Tipp: Hannover 96- FC Bayern München 

Hannover 96

Die dank Martin Kind relativ finanzkräftigen Niedersachsen hinken weiterhin ihren Ansprüchen hinterher und stehen so nach 14 absolvierten Spielen nur auf dem vorletzten Platz der Tabelle. Mit einem Torverhältnis von 16:29 stellt man zudem die drittschlechteste Defensive der Liga, sodass die aktuelle Platzierung absolut gerechtfertigt ist. Am Sonntag konnte man beim FSV Mainz 05 immerhin einen Punkt mitnehmen und hatte Glück, dass das vermeintliche Siegtor der Hausherren zurecht wegen Abseits zurückgenommen wurde.

Verletzte Spieler:Timo Hübers, Felipe, Edgar Prib, Ihlas Bebou, Noah Sarenren Bazee 

Gesperrte Spieler: –

FC Bayern München  

Der FC Bayern München kommt langsam wieder zu gewohnte Form zurück und besiegt seine Gegner im gewohnten Ausmaß. Verdienst ist Rang 3 der Tabelle mit 27 erzielten Punkten und einem Torverhältnis von 28:18, aber nachwievor hat man auf den schwarz-gelben Konkurrenten aus Dortmund satte neun Punkte Rückstand. Bevor man am Wochenende aus Hannover die drei Punkte wieder mit nach Hause nehmen möchte, trifft die Mannschaft von Niko Kovac am Mittwoch gegen Ajax Amsterdam an.

Verletzte Spieler: Ron-Thorben Hoffmann, Corentin Tolisso, James Rodriguez 

Gesperrte Spieler: –

Weitere Fakten:
  • Es kommt am Samstagnachmittag zum 57. Aufeinandertreffen
  • Die Bilanz spricht klar für die Gäste:  39 Mal konnten die Münchener gewinnen, 8 Mal gab es ein Unentschieden, 9 Mal siegte Hannover 96
  • Die letzten zwölf direkten Duelle konnten die Bayern allesamt gewinnen

Prognose unseres Autors:

Der FC Bayern München machte in den letzten Wochen fast ausschließlich mit positiven Schlagzeilen und Ergebnissen auf sich aufmerksam. Diesen Trend will man sowohl unter der Woche in der Champions League als auch am Wochenende im nationalen Wettbewerb fortführen, wogegen Hannover 96 zwar etwas einzuwenden, wohl aber kaum etwas entgegenzusetzen hat. Ich gehe davon aus, dass die Münchener sich mit drei Punkten aus der HDI-Arena verabschieden werden und mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen werden. 

Tipp: FC Bayern München – 1.5 (Quote 1.63, bet365)

 

Einsatzempfehlung 3/10

Das Glückspiel ist erst ab 18 Jahren gestattet und kann süchtig machen. Wir bitten um einen verantwortungsvollen Umgang. Falls Sie sich betroffen fühlen, finden Sie Hilfe: https://www.gamblingtherapy.org/de