Tipp: Hertha BSC Berlin- TSG 1899 Hoffenheim

Hertha BSC
0 - 0
ft
1899 Hoffenheim
24.11.201814:30
1.Bundesliga 18/19 BUL18
Hertha BSC Berlin

Die alte Dame hat dank des tollen Starts immer noch den achten Tabellenplatz sicher. Die letzten Spiele scheinen Trainer Pal Dardai jedoch gar nicht gefallen zu haben. Zu Hause musste man sich im Ost-Duell mit 0:3 RB Leipzig geschlagen geben, anschließend setzte es bei einem ziemlich schwachen Auftritt in Düsseldorf, bei dem man etwas mehr als die Hälfte in Unterzahl agieren musste, eine herbe 1:4 Klatsche. Will man das Gesicht einer Mannschaft wahren, die um die internationalen Plätze mitspielen will, muss man deutlich anders auftreten. Das wird an diesem Samstag jedoch schwierig. Ganze vier Spiele aus der Startelf gegen die Fortuna fehlen verletzt oder gesperrt.

Verletzte Spieler: Marius Gersbeck, Niklas Stark, Karim Rekik, Jordan Torunarigha, Lukas Klünter, Jannes Kade,

Gesperrte Spieler: Maximilian Mittelstädt

Gesperrte Spieler: –

TSG 1899 Hoffenheim

Die TSG aus Hoffenheim konnte am vergangenen Spieltag spät mit 2:1 zu Hause gegen starke Augsburger gewinnen. Hierbei darf man sich bei der Scouting-Abteilung und selbstverständlich bei gescouteter Person bedanken, dass man kurz vor Schluss des Transferfensters noch den Teenager Reiss Nelson vom FC Arsenal ausleihen konnte. Ganze sechs Mal konnte dieser schon treffen und konnte so auf seiner einjährigen Deutschlandtour der Mannschaft zu einem guten sechsten Platz verhelfen. In elf Spielen konnte Hoffenheim bereits 24 Mal treffen, mindestens einer soll an diesem Wochenende auch dazukommen.

Verletzte Spieler: Benjamin Hübner, Dennis Geiger, Florian Grillitsch, Lukas Rupp

Gesperrte Spieler: –

Weitere Fakten:

  • Beide Vereine trafen bisher 16 Mal aufeinander.
  • Die Bilanz aus Sicht der Hertha ist hierbei negativ: fünf Siege stehen vier Unentschieden und sieben Niederlagen gegenüber.

Prognose unseres Autors:

Hoffenheim steht in der Auswärtstabelle aktuell auf einem guten vierten Tabellenplatz. Sollte Dortmund in Mainz nicht punkten, kann man zumindest in hier die Schwarz-Gelben überholen, wofür zumindest dieses Spiel die Grundlage geben sollte. Die Hertha hat in den letzten Spielen extrem nachgelassen, zudem muss man den Ausfall von vier wichtigen Spielern kompensieren. Besonders die gesetzte Innenverteidigung aus Karim Rekik und Niklas Stark wird wohl gegen die starke Offensive der Hoffenheimer schmerzlich vermisst werden. So gehe ich davon aus, dass die Gäste mit mindestens einem Punkt, wenn nicht sogar drei, die Heimreise antreten werden. Ich empfehle somit “Unentschieden- Keine Wette- TSG 1899 Hoffenheim”. Bei einem Sieg ist die Wette gewonnen, bei einem Unentschieden wird der Einsatz zurückerstattet.

 

Einsatzempfehlung 3/10

Das Glückspiel ist erst ab 18 Jahren gestattet und kann süchtig machen. Wir bitten um einen verantwortungsvollen Umgang. Falls Sie sich betroffen fühlen, finden Sie Hilfe: https://www.gamblingtherapy.org/de