Ajay Suresh from New York, NY, USA, Madison Square Garden (MSG) – Full (48124330357), CC BY 2.0

New York Knicks – New Orleans Pelicans

Wettanalyse Knicks vs Pelicans

Die NBA Preseason ist in vollem Gange und heute Nacht deutscher Zeit erwarten die New Yorks Knicks die Pelicans aus New Orleans im Madison Square Garden. Während die Gäste mit ihrem neuen Traum Duo Ball/Williamson alle vier bisherigen Spiele gewinnen konnten, suchen die Jungs aus dem Big Apple noch etwas ihre Form. Von den letzten zehn direkten Aufeinandertreffen konnten die Mannen vom Golf von Mexiko sechsmal gewinnen. An diesem Wochenende sind die letzten Testspiele, bevor es am kommenden Donnerstag wieder ernst wird, wenn die neue NBA Saison startet.

Analyse New York Knicks

Die Knicks konnten in dieser Offseason keine wirklich Transfercoups landen, wie der Nachbar aus Brooklyn. Dementsprechend sind sie weiterhin kein Kandidat auf die Playoffs in der Eastern Conference. Ziel wird es sein nicht wieder die Rote Laterne in den Händen zu halten und mehr als kümmerliche 17 Siege aus 82 Spielen hinzubekommen. In den letzten Tagen gab es zwei Duelle mit den Washington Wizards, von denen eines knapp mit 104-99 gewonnen und eines klar mit 99-115 verloren wurde. In der Nacht von gestern auf heute unterlagen Julius Randle und Co. den Atlanta Hawks mit 96-100.

Analyse New Orleans Pelicans

Die Pelicans haben einen turbulenten Sommer hinter sich und eine neue Ära eingeläutet. Top Pick Zion Williamson hat bereits in den vier Vorbereitungsspielen voll eingeschlagen und sich nicht nur in die Herzen der Fans, sondern auch in die Starting Five gespielt. In Allen Spielen bisher verließen die Pels das Parkett als Sieger und die Marschrichtung ist diese Spielzeit wieder klar – volle Offenivpower. Mehr als 127 durchschnittlich erzielte Punkte sprechen da eine deutliche Sprache. Head Coach Alvin Gentry möchte unbedingt in die Playoffs der Western Conference und hat einen schlagkräftigen Kader beisammen. Der Schritt Anthony Davis abzugeben und sich breiter aufzustellen hat sich gelohnt. Lonzo Ball blüht richtig auf und Shooting Star Zion Williamson spielt, als wäre er schon seit Jahren fester Bestandteil der NBA.

Fakten zu Basketball Wettanalyse Knicks – Pelicans

New York Knicks:
    • Rang 15 in der Eastern Conference 18/19 mit einer Bilanz von 17-65 Siegen
    • erzielte Punkte/Schnitt: 104,6 | Gegenpunkte/Schnitt: 113,8
    • Last 10 Games: 4-6
New Orleans Pelicans:
    • Rang 13 in der Western Conference 18/19 mit einer Bilanz von 33-49 Siegen
    • erzielte Punkte/Schnitt: 115,4 | Gegenpunkte/Schnitt: 116,8
    • Last 10 Games: 8-2

Wettempfehlung zu Basketball Wettanalyse Knicks – Pelicans

Ich erwarte hier einen ungefährdeten Sieg der Pelicans und einen hohen Score. Den Kader von New Orleans sehe ich deutlich stärker und auch die Frühform ist beachtlich. Der Umbruch zahlt sich jetzt schon aus und die Gäste sind für mich ein klarer oberer Playoff Kandidat im Westen. Für die New Yorker wird es wohl wieder nur eine Übergangssaison, bis man wieder einen dicken Fisch an Land ziehen kann. Deshalb empfehle ich auf einen Sieg der New Orleans Pelicans zu setzen.

Unser Wett Tipp für Knicks – Pelicans

Sieg New Orleans Pelicans – Quote 1,73 (1xBet) (Stand: 18.10.19 – 13:56 Uhr)

Moneymanagement 3/10