Wett Tipp Holstein Kiel – VfB Stuttgart

Wett Tipp Kiel – Stuttgart

Holstein-Stadion, Deutschland – 15.034 Plätze

Zum Abschluss des 27. Spieltags der 2. Bundesliga trifft am Sonntag Holstein Kiel auf den VfB Stuttgart. Die letzten Ergebnisse zeigen, dass sich beide Mannschaften in einer kleinen Formkrise befinden. Während der VfB seit drei Spielen auf einen Sieg wartet, sind es bei der KSV vier Spiele. Die zwischenzeitliche Euphorie, die durch den Trainerwechsel bei Holstein entfacht wurde, scheint verflogen. Der VfB hingegen liefert sich mit dem HSV einen engen Kampf um den direkten Aufstieg. Welches Team findet im direkten Duell wieder in die Spur?

Jetzt live erleben auf: Sky Bundesliga

Analyse Holstein Kiel

Angesichts der einschneidenden personellen Veränderungen im letzten Sommer dürften die Kieler Störche mit ihrer bisherigen Ausbeute mehr als zufrieden sein. Der frühe Trainerwechsel gab dem jungen Team neuen Mut, was sich auch in den zeitweise äußerst positiven Ergebnissen widerspiegelt. Zu Beginn der Rückrunde holten sie immerhin zehn Punkte aus vier Spielen. Seit der mehr als ärgerlichen Heimniederlage gegen Heidenheim, die mehr an Wasserball als an Fußball erinnerte, ist das Team von Ole Werner aber ein wenig aus dem Tritt gekommen. Es folgte ein 3:1 in Hannover und ein Unentschieden gegen Greuther Fürth.

Die Partie bei Jahn Regensburg in der vergangenen Woche war sinnbildlich für die aktuelle Situation der Kieler. Schon in der 3. Minute waren sie nach einer Standardsituation in Führung gegangen und wussten das Spiel fortan zu verwalten. Völlig verdient erhöhten sie in der 58. Minute nach schönem Kombinationsspiel auf 2:0. Zum Ende der Partie verließen die Kieler aber die Kräfte, sodass der Jahn erst verkürzen und in der Nachspielzeit durch einen Elfmeter sogar noch den Ausgleich erzielen konnte. Das Endergebnis dürfte sich mehr wie eine Niederlage anfühlen. Dennoch steht Holstein mit 35 Punkten auf einem soliden 8. Tabellenplatz. Dass sie die Teams von ganz oben besiegen können, haben sie mehrmals unter Beweis gestellt, u.a. ging das Hinspiel beim VfB mit 1:0 an die Nordlichter.

Analyse VfB Stuttgart

Auch der VfB Stuttgart kennt in diesen Tagen das „Last-Minute-Leid“. Die Schwaben verloren am vergangenen Sonntag beim Drittletzten SV Wehen Wiesbaden durch einen Elfmeter in der siebten Minute der Nachspielzeit mit 1:2 und standen trotz spielerischer Dominanz mit leeren Händen da. Schon das Hinspiel hatten sie in einer mehr als einseitigen Partie gegen die Badener verloren. Der VfB ist nunmehr seit drei Spielen ohne Sieg und hat es der ebenfalls strauchelnden Konkurrenz aus Hamburg und Heidenheim zu verdanken, dass sie aus eigener Kraft den direkten Aufstieg erreichen können. Ein Sieg bei den Kielern scheint daher in der aktuellen Phase wichtiger denn je. Trainer Matarazzo suchte im Vorfeld der Partie die Gespräche mit den Spielern und schwörte sie auf das zweite Auswärtsspiel in Folge ein. In der Fremde hat der VfB aber seine Probleme. Sie gewannen nur eins der letzten neun Spiele.


Wettempfehlung zu Wett Tipp Kiel – Stuttgart

Im Duell zwischen Holstein Kiel und dem VfB Stuttgart treffen zwei äußerst offensivstarke Mannschaften aufeinander. Beide haben die 40-Tore-Marke in dieser Saison schon geknackt, nur drei Team erzielten mehr Tore. Der VfB ist hier natürlich der Favorit und wird von Beginn an das Spiel machen wollen. Die Kieler sind aber eine sehr gute Kontermannschaft, die ähnlich wie die Wiesbadener in der letzten Woche agieren könnten. Über ihre schnellen Flügelspieler könnten sie den VfB das ein oder andere Mal in Verlegenheit bringen. Wir gehen davon aus, dass hier mehr als 2.5 Tore fallen werden.

Wettempfehlung zu Wett Tipp Kiel – Stuttgart

Tipp: über 2.5 Tore – Quote: 1,60
(Stand: 23.05.2020 – 12:00 Uhr)

Einsatz 2/10