Bernard Gagnon, Redskins-Jaguars 2006, CC BY-SA 3.0   

Wett Tipp Jaguars – Bengals

Wett Tipp Jaguars – Bengals

Analyse Jacksonville Jaguars

Die Jacksonville Jaguars stehen nach sechs Spielen mit zwei Siegen und vier Niederlagen da. Zuletzt sah man, dass die die Offense um Gardner Minshew gegen die stärksten Defenses der Liga ihre liebe Müh und Not hat. Gegen die Saints konnte man gerade einmal sechs Punkte erzielen und darunter keinen Touchdown. Die Defense war im Gegensatz dazu wieder recht solide und ließ auch nur 13 Punkte von New Orleans zu.

Die Jaguars werden in diesem Match-Up wieder deutlich bessere Möglichkeiten bekommen den Ball zu passen. Somit sollte Gardner Minshew die schlechte Leistung gegen die Saints revidieren können. Die Defense der Jags wird gegen die Bengals nicht die aller Größten Schwierigkeiten bekommen. Vor allem an der Stelle der O-Line von Cincinnati sind sie haushoch überlegen und dahingehend müsste vorrangig Calais Campbell Schaden anrichten.

Analyse Cincinnati Bengals 

Cincinnati reiht sich mit den Miami Dolphins und den Washington Redskins in die Liste der schlechtesten Teams der NFL ein. Aktuell stehen sie bei einem Record von 0-6 und enttäuschen in allen Bereichen. Obwohl das vergangene Jahr schon schlecht lief, wurden vor Saisonstart keine Veränderungen vollzogen. Nun plagen die Bengals auch noch enorme Verletzungssorgen, die die Situation weiter erschweren.

In der Defense ist Cincinnati so gut wie überall verwundbar. Die Ravens und die Cardinals zeigten dies beispielsweise mit extrem vielen Rushing-Yards und indem sie in dem Bereich machen konnten, was sie wollten. Auch die Secondary der Bengals ist desolat und somit angreifbar für die Jags. Zudem fehlen seit letzter Woche nun auch noch weitere Spieler und somit müssen sie mehrfach auf der Cornerback-Position  tauschen. Die Offensiv-Line bringt ebenfalls desaströse Leistungen und hat nun, genau wie die Defense weitere Ausfälle zu beklagen. Dadurch muss Andy Dalton, der Quarterback den Ball immer wieder sehr schnell loswerden und nimmt somit jegliche Gefahr aus der Bengals Offense.


Wett Empfehlung zu Jaguars – Bengals

Gardner Minshew wird den Ball hier wieder erfolgreicher werfen können als gegen die Saints. Er sollte hier wieder an seine ersten Spiele anknüpfen und viele Yards produzieren können. Die Bengals sind defensiv enorm anfällig und das sollte Jacksonville ausnutzen. Auch in der Betrachtung von Cincinnati Offense und Jaguars Defense ergibt sich ein Mismatch. Vor allem die schwache O-Line der Bengals müssen die Jags effektiv attackieren können und das Spiel somit auf ihre Seite ziehen. Aufgrund der genannten Fakten empfehle ich hier den Tipp auf einen Sieg für die Jacksonville Jaguars.

Wett Empfehlung zu Jaguars – Bengals

Tipp: Sieg Jacksonville Jaguars zur Quote 1,57 (Stand: 18.10.2019, 16:00 Uhr)

Einsatz: 3/10