Wett Tipp Namibia – Kanada

Wett Tipp Namibia – Kanada

Am 13.10.2019 um 05:15 Uhr trifft in der Gruppe B der Rugby WM 2019 in Japan die namibische Auswahl auf Kanada. Gespielt wird im Kamaishi Memorial Recovery Stadium in Kamaishi. Namibia ist 23. in der Weltrangliste, Kanada ist auf Position 22 geführt. Beide Teams sind bereits ausgeschieden. Für beide Teams geht es zumindest noch um den 4. Platz, Namibia könnte sogar den ersten Sieg der WM-Geschichte holen. Namibia hat alle 3 Partien verloren, gegen Italien legte man aber zumindest drei Versuche und war durchaus lange auf Augenhöhe, trotz der 22-47 Niederlage. Gegen Neuseeland und Südafrika verlor man erwartungsgemäß hoch. Aber in beiden Partien hatte man Phasen, in denen man das Match halbwegs ausgeglichen gestalten konnte. Die Kanadier haben dagegen drei hohe Niederlagen gegen Neuseeland (0-63), Italien (7-48) und Südafrika (7-66) kassiert und bleiben allem schuldig. Bisher läuft bei den Nordamerikanern noch nicht wirklich was zusammen. Gegen Namibia wird es vor allem darum gehen, bei den Standards sich nicht abkochen zu lassen. Für die Rugby Entwicklung beider Länder wäre es wichtig, die WM nicht sieglos zu verlassen. Das Wetter soll morgen regnerisch und windig sein bei 24 Grad Celsius. Die Ausläufer des Taifuns könnten noch zu spüren sein.

Analyse Namibia

Namibia ist 23. in der Rugby Weltrangliste und geht als leichter Favorit in die Partie gegen Kanada. Man hatte bei der WM durchaus starke Momente. Gegen Italien legte man beispielsweise drei Versuche und gegen Neuseeland hielt man 30 Minuten sehr gut mit. Namibia spielt mit Leidenschaft und hat enormes Tempo auf den Flügeln. Dort sind sie den Kanadiern sicherlich überlegen. Sportlich geht es für Namibia um nichts mehr, ein Sieg bei der WM wäre aber für die Rugby-Entwicklung des südwestlichen afrikanischen Landes wichtig. Bei den bisherigen sechs WM-Teilnahmen hat Namibia noch nie gewonnen. Der Kader von Namibia hat kaum namhafte Spieler. Ins Auge gestochen beim Turnier sind Verbinder Cliven Loubser, Chad Plato, Johann Tromp und Damian Stevens, der gegen Neuseeland drei Straftritte verwandelte.

Analyse Kanada

Kanada ist 22. in der Rugby-Weltrangliste. Kanada nahm bislang an jeder WM teil, allerdings konnte man noch nie das Viertelfinale erreichen. Dieses Ziel kann Kanada nach den hohen Niederlagen gegen Italien (7-48), Neuseeland (0-63) und Südafrika (7-66) auch nicht mehr erreichen. Auch gegen Namibia sind die Nordamerikaner meiner Meinung nach in der Außenseiterrolle. Kanada ist zwar in Nordamerika mit den USA dominierend, zur Weltspitze fehlt aber noch sehr, sehr viel. Man sollte eigentlich mit Namibia auf Augenhöhe sein. Allerdings ist Namibia aufgrund der bisherigen Leistungen bei der WM favorisiert.  Star der Mannschaft ist Kapitän Tyler Ardron, der bei den Hamilton Chiefs in Neuseeland spielt. Der Großteil der Spieler ist in Kanada & USA aktiv. Benoit Piffero und Matt Tierney spielen in der höchsten französischen Liga. Kanada wird es auch gegen Namibia schwer haben.

Fazit Namibia – Kanada

Namibia hat die individuell bessere Mannschaft und bei der WM die besseren Leistungen abgerufen. Zudem wird Namibia mit Herz und Leidenschaft spielen, um den lang ersehnten 1. Sieg bei einer Rugby-WM zu holen. Kanada ist nicht in Form und wird dem Tempo der Namibier nicht folgen können. Ich tippe daher auf Namibia AH +2,5 zu einer 1,74 Quote.

       Namibia AH +2,5 – Quote 1,74 (Betano – 12.10.2019)
Moneymanagement 5/10