Bayer Leverkusen
0 - 0
ft
Monchengladbach
02.11.201914:30
1.Bundesliga 18/19 BUL18

Wett Tipp Bayer 04 Leverkusen – Borussia Mönchengladbach

Wett Tipp Bayer 04 Leverkusen – Borussia Mönchengladbach

Am Samstagnachmittag kommt es in der Leverkusener BayArena zu einem spannenden Duell. Bleiben die Gäste weiterhin an der Spitze der Tabelle, oder wissen das die Gastgeber zu verhindern?

Analyse Bayer 04 Leverkusen 

Nach dem neunten Spieltag stehen die Leverkusener mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 14:13 auf dem 8. Tabellenplatz. Ein achter Tabellenplatz wird den Ansprüchen der stets international vertretenen Leverkusenern am Ende der Saison nicht genügen, jedoch hat man auf den Tabellenplatz 1, der aktuell von den Gästen belegt wird, gerade mal vier Punkte Rückstand, sodass die Welt ganz schnell wieder ganz anders aussieht.

Unter der Woche durfte sich die Mannschaft von Peter Bosz über den Einzug in die nächste Runde des DFB-Pokals freuen. Gegen den SC Paderborn, den man am ersten Spieltag der Saison bereits mit 3:2 besiegen konnte, feierte die Mannschaft um Kevin Volland und Kai Havertz einen 1:0 Erfolg. Der einzige Spieler auf dem Platz, der sich in die Torschützenliste eintragen konnte, war der Argentinier Lucas Alario. Der Stürmer, der in der vergangenen Saison erst am Ende so richtig sein Können zeigte, blüht in letzter Zeit immer mehr auf, und lässt so einen Julian Brandt oder den aktuell verletzten Leon Bailey vergessen machen.

Dies löst allerdings nicht die defensiven Ausfälle, die Peter Bosz aktuell zu beklagen hat. Außenverteidiger scheinen so langsam eine Rarität zu werden. Nach dem Ausfall von Wendell, der voraussichtlich nächste Woche zurück in den Kader kommen wird, verletzte sich nun auch Kapitän Lars Bender, sodass die Außenpositionen wohl auf links von Mitchell Weiser und rechts von dem jungen Griechen Panagiotis Retsos besetzt werden.

Analyse Borussia Mönchengladbach 

Nach nun neun absolvierten Spieltagen können sich die Gladbacher Fans so langsam aber sicher an die aktuelle Situation gewöhnen. Man belegt weiterhin den ersten Tabellenplatz, was einerseits an den eigenen Erfolgen liegt, aber auch daran, dass die Konkurrenz zugunsten der Borussia patzt. So steht man also mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 19:9 auf Platz 1 und hat gerade mal zwei Niederlagen aufzuweisen. Die Niederlagen kamen aber auch nicht gegen irgendeinen mittelmäßigen Gegner zu Stande, sondern man musste sich zuerst RB Leipzig verdient geschlagen geben und verlor vor zwei Wochen sehr unglücklich auswärts bei Borussia Dortmund. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose darf mit sich selber und den Resultaten, mit Ausnahme denen der internationalen Auftritte, wo man unter den eigenen Möglichkeiten spielt, zufrieden sein.

Unter der Woche musste die Borussia wieder einmal in Dortmund ran, und auch diesmal nahm der Auftritt kein glückliches Ende. Man trotzte den Ausfällen der zwei wichtigen Stürmer Breel Embolo und Alassane Pléa und ging verdientermaßen in Führung, musste aber durch den starken Julian Brandt binnen vier Minuten zwei Gegentreffer hinnehmen. Zu allem Überfluss verletzte sich auch noch der linke Verteidiger Rémy Bensebaini und droht nun in Leverkusen auszufallen.


Wett Empfehlung zu Wett Tipp Bayer 04 Leverkusen – Borussia Mönchengladbach

Beide Mannschaften trennen nur vier Punkte voneinander, dafür aber fast doppelt so viele Plätze, was zeigt, wie ausgeglichen die Liga in dieser Saison ist. Jedes der beiden Teams weiß gut nach vorne zu spielen und auf beiden Seiten Ausfälle in der Hintermannschaft zu verzeichnen. Diese Situation ist meiner Meinung nach nahezu perfekt für folgende Wette:

Wett Empfehlung zu Wett Tipp Bayer 04 Leverkusen – Borussia Mönchengladbach

Tipp: Beide Teams treffen + über 2.5 Tore, Quote 1.67 (Stand: 31.10.2019, 19:00 Uhr)

Einsatz: 2/10