RB Leipzig
v
1899 Hoffenheim
07.12.201914:30
1.Bundesliga 18/19 BUL18

Wett Tipp RB Leipzig – TSG 1899 Hoffenheim

Wett Tipp RB Leipzig- TSG 1899 Hoffenheim

Analyse RB Leipzig

Die Leipziger kann man aktuell, ohne einer anderen Mannschaft zu nahe treten zu wollen, als das Team der Stunde bezeichnen. In der Champions League konnte man sich vergangene Woche zum ersten Mal in der noch jungen Vereinshistorie für das Achtelfinale qualifizieren, in der Liga konnten die letzten vier Partien allesamt gewonnen werden, sodass die Truppe von Julian Nagelsmann nach 13 Spieltagen verdient auf Platz 2 steht. Mit 27 Punkten hat man nur einen Zähler weniger als der Spitzenreiter aus Mönchengladbach, mit 36 Toren besitzt man zudem die beste Offensive, die 15 Gegentore werden nur vom VfL Wolfsburg unterboten. Man darf also stolz auf die gezeigte Leistung in dieser Saison sein.

Insbesondere die Offensive glänz in letzter Zeit. In den vergangenen vier Partien schoss man keinmal weniger als drei Tore, worunter die Clubs aus Mainz, Köln, die Hertha BSC und zuletzt der SC Paderborn leiden mussten. Dass die Mannschaft auch trotz internationaler Belastung ihre Leistung bringt, liegt auch an der Breite des Kaders, auf den der junge Trainer zurückgreifen kann. Der tschechische Stürmer Patrik Schick konnte nach Verletzungspause gegen den SC Paderborn 07 sein Startelfdebüt feiern und traf prompt nach zwei Minuten, Hannes Wolf stand zudem das erste Mal im Kader. Der junge US-Amerikaner Tyler Adams, der letzte Saison in der Rückrunde überzeugen konnte, nimmt seit letzter Woche wieder am Training teil, weshalb Nagelsmann auch gegen die Hoffenheimer wohl nicht die Alternativen ausgehen werden.

Analyse TSG 1899 Hoffenheim

Nachdem man nicht wirklich gut in die Saison gestartet ist, und Alfred Schreuder schon bei einigen Medien Favorit auf die erste Trainerentlassung war, hatte man sich zum richtigen Zeitpunkt wieder gefangen und konnte, Bundesliga und DFB-Pokal mit eingerechnet, sechs Pflichtspielsiege am Stück feiern. Bei diesen sechs Partien waren teils glückliche Erfolge inklusive, wie der 2:1 Sieg gegen den 1. FC Köln, allerdings zeigte man auch überzeugende Leistungen, wie beispielsweise beim klaren 3:0 Sieg gegen den SC Paderborn 07 oder beim überraschenden 2:1 Auswärtserfolg beim FC Bayern München.

Nun befindet man sich allerdings in der zweiten Krise der Saison. Am 11. Spieltag erlaubte man dem neuen Trainer des FSV Mainz 05, Achim Beierlorzer, einen traumhaften Einstand. Die Mainzer waren bei der TSG zu Gast, spielten eine Halbzeit in Unterzahl, und konnten trotzdem mit 5:1 bei den Hoffenheimern gewinnen. Vergangene Woche war Fortuna Düsseldorf zu Gast, die insbesondere auswärts zuvor selten gute Leistungen brachten, trotzdem kam man nicht über ein 1:1 hinaus. Der kroatische Stürmer Andrej Kramaric kritisierte daraufhin Alfred Schreuder bezüglich der taktischen Einstellung. Ob der niederländische Coach seine Mannschaft gegen die Leipziger nun besser einstellen wird?

Prognose zu Wett Tipp RB Leipzig – TSG 1899 Hoffenheim

In der jüngeren Vergangenheit haben insbesondere die Hoffenheimer positive Erinnerungen an diese Begegnungen. So konnte man 2017 4:0 gegen die Leipziger gewinnen, im vergangenen Jahr gelang in Leipzig ein beeindruckender 5:2 Auswärtssieg. Aktuell spricht jedoch nicht viel für einen Auswärtssieg. Die Roten Bullen sind in beeindruckender Form und werden die Hoffenheimer vor einige Probleme stellen. Hinzu kommt der Ausfall des Hoffenheimer Verteidigers Benjamin Hübner, Sebastian Rudy fehlt gesperrt, was Timo Werner, Emil Forsberg und Co. sicherlich in die Karten spielen wird. Wenn die Leipziger ihre gewohnte Form abrufen werden, sollten sie diese Partie auch mit zwei oder mehr Toren Differenz gewinnen, bei einem Sieg mit nur einem Tor Unterschied wird der Einsatz erstattet.

Wett Empfehlung zu Tipp RB Leipzig – TSG 1899 Hoffenheim

Tipp: Sieg RB Leipzig – 1.0, Quote 1.72 (Stand: 04.12.2019, 14:30 Uhr)

Einsatz: 4/10

””width=”300”