Manchester City – FC Liverpool

Wett Tipp Manchester City – FC Liverpool

Etihad Stadium, Manchester, England

Analyse Manchester City

Das Team von Cheftrainer Pep Guardiola kommt immer besser in die Saison rein, unter der Woche gab es gegen Olympiakos einen ungefährdeten 3:0-Sieg in der Königsklasse, dieser Erfolg markierte den fünfen Sieg im sechsten Pflichtspiel. Dabei trafen Ferran Torres, Gabriel Jesus und Joao Cancelo. Sowohl offensiv als auch defensiv zeigte man eine beeindruckende Leistung, insgesamt feuerten die „Citizens“ 20 Schüsse auf das gegnerische Tor ab, auf der anderen Seite ließ man nur einen einzigen Torschuss gegen sich zu.

In der Champions League stehen die „Skyblues“ auf Platz eins ihrer Gruppe, in der Liga allerdings sieht das Ganze etwas dürftiger aus. Augenblicklich steht der Meister von 2019 auf Rang zehn der höchsten englischen Spielklasse, trotz Nachholspiel können die Verantwortlichen Citys mit der bisherigen Ligasaison nicht zufrieden sein. Am dritten Spieltag gab es eine herbe 2:5-Niederlage gegen Leicester City, danach folgten Unentschieden gegen Leeds und West Ham. Somit ließ man bereits so früh in der Spielzeit sieben wichtige Punkte liegen, die im Meisterschaftskampf noch entscheidend sein könnten.

City stellt einen der qualitativ bestbesetzten Kader des Weltfußballs, die Truppe kommt auf ein geschätzten Gesamtmarktwert von knapp 1,1 Milliarden Euro, auf jeder Position ist man mit mehreren Weltklasse-Akteuren ausgestattet. Für die Partie gegen Liverpool fallen Sergio Aguero, Benjamin Mendy und Fernandinho verletzungsbedingt aus.


Analyse FC Liverpool

Auch die „Reds“ sind mittlerweile so richtig in Fahrt, am Dienstag schoß man den amtierende Champions League-Viertelfinalisten aus Bergamo mit 5:0 ab. Dabei erzielte Neuzugang Diogo Jota seinen ersten Hattrick im roten Dress, die anderen beiden Treffer kamen von Mohamed Salah und Sadio Mané. Mit diesem Sieg verschaffte sich die Klopp-Elf einen komfortablen Vorsprung in Gruppe D, nun geht der volle Fokus auf das alltägliche Ligageschäft.

In der Premier League steht der amtierende Champion mittlerweile auf Platz eins, allerdings auch nicht ohne Startschwierigkeiten. Am vierten Spieltag musste die Truppe von der Anfield Road eine historische 2:7-Klatsche bei Aston Villa hinnehmen, doch seither konnte man sich 16 von 18 möglichen Zählern schnappen. Diese Leistungssteigerung kam sicherlich durch Neuzugang Diogo Jota zustande. Der ehemalige Wolves-Akteur befindet sich in der Form seines Lebens, in den letzten vier Pflichtspielen konnte der 23-jährige insgesamt sechs Treffer erzielen.

Für die Partie in Manchester fallen weiterhin Virgil can Dijk und Fabinho aus, zwei absolute Leistungsträger dieser Defensive. Allerdings haben die „Reds“ in den vergangene Begegnungen gezeigt, dass sie auch ohne diese beiden verteidigen können. Unter der Woche ließ man gegen Atalanta kaum was zu, dabei zählen die Italiener zu den torgefährlichsten Mannschaften des europäischen Fußballs. Dementsprechend sollten diese Ausfälle kein allzu großes Probleme für die Abwehr darstellen. Des Weiteren muss Alex Oxlade-Chamberlain aufgrund einer Knieverletzung passen.

Prognose zu Manchester City – FC Liverpool

Die Buchmacher sehen den Gastgeber klar im Vorteil, dem können wir uns nicht anschließen, wir sehen diese Begegnung auf Augenhöhe. Liverpool befindet sich in herausragender Form und steht momentan bei fünf Siegen in Folge, darüber hinaus sollte der Kantersieg in der Königsklasse für einen Selbstvertrauensschub sorgen. Ja, City ist eine absolute Spitzentruppe, allerdings traf man in der bisherigen Spielzeit noch auf keine wirkliche Topmannschaft, Liverpool dagegen gehört zur Spitze des Weltfußballs.

Wett Empfehlung

Tipp: Doppelte Chance (X2) Liverpool @ 1,85 (Stand: 06.11 – 20:00 Uhr)

Einsatz: 2/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!