ist auch eher solide und im Geisterspiel revidiert sich wohl der Heimvorteil. Wester United hingegen ist auswärts ebenfalls solide. Somit erwarten wir ein ähnliches Ergebnis wie im Hinspiel, besonders da beide Teams Offensiv ihre Qualitäten haben.

Wett Empfehlung zu Perth Glory – Western United

Tipp: Beide Teams treffen @ 1,75 (Stand:19.03 – 11:45 Uhr)

Einsatz: 2/10