Wett Tipp Chiefs – Titans

Nun stehen mit den Green Bay Packers, den San Francisco 49ers, den Kansas City Chiefs und den Tennessee Titans vier Teams vor dem Einzug in den Super Bowl 54. Das größte Sportereignis der Welt wird am 02.02.2020 im Hard Rock Stadium in Miami ausgetragen. Im AFC Championship Game treffen die Kansas City Chiefs im heimischen Arrowhead Stadium auf die Tennessee Titans. In der Regular Season erarbeiteten sich die Chiefs Seat No. 2. Deswegen haben sie hier auch den Heimvorteil. Die Titans gingen nämlich schlechter platziert, mit Seat No. 6 in die Post Season.

Analyse Kansas City Chiefs

Kansas City stieg in der vergangenen Woche in die Playoffs ein. In einem verrückten Spiel setzte man sich 51-31 gegen die Houston Texans durch. Früh in der ersten Halbzeit lagen die Chiefs mit 24 Punkten zurück. Grund dafür waren viele fallengelassene Bälle der Reciever und unnötige Turnover, die die Texans in optimale Feldpositionen brachten. Umso schneller wendete sich allerdings das Blatt. Noch in der ersten Halbzeit erzielte Kansas City 28 Punkte und übernahm die Führung. In der zweiten Hälfte fuhr man dann einen relativ ungefährdeten Sieg nach Hause.

Nach einigen Schwächen am Anfang überzeugte die Offense später dann komplett. Mahomes machte eine sehr starke Partie und zeigte sich auch im Laufspiel sehr erfolgreich. Er erzielte 53 Yards durch Rushing. Bester Reciever war der Tight End Travis Kelce mit 134 Yards. Auch im Spiel gegen die Titans wird er wohl wieder ein großer Faktor. Gegen die schlagbare Passverteidigung von Tennessee sollte Mahomes wieder einiges an Schaden ausrichten können.

Analyse Tennessee Titans

Nach dem die Tennessee Titans einen eher schleppenden Saisonstart hinlegten, wurden sie zum Ende der Regular Season immer stärker und somit gelang schlussendlich sogar noch der Playoffeinzug. Wichtig für diesen Erfolg war auch der Quarterbackwechsel von Marcus Mariota hin zu Ryan Tannehill. Trotz der klaren Leistungssteigerung am ende der Saison galten die Titans als einer der größten Außenseiter in den Playoffs.

Schon in der Wildcard Round hatte fast keiner mit den Titans gerechnet. Dort trafen sie auf den Vorjahressieger, die New England Patriots. Mit einem extrem effektiven Run Game gewann man diese Begegnung mit 20-13. Danach ging es gegen die Baltimore Ravens. Den No. 1 Seat und auch den größten Favoriten auf den Super Bowl. Auch hier gewann man mit einem überzeugendem Laufspiel. Den Sieg sicherte man sich durch ein 28-12. Derrick Henry lieferte mal wieder ab und erreichte 195 Yards in diesem Spiel. Hier wird in der Offense wieder der Ansatz liegen. Mit Henry hat man wohl den besten aktuellen Runner der NFL.


Wett Empfehlung zu Chiefs – Titans

Der klare Favorit ist hier Kansas City. Sie spielen zu Hause in einem der lautesten Stadien der NFL und haben eine der gefährlichsten Offensiven. Die Titans hingegen haben sich in ihrer Underdog Rolle gut wieder gefunden. Gegen den Top Favoriten und den Sieger aus dem vergangenen Jahr hat man sich schon überraschend durchgesetzt. Das Run Game wird gegen die Chiefs wohl auch wieder funktionieren. Ob das allerdings reicht um mit der  explosiven Offense von Kansas City mitzuhalten ist eine andere Frage. Zu erwarten ist meiner Meinung nach auf jeden Fall ein offensives Spiel mit vielen Punkten. Die Chiefs werden der Secondary der Titans durch Mahomes und ihre Top Reciever große Probleme bereiten. Auf der anderen Seite sind auch die Titans zu einigen Big Plays in der Lage und Henry sollte auch wieder für Punkte sorgen.

 


Wett Empfehlung zu Chiefs – Titans

Tipp: über 49,5 Punkte – Quote: 1,65 (Stand: 16.01.2019, 18:00 Uhr)

Einsatz: 3/10

Zur Analyse des NFC Championship Games zwischen den 49ers und den Packers kommt ihr hier.