Mitteldeutscher BC – Brose Bamberg

Wettanalyse MBC vs Bamberg

Sonntag Nachmittag biegt der dritte Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga auf die Zielgerade ein, wenn die “Wölfe” aus Weißenfels in der heimischen Stadthalle den amtierenden Pokalsieger aus Bamberg empfangen. Die Oberfranken gehen als klarer Favorit in diese Begegnung und möchten zu den oberen Tabellenplätzen aufschließen. In der letzten Spielzeit konnte Bamberg beide Partien für sich entscheiden und auch die ewige Bilanz spricht klar für die Gäste. Von den bisherigen 23 direkten Duellen konnten der MBC lediglich zwei für sich entscheiden.

 

Analyse Mitteldeutscher BC

Das Saisonziel Klassenerhalt hat oberste Priorität für die Wölfe, auch wenn die Saison verheißungsvoll begonnen hat. In der Liga gab es einen überzeugenden Sieg, sowie eine knappe Niederlage und auch im Pokal konnte sich Weißenfels gegen Bayreuth durchsetzen und ins Viertelfinale einziehen. Größtes Unterfangen in der Offseason war, den Mindestetat, welcher mit 3 Mio. € von der BBL vorgegeben ist, zu erreichen. Dies haben sie zwar geschafft, sind aber trotzdem noch eines der finanziell unteren Bundesliga Teams. Mit Sergio Kerusch, Andrew Warren und Jovan Novak konnten sie wichtige Eckpfeiler weiterhin an sich binden und das zahlt sich schon früh in der Saison aus. Verletzungsbedingt Ausfälle sind für morgen keine bekannt.

Analyse Brose Bamberg

Bamberg hat wieder einen großen Umbruch hinter sich und gehört nicht mehr zu den Clubs in der BBL mit dem höchsten Etat. Da sind die Bayern und ALBA Berlin mittlerweile enteilt und gegen letztere gab es vergangenes Wochenende eine knappe 74-78 Heimniederlage. Das Team präsentiert sich schon sehr eingespielt und konnte vor jener Pleite zwei überzeugende Sieg gegen den oberfränkischen Nachbarn Bayreuth und im Pokal gegen Gießen feiern. Einziges Sorgenkind ist der ausgeliehene Font, von dessen Talent man sich viel versprach. Leider kann er dieses Potenzial noch nicht abrufen und so sehen sich die Verantwortlichen gezwungen nochmals zu nachverpflichten. Der zuletzt leicht angeschlagene Center Assem Marei wird wieder mit von der Partie sein.

 

Fakten zu Basketball Wettanalyse MBC – Bamberg

Mitteldeutscher BC:
  • Rang 7 in der easyCredit BBL mit einer Bilanz von 1-1 Siegen
  • erzielte Punkte/Schnitt: 95,5 | Gegenpunkte/Schnitt: 86
  • Last 10 Games: 5-5
Brose Bamberg:
  • Rang 9 in der easyCredit BBL mit einer Bilanz von 1-1 Siegen
  • erzielte Punkte/Schnitt: 81 | Gegenpunkte/Schnitt: 76,5
  • Last 10 Games: 4-6

Wettempfehlung zu Basketball Wettanalyse MBC – Bamberg

Ich erwarte hier ein aufopferungsvoll kämpfendes Heimteam, welches dem großen Favoriten aus Bamberg das Leben schwer machen möchten. Die höhere Qualität ist zweifelsohne im Kader der Oberfranken, welche meiner Meinung nach zur Halbzeit knapp in Front liegen werden und das Spiel am Ende souverän nach Hause schaukeln werden. Der letzte Heimsieg der Wölfe gegen die Oberfranken liegt fast zehn Jahre zurück und das wird, denke ich, auch so bleiben. Deshalb empfehle ich auf Doppeltes Ergebnis Brose Bamberg zu setzen.

Unser Wett Tipp für MBC – Bamberg

Halbzeit/Endstand Brose Bamberg – Quote 1,65 (Betano) (Stand: 12.10.19 – 14:16 Uhr)

Moneymanagement 3/10