Leicester City – Manchester City

Sportwetten Tipps heute – Leicester City – Manchester City

King Power Stadium, Leicester, England

Analyse Leicester City

Leicester City steht momentan auf dem dritten Platz der Premier League. Nach 29 Spieltagen haben sie 56 Punkte geholt. Das Rennen um die Meisterschaft ist bereits entschieden. Platz zwei wäre durchaus noch greifbar, aber bei noch 27 zu holenden Punkten müssen sie im Kampf um die Champions League auch nach wie vor hinter sich gucken. Die meisten Teams hinken zwar etwas deutlicher hinterher, aber im Sport ist alles möglich. Somit heißt es für Leicester weiter Punkte sammeln.

Aus den vergangenen fünf Spielen holten die Foxes zehn Punkte. Sie verloren lediglich gegen den FC Arsenal. Siege feierten sie gegen Brighton, Sheffield und Manchester United. Zudem kamen sie nicht über ein Unentschieden gegen Burnley hinaus. Mit 53:32 Toren stellen sie die drittbeste Offensive der Liga und die fünftbeste Defensive. Die Resultate im eigenen Stadion sind jedoch nicht wirklich angsteinflößend, denn sie holten nu 22 Punkte aus 14 Heimspielen.

Topscorer bei Leicester sind James Maddison und Jamie Vardy mit jeweils 21 Scorerpunkten, dicht gefolgt von Kelechi Iheanacho und Harvey Barnes mit je 17 Torbeteiligungen. Mit Wes Morgan, James Justin und Cengiz Ünder fehlen drei Alternativen für Brendon Rodgers, besonders James Justin der normalerweise gesetzt ist. Mit Ricardo Pereira oder auch Marc Albrighton hat man jedoch ordentlichen Ersatz.

Analyse Manchester City

Manchester City steht in der Premier League ganz oben und wenn man ganz realistisch ist, werden sie der kommende englische Meister werden. Sie haben 14 Punkte Vorsprung vor Manchester United, wenn auch ein Spiel mehr. Sie müssten im Prinzip vier der übrigen acht Spiele verlieren und United müsste alle Spiele gewinnen. Dennoch wollen sie sich genau in so einem Spiel gegen einen großen Gegner beweisen und möglichst früh die Meisterschaft klar machen.

Seit dem 21.11.2020 verlor Manchester City erst ein Spiel und das war Anfang März gegen Manchester United im Derby. Sie sind also unheimlich gut und gewannen auch nach der Niederlage bereits vier Spiele in Serie. Mit 64:21 Toren stellen sie deutlich sowohl die beste Offensive als auch die beste Defensive der Liga. In der Auswärtstabelle stehen sie auf Rang zwei, verloren jedoch auch erst ein Spiel in der Fremde und holten 33 Punkte aus 14 Partien.

Topscorer bei City sind Raheem Sterling und Kevin de Bruyne mit je 23 Scorerpunkten, dicht gefolgt von Phil Foden, der bei 20 Torbeteiligungen steht und Ilkay Gündogan mit 19 Scorerpunkten. Abgesehen von Nathan Ake und Philippe Sandler kann Pep Guardiola aus den Vollen schöpfen und sogar wieder auf Sergio Agüero zurückgreifen, der breits vor zwei Wochen gegen Fulham spielte und traf.

Analyse Leicester City – Manchester City

Leicester ist meiner Meinung nach zurecht Außenseiter. Sie spielen zwar oft sehr ansehnlichen Fußball, lassen in der Regel aber immer Chancen zu, auch wenn es gegen kleinere Gegner geht. Manchester City wird diese kleinen Unachtsamkeiten knallhart ausnutzen. Da ich Leicester Offensiv für so stark einschätze, dass sie höchstwahrscheinlich ein Tor erzielen werden ist City natürlich Offensiv ebenfalls gefragt.

Sportwetten Tipp

Tipp: über 1,5 Tore Manchester City @1,66 (Stand: 01.04 – 16:00 Uhr)

Optimal um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und Gewinne einzufahren.

Einsatz: 3/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!