Anadolu Efes Istanbul – Bayern München

Wettanalyse Istanbul vs München

Heute Abend geht es bereits in den elften Spieltag der diesjährigen Euroleague Hauptrunde. Die Bayern sind zu Gast im Sinan Erdem Dome in Istanbul und treffen dort auf das momentan stärkste türkische Team, nämlich Anadolu Efes. Die Türken sind der klare Favorit bei den Buchmachern. Während die Münchner mit einem Sieg den Anschluss an die Playoff Ränge herstellen wollen, schielt Efes auf die Tabellenführung. Dieses Duell gab es erst zweimal auf internationaler Ebene und beide Begegnungen konnten die Jungs vom Bosporus für sich entscheiden.

Analyse Anadolu Efes Istanbul

Efes blickt wettbewerbsübergreifend auf eine acht Spiele anhaltende Siegesserie. Dadurch stehen sie in der Tabelle punktgleich mit den Katalanen, welche sie mit einem Sieg heute sogar überholen können. Auch in der heimischen Liga liegt Istanbul gleichauf mit dem Primus, welcher in diesem Fall Pinar Karsiyaka heißt. Der französische Nationalspieler Adrien Moerman wird den Türken heute fehlen, während hinter einem Einsatz von Brandon Dunston noch ein Fragezeichen steht.

Analyse Bayern München

Die Bayern thronen in der Bundesliga über Allem und sind dort ungeschlagen, während sie in der Euroleague nur eines ihrer letzten fünf Spiele gewinnen konnten. Head Coach Dejan Radonjic kann vermutlich auf seinen kompletten Kader zurückgreifen, bis auf den langzeitverletzten TJ Bray. Sollten die Münchner heute Abend verlieren, ist der Abstand zu den Playoff Plätzen schon sehr groß.

Vladimir Lucic

Der serbische Forward ist einer der Schlüsselfiguren und Erfolgsgaranten im Bayern Dress. Seit seinem Wechsel im Jahr 2016 vom spanischen Konkurrenten aus Valencia, schnürt Lucic seine Basketball Schuhe bereits die vierte Saison für Bayern München. Vladimir Lucic konnte seine Minuten und die Effektivität von Saison zu Saison steigern und steht diese Saison rund 27 Minuten auf dem Parkett, in denen er 10,8 Punkte im Schnitt auflegt. In den letzten drei Spielen kam der 2,03 m große serbische Nationalspieler auf 7, 13 und 14 Zähler.

Durch den zuletzt längeren Ausfall von Nihad Djedovic, der zum Scoring auch sehr viel  beiträgt, wird wieder viel Last auf den Schultern von Lucic liegen. Seine Deutschen Kollegen Zipser und Lo sind zwar auch in Topform, jedoch muss man sehen, wie sie gegen ihre Match ups zurecht kommen. Gerade gegen sehr starke Gegner können sich die Bayern immer auf Lucic verlassen, weshalb ich die Line heute für sehr gut machbar halte bei ihm.

Unser Wett Tipp für Istanbul – München

Vladimir Lucic mehr als 10,5 Punkte – Quote 1,87 (Betano) (Stand: 29.11.19 – 08:56 Uhr)

Moneymanagement 3/10