Tipp: FSV Mainz 05- SV Werder Bremen

1 FSV Mainz 05
0 - 0
ft
Werder Bremen
04.11.201817:00
1.Bundesliga 18/19 BUL18
FSV Mainz 05

Nachdem der FSV Mainz 05 einigermaßen torarm, sowohl offensiv als auch defensiv in die Saison gestartet ist und einigermaßen passable Ergebnisse erzielen konnte, konnte die Mannschaft von Sandro Schwarz aus den letzten drei Pflichtspielen nicht die gewünschten Resultate erzielen. Auswärts setzte es ein 0:4 bei Borussia Mönchengladbach, zu Hause verlor man gegen den FC Bayern München 1:2 und im DFB-Pokal schied man nach Verlängerung mit 2:3 beim FC Augsburg aus. Mit 5:10 Toren erzielte man zusammen mit dem FC Schalke 04 zudem die wenigsten Treffer aller Bundesligisten. Sollte gegen den SV Werder Bremen kein Sieg eingefahren werden, rücken die Abstiegsränge für die Mainzer immer näher.

Verletzte Spieler: –

Gesperrte Spieler: –

SV Werder Bremen

Die Bremer wurden zuletzt für ihr Spiel und die damit verbundenen eingefahrenen Punkte zurecht hochgelobt, jedoch setzte es dann am vergangenen Sonntagabend zum ersten Mal eine deutliche Klatsche. Mit einem satten 2:6 ging man gegen bis dahin kriselnde Leverkusener unter. Man merkte den Grün-weißen deutlich an, dass Niklas Moisander in der Abwehr mehr als fehlte. Die junge Leihgabe des FC Bayern, Marco Friedl, der als Ersatz für den Finnen in die Startelf rutschte, machte überhaupt keine gute Figur und wurde zurecht noch in der ersten Hälfte von Trainer Florian Kohlfeldt vom Platz genommen. Gegen die Mainzer gilt es nun, die Defensive zu stabilisieren.

Verletzte Spieler: –

Gesperrte Spieler: –


Prognose unseres Autors:

Beide Mannschaften erzielten zuletzt nicht die gewünschten Resultate, wobei bei den Mainzern dies schon etwas länger andauert als bei den Hanseaten. Während die Mainzer gestern im DFB-Pokal ausgeschieden sind, gilt es für den SV Werder Bremen, gegen seine Pflichtaufgabe zu erfüllen, und anschließend beim FSV Mainz 05 ebenfalls etwas mitzunehmen. Ich gehe davon aus, dass man gegen die Bremer etwas offensiver auftreten wird als zuletzt. Das sollte den Bremern entgegenkommen, solange Niklas Moisander zurückkehrt oder die Defensive anders stabilisiert wird. So gehe ich davon aus, dass die Gäste mindestens einen Punkt mitnehmen und entscheide mich so für Wette ohne Remis auf Werder Bremen.

Einsatzempfehlung 3/10

Das Glückspiel ist erst ab 18 Jahren gestattet und kann süchtig machen. Wir bitten um einen verantwortungsvollen Umgang. Falls Sie sich betroffen fühlen, finden Sie Hilfe: https://www.gamblingtherapy.org/de