Bayern München – ALBA Berlin

Wettanalyse München vs Berlin

Kommendes Wochenende startet endlich die Endspielserie in der easyCredit Basketball Bundesliga zwischen den Bayern und ALBA Berlin. Die Münchner haben aufgrund der Hauptrundenmeisterschaft zuerst Heimrecht und empfangen die Hauptstädter am Sonntag um 18 Uhr im heimischen Audi Dome. Nicht nur bei den Buchmacher sind die Oberbayern der Favorit um die Titelverteidigung. In der regulären Saison konnte Bayern München beide Aufeinandertreffen für sich entscheiden (83-81 zuhause und 85-75 in Berlin).

Analyse Bayern München

Der Überraschungsaufsteiger aus Vechta war im Halbfinale gefundenes Fressen für die Münchner, welche in dieser Serie absolut gar nichts anbrennen ließen. Viele Experten hatten diese Finale vorhergesagt, in dem die Münchner natürlich auch klar favorisiert sind. Nach dem vorzeitigen Aus in der Euroleague und dem Pokalaus gegen jene Berliner, ist der nationale Titel schon fast Pflicht für die Roten. Die Vorstandschaft hat bereits angekündigt nächste Saison noch mehr in den Kader investieren zu wollen, um auch in der Euroleague eine große Rolle spielen zu können. Verletzungsbedingte Ausfälle sind Stand jetzt keine bekannt.

Analyse ALBA Berlin

Berlin spielt eine fantastische Saison, aber konnte diese bis jetzt noch nicht mit einem Titel krönen. Im Pokal musste man sich im Finale den Bambergern geschlagen geben und im Endspiel um den Eurocup zog ALBA gegen die starken Spanier aus Valencia den Kürzeren. Nun soll es für Head Coach Aito und sein Team dann eben die deutsche Meisterschaft sein. Vor ein paar Tagen wurde bekannt gegeben, dass MVP Luke Sikma seinen Vertrag um weitere vier Jahre verlängert hat, was für viele positive Emotionen bei Verein, Fans und Mannschaft sorgte. Ebenso wie die Bayern zog ALBA souverän mit einem 3-0 über Oldenburg ins Finale ein und hat keine Verletzten zu beklagen.

Fakten zu Basketball Wettanalyse München – Berlin

  • Von den letzten 20 Aufeinandertreffen konnte München 15 mal gewinnen
  • hier trifft die beste Defense der Liga (Bayern) auf die zweitbeste Offense (ALBA)
  • beide Teams waren auf internatinalem Parkett unterwegs in dieser Spielzeit; München in der Euroleague und Berlin im Eurocup

 

Wettempfehlung zu Basketball Wettanalyse München – Berlin

Ich gehe hier von einem engen Spiel aus, in dem sich die Münchner am Ende durchsetzen werden. Hier spielen zwei sehr offensivstarke Teams gegeneinander, welche nicht lange fackeln und viel Wert auf eine gute Transition Offense legen. Die Halbfinal Serien beider Mannschaften waren sehr punktereich und das wird sich im Finale meiner Meinung nach nicht ändern. ALBA muss ein Gastspiel klauen und deshalb auch ein gewisses Risiko eingehen. Deshalb empfehle ich auf Über Punkte Gesamtspiel zu setzen.

 

Unser Wett Tipp für München – Berlin

 

Gesamtzahl Spiel Über 166,5 Punkte – Quote 1,66 (Bet365)

Moneymanagement 3/10