JSF Nanterre – ASVEL Lyon-Villeurbanne

Wettanalyse Nanterre vs Lyon

Englische Woche heißt es in der französischen Liga, wenn der ungeschlagene Tabellenführer Lyon am kommenden Mittwoch im Palais des Sports in Nanterre zu Gast ist. Einen wirklichen Favoriten gibt’s es laut der Buchmacher nicht. Während die Gäste ihre weiße Weste wahren wollen, möchte sich Nanterre wieder an die Playoff Plätze heranpirschen und an die Leistungen der letzten Heimspiele anknüpfen. Dieses Duell gab es bereits unzählige Male im französischen Oberhaus. Die letzten drei Aufeinandertreffen konnte Lyon für sich entscheiden.

 

Analyse JSF Nanterre

Bei Nanterre läuft in dieser Saison bislang noch nichts nach Plan. Im 7DAYS Eurocup schieden die Franzosen in einer machbaren Gruppe mit nur drei Siegen bereits nach der Gruppenphase aus. Weiterhin stehen sie in der Liga mit einer Bilanz von 4-7 Siegen nur auf dem elften Platz und sind die nächsten Wochen stark unter Zugzwang. Zumindest kann man sich jetzt voll und ganz auf die Liga konzentrieren, um den erneuten Einzug in einen internationale Wettbewerb zu realisieren. Zuletzt zeigte die Formkurve etwas nach oben, denn man konnte beide Heimspiele gegen Elan Bearnais und Limoges souverän für sich entscheiden. Der Neuzugang von ALBA Berlin, Spencer Butterfield, scheint nun endgültig bei seinem neuen Klub angekommen zu sein und steuerte 27 bzw. 17 Punkte zu den Erfolgen bei.

Analyse ASVEL Lyon-Villeurbanne

Der amtierende Meister ist das Maß aller Dinge in Frankreich und konnte bisher alle elf Partien siegreich gestalten. Nach 10 Jahren Abstinenz sind sie auch wieder im höchsten europäischen Wettbewerb, der Euroleague, vertreten. Einem tollen Start in den Wettbewerb folgten zuletzt drei Pleiten in Folge, wodurch Lyon den Anschluss an die Playoff Plätze wieder etwas verloren hat. Mit Jordan Taylor haben die Franzosen ein bekanntes Gesicht aus der Bundesliga unter Vertrag. Lyon hat im Gegensatz zu allen anderen Euroleague Teilnehmern nur sechs Imports im Kader, was aber durch die vielzahl an sehr gute einheimischen Spielern aufgefangen wird. Meistens stehen sogar vier Franzosen in der Starting Five des bosnischen Head Coaches Mitrovic.

Fakten zu Basketball Wettanalyse Nanterre – Lyon

JSF Nanterre:
  • Rang 11 in der französischen LNB mit einer Bilanz von 4-7 Siegen
  • erzielte Punkte/Schnitt: 81,3 | Gegenpunkte/Schnitt: 81,4
  • Last 10 Games: 3-7
ASVEL Lyon-Villeurbanne:
  • Rang 1 in der französischen LNB mit einer Bilanz von 11-0 Siegen
  • erzielte Punkte/Schnitt: 84,6 | Gegenpunkte/Schnitt: 74,6
  • Last 10 Games: 6-4

Wettempfehlung zu Basketball Wettanalyse Nanterre – Lyon

Die Formkurve zeigt bei den Gastgebern stark nach oben, dennoch sehe ich die Lyonais klar besser. Das Selbstvertrauen ist sehr groß und ich denke nicht, dass die Siegesserie reißen wird. Beide Teams hatten die gleiche Regenerationsphase, weshalb Müdigkeit kein Thema sein sollte. Lyon konnte die letzten drei Duelle mit Nanterre klar für sich entscheiden und nicht zuletzt deswegen hat die Quote meiner Meinung nach sehr viel Value. Ich empfehle auf ein geringes Handicap zugunsten von ASVEL Basket Lyon-Villeurbanne zu setzen, traue ihnen aber auf jeden Fall auch den direkten Sieg zu.

Unser Wett Tipp für Nanterre – Lyon

Handicap ASVEL Lyon-Villeurbanne +3,5 – Quote 1,65 (Betano) (Stand: 02.12.19 – 18:01 Uhr)

Moneymanagement 3/10