June RiveraOakland offensive line – Miami Dolphins vs Oakland Raiders 2012CC BY-SA 2.0

Wett Tipp Raiders – Lions

Wett Tipp Raiders – Lions

Analyse Oakland Raiders (3-4)

Die Oakland Raiders haben trotz ihres negativen Records in der AFC West noch Chancen den Divisionstitel zu holen. Zugegeben, es wäre eine große Überraschung, wenn sie die Kansas City Chiefs verdrängen könnten. Aber die Chiefs mussten bisweilen auch schon drei Niederlagen einstecken. Für die Raiders war das Spiel gegen die Houston Texans vergangene Woche die Möglichkeit, weiter Druck auszuüben. Leider mussten sie sich in einem engen Spiel 24:27 geschlagen geben. Derek Carr machte mit 285 Yards und 3 TDs dennoch ein starkes Spiel. Die Lions sind vom Defensivverhalten ähnlich wie die Texans. Beide sind schwach in der Passverteidigung. In Zahlen ausgedrückt, lassen die Lions 289.7 Yards zu und sind damit das Schlusslicht der Liga. Gegen den Lauf sind sie mit 130.7 Yards und dem 26. Rang nur minimal besser. Im Umkehrschluss bedeutet das für Carr, dass er ziemlich viele Bälle auf seine Receiver Darren Waller und Tyrell Williams werfen wird. Auch Josh Jacobs sollte am Boden die Möglichkeit haben, einige Yards gutzumachen. Aktuell steht er mit 620 Yards auf Platz 6 aller Running Backs.

Analyse Detroit Lions (3-3-1)

Es waren harte Wochen für die Detroit Lions, aber nach einer Serie von drei Niederlagen in Folge gegen die Chiefs, Packers und Vikings konnten sie am vergangenen Wochenende endlich wieder einen Sieg einfahren. Im heimischen Ford Field bezwangen sie die New York Giants mit 31:26. Kenny Golladay zeigte mit 123 Yards und zwei Touchdowns eine herausragende Leistung. Doch um die Chance auf die Playoffs zu wahren, müssen die Lions weiter ihre Spiele gewinnen. Mit 3-3-1 belegen sie momentan nur den 3. Platz in der NFC North hinter den Packers (7-1) und den Vikings (6-2). Deshalb ist das kommende Spiel gegen die Oakland Raiders richtungsweisend. Mit Matthew Stafford haben sie einen sehr guten Quarterback, der immerhin schon 16 TDs bei nur 4 INT geworfen hat. Mit 282.7 Passing Yards pro Spiel belegt er Rang 5 in der NFL. Gegen die drittschlechteste Passverteidigung der Liga sollte er reichlich Möglichkeiten finden, die Bälle an Jones, Golladay und Amendola zu verteilen und so ordentlich Punkte aufs Scoreboard bringen.


Wettempfehlung zu Wett Tipp Raiders – Lions

Im Spiel zwischen den Oakland Raiders und den Detroit Lions treffen zwei der schlechtesten Passverteidigungen der Liga aufeinander. Sowohl Derek Carr als auch Matthew Stafford sollten daraus Kapital schlagen können und ihre Offenses zügig über das Feld führen. Besonders Stafford gehört mit 299 Passing Yards pro Spiel zur absoluten Spitze. Mit seinen Optionen Golladay und Jones, die zusammen schon 11 TDs erzielt haben, kann er jede Defense in Schwierigkeiten bringen. Carr hingegen hatte in der letzten Woche ein starkes Spiel und wird gewillt sein, diese Leistung zu bestätigen. Es spricht vieles dafür, dass in diesem Spiel reichlich Punkte erzielt werden.

Wettempfehlung zu Wett Tipp Raiders – Lions

Tipp: Über 47.5 Punkte – Quote: 1.67 (betano) (Stand: 01.11.2019 – 17:30 Uhr)

Einsatz 2/10

 

1 Kommentar