Gladbach – Köln

Fussball Tipp Gladbach – Köln

Stadion im Borussia Park,Gladbach, Deutschland –  54.022 Plätze

Jetzt live verfolgen auf: Sky Sport 

Analyse Gladbach

Borussia Mönchengladbach belegt aktuell den fünften Platz in der ersten Bundesliga. Sie sammelten in de bisherigen 24 Spielen die sie absolvierten 46 Punkte. Sie benötigen gegen den 1. FC Köln dringend einen Sieg, um wieder an die Spitzengruppe zu springen. Chancen auf den Titel werden sie sich nicht ausrechnen, aber die Champions League soll dieses Jahr erreicht werden. Gewinnen sie gegen Köln springen sie auf Platz vier und überholen Leverkusen.

Offensiv sind sie mit 47 Toren gut aufgestellt, denn nur drei Teams schossen bisher mehr Treffer. Dazu gehören Bayern, Dortmund und Leipzig, die schon bei über 60 Toren stehen. Sie schossen lediglich in fünf Spielen keinen eigenen Treffer. Defensiv stellen sie mit 29 Gegentoren die drittbeste Defensive der Liga. Nur Bayern München und Leipzig kassierten weniger Gegentore. Dennoch spielten sie erst fünf mal zu Null. Im eigenen Stadion holten sie 26 Punkte aus zwölf spielen. Sie schossen dabei 28 Tore und kassierten 15 Treffer. Somit fallen im Schnitt drei Tore pro Heimspiel.

Topscorer im Wettbewerb der Gladbacher ist Alassane Plea mit acht Toren, gefolgt von Marcus Thuram, Lars Stindl und Breel Embolo mit jeweils sechs Treffern. Offensiv sind sie unfassbar breit aufgestellt. Trainer Marco Rose muss gegen die Geißböcke auf Denis Zakaria und Torben Müssen verzichten. Der Marktwert der Fohlen liegt bei 312 Millionen. Ihr wertvollster Spieler ist Denis Zakaria mit 45 Millionen Euro.

Analyse Köln

Die Geißböcke stehen nach 24 Spieltagen auf dem zehnten Platz der Bundesliga. Sie sammelten bisher 32 Punkte und überraschen in der Rückrunde die gesamte Liga. Sollten sie gegen Gladbach gewinnen springen sie bis auf zwei Punkte an Schalke heran. Mit einmal könnte man von Europa träumen, doch das wäre wohl zu viel des Guten. Auf die Abstiegsränge haben sie mittlerweile immerhin schon zehn Punkte Vorsprung.

Offensiv stellen sie mit 38 Treffern einen soliden Angriff. Sie schossen immerhin mehr Tore als elf (!) andere Teams in der Bundesliga. Auch sie schossen lediglich in fünf Spielen keinen eigenen Treffer. Ihre große Schwäche ist ganz klar die Defensive, denn bisher kassierten sie schon 43 Gegentore. Nur sechs Teams kassierten bisher mehr Treffer. In der Auswärtstabelle belegen sie nur den elften Platz. Sie sammelten in zwölf Heimspielen nur magere 13 Punkte. Dabei schossen sie zwar 18 Tore, kassierten aber auch 27.

Topscorer der Geißböcke ist Jhon Cordoba mit zehn Toren, gefolgt von Sebastian Bornauw mit fünf Toren. Offensiv sind sie somit sehr abhängig vom Kolumbianer. Trainer Markus Gisdol muss im Spiel gegen die Fohlen auf Thomas Kessler und Rafael Czichos verzichten. Der Marktwert von Köln liegt bei lediglich 102,20 Millionen. Wertvollster Spieler im Kader ist Jonas Hector mit 8,5 Millionen Euro.

Prognose zu Wett Tipp Gladbach – Köln

Gladbach ist natürlich der Favorit in diesem Spiel. Sie haben Champions League Ambitionen und brauchen diesen Sieg. Köln hingegen kann sich etwas zurücklehnen, denn durch zuletzt positive Ergebnisse konnten sie sich ein schönes Polster anlegen. Sie sind natürlich super in Form, doch gegen Dortmund und die Bayern setzte es herbe Niederlagen. Gladbach ist zwar nicht auf einem Niveau mit den Teams, jedoch auch nicht viel schlechter. Einen Treffer trauen wir ihnen jedoch zu, denn sie sind einfach im Aufschwung und haben nichts zu verlieren.

Wett Empfehlung zu Gladbach – Köln

Tipp: Beide Teams treffen & über 2,5 Tore @ 1,75 (Stand:09.03 – 23:45 Uhr)

Einsatz: 2/10