Wett Tipp Houston Texans – Indianapolis Colts (NFL, 05.01.2019, 22:35 Uhr)

Wett Tipp Houston Texans – Indianapolis Colts

05.01.2019
22:35 Uhr

Analyse Houston Texans (11-5)

Die Houston Texans konnten sich als 1. der AFC South für die Playoffs qualifizieren. Durch einen 20:3 Erfolg gegen die Jaguars am letzten Spieltag konnten Sie diesen Platz festigen. Den größten Anteil daran hat ihr Quarterback Deshaun Watson. Er spielt seine bislang stärkste Saison mit 26 Touchdowns und nur 9 Interceptions. Doch die Texans haben auch wirklich starke Receiver mit DeAndre Hopkins oder auch Lavar Miller. Allein die beiden kommen auf 16 Touchdowns, wobei 11 auf Hopkins und 5 auf Miller‘s Konto gehen. Die Houston Texans haben sich die Playoffs dieses Jahr wirklich durch eine starke und Konstante Teamleistung verdient. Nur die wenigsten haben vor der Saison mit so einem Endresultat gerechnet.

Analyse Indianapolis Colts (10-6)

Auch die Indianapolis Colts haben wohl nur die wenigsten in den Playoffs erwartet. Durch einen Sieg am letzten Spieltag in Tennessee konnten sie sich das letzte freie Ticket sichern. Mit Andrew Luck hat man einen erfahrenen Quarterback, der bereits seine 7. Saison bei den Colts spielt. Er liegt in dieser Saison bei 39 Touchdowns und 15 Interceiptions. Zusätzlich hat man mit Marlon Mack einen guten Runningback, der diese Saison bereits auf 9 Touchdowns kommt. Aber auch Eric Ebron, der Tight-End, liegt schon bei 13 Touchdowns. Und dann darf man natürlich den alten Herren Vinatieri nicht vergessen. Dieser Mann ist eine wahre Legende. Mit 40 Jahren ist er immer noch einer der Top Kicker in der NFL. Erst in dieser Saison konnte er den Rekord der meisten Field Goals in der NFL knacken. Eine Waffe, die in wichtigen Momenten den kleinen Unterschied machen kann.

Weitere Fakten zum Wett Tipp Houston Texans – Indianapolis Colts

  • Houston Texans #3 – Indianapolis Colts #6 AFC
  • 2 Aufeinandertreffen in dieser Saison (1-1)

Prognosen zur Wette Houston Texans – Indianapolis Colts:

Ich erwarte ein Play-off Match auf Augenhöhe, in dem vorher kein Sieger festzumachen ist. Das Spiel wird durch Kleinigkeiten entschieden. Jedoch denke ich, dass es nun Zeit für die Stars ist, ihre Qualitäten auf den Platz zu bringen. Denn genau auf diese kommt es in den Play offs am meisten an. Welche Mannschaft kann ihre Stars samt Qualitäten am besten einsetzen? Auch das Vertrauen in die Leistungsträger bei solch wichtigen Partien steigt. Die Head Coaches erwarten Verantwortung und ich denke, genau die gleichen Erwartungen haben sie von sich selbst ebenfalls. Ich denke, dass die Waffe der Houston Texans (DeAndre Hopkins), ebenso wie Marlon Mack auf Seiten der Colts mindestens einen Touchdown erzielen werden.

Einsatzempfehlung jeweils 5/10