Wett Tipp Greuther Fürth – Hamburger SV

Wett Tipp Fürth – Hamburg

Sportpark Ronhof Thomas Sommer, Deutschland – 16.626 Plätze

Jetzt live erleben auf: Sky Bundesliga

Nachdem unter der Woche einige internationale Partien anstanden, rollt der Ball am Freitag auch wieder in der 2. Bundesliga. Die Spielvereinigung Greuther Fürth empfängt den Hamburger SV – allerdings wird das Spiel ohne Zuschauer ausgetragen. Das Coronavirus ist der Grund, weshalb in den nächsten Wochen zahlreiche Partien vor leeren Rängen stattfinden. Zumindest die Zuschauer vor den Bildschirmen dürfen sich auf ein spannendes Duell einstellen, wenn der Dritte gegen den Fünften antritt.

Analyse Greuther Fürth

Die Kleeblätter spielen für ihre Verhältnisse eine gute Saison. Anders als in den letzten Jahren, die auf dem 13. und 15. Tabellenplatz abgeschlossen wurden, hat sich das Team von Stefan Leitl stabilisiert. Mit 36 Punkten rangieren sie momentan auf dem fünften Platz. Mit dieser Ausbeute können sie mehr als zufrieden sein und dürfen ihren Blick sogar noch nach oben richten. Der kommende Gegner aus Hamburg ist aktuell acht Punkte entfernt. Bei noch neun ausstehenden Partien ist eine Aufholjagd rechnerisch allemal möglich, auch wenn die Chancen minimal sind. Am vergangenen Spieltag reichte es bei Holstein Kiel nur zu einem 1:1. Davor konnte man den VfB Stuttgart aber eindrucksvoll zu Hause mit 2:0 besiegen. Die Mannschaft dürfte sich demnach ihrer Qualität bewusst sein, auch dem Hamburger SV die Punkte abzunehmen. Dass sie treffsicher sind, zeigt ein Blick auf die Statistik: Seit zehn Spielen traf die Spielvereinigung mindestens einmal ins gegnerische Tor.

Analyse Hamburger SV

Nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg zeigten die Hamburger am vergangenen Spieltag, dass sie doch noch gewinnen können. Im ersten Heimspiel nach der Derbypleite gegen St. Pauli empfingen die Rothosen Jahn Regensburg. In einer engen Partie setzten sie sich schlussendlich mit 2:1 durch. Durch diese enorm wichtigen Punkte rückte der HSV wieder näher an Stuttgart und Bielefeld heran, die sich am Montagabend unentschieden trennten. Gleichzeitig hielten sie Heidenheim auf drei Punkte Abstand, die ihr Spiel ebenfalls gewinnen konnten. Von nun an kann jedes Spiel entscheidend sein, denn ein weiteres Jahr im Unterhaus käme einer Katastrophe gleich.

Für das anstehende Spiel in Fürth wird Dieter Hecking vermutlich personell keine großartigen Wechsel vornehmen. Lediglich Rechtsverteidiger Jordan Beyer wird nach seiner Gehirnerschütterung, die er im letzten Spiel erlitten hat, nicht zur Verfügung stehen. Für ihn dürfte Narey in die Startelf rücken.


Wettempfehlung zu Wett Tipp Fürth – Hamburg

Auf dem Papier sind die Hamburger in diesem Duell der Favorit. Ausgegebenes Ziel in dieser Spielzeit ist der Aufstieg um jeden Preis, ansonsten steht der Verein vor großen Problemen. Auch die Fürther können im Aufstiegsrennen noch ein Wörtchen mitreden. Soll der Traum weiterleben, muss aber unbedingt ein Sieg her. Dass sie die Großen ärgern können, haben sie in der vorletzten Woche gezeigt, als sie den VfB Stuttgart mit 2:0 besiegten. Ich gehe davon aus, dass hier beide Mannschaften mindestens ein Tor erzielen. Die Qualität der Hamburger Offensive ist unumstritten, in der Defensive zeigten sie sich zuletzt aber ein wenig anfällig. Dies sollten die Fürther ausnutzen können.

Wettempfehlung zu Wett Tipp Fürth – Hamburg

Tipp: Beide Teams treffen – Quote: 1,72
(Stand: 12.03.2020 – 10:30 Uhr)

Einsatz 2/10