Tipp: FSV Mainz 05- FC Bayern München

1 FSV Mainz 05
0 - 0
ft
Bayern München
27.10.201814:30
1.Bundesliga 18/19 BUL18

FSV Mainz 05

Nachdem die Mainzer mit einer sehr souveränen Abwehrleistung in die Saison gestartet waren, gerade mal stolze vier Gegentore in sieben Bundesligaspielen bekommen haben, setzte es am vergangenen Sonntag die erste herbe Niederlage. Mit 0:4 gingen die Rheinhessen bei Borussia Mönchengladbach unter. Leistungsträger Danny Latza kam nach sechs Monaten Verletzungspause beim Stand von 0:3 zu seinem Comeback, konnte jedoch auch nicht mehr für einen Punktgewinn sorgen. Gegen die Bayern wird er nun an der Seite von Gbamin wieder versuchen, das eigene Tor dicht zu halten.

Verletzte Spieler: René Adler, Niko Bungert, Gerrit Holtmann, Emil Berggreen

Gesperrte Spieler: –

FC Bayern München 

Die Bayern können ja doch noch gewinnen. Mit 3:1 besiegte man am vergangenen Samstag den VFL Wolfsburg und konnte so die vergangenen Resultate, als wie auch die Peinlich-Pressekonferenz der Clubbosse Hoeness, Rummenigge und Salihamidzic ein wenig vergessen machen lassen. Offensiv zeigte man sich verbessert, insbesondere James Rodriguez und Robert Lewandowski überzeugen. Letzterer traf unter der Woche ebenso wie Javi Martinez beim 2:0 Auswärtssieg bei AEK Athen. Dank der Doppelbelastung könnte man also ein wenig rotieren.

Verletzte Spieler: Corentin Tolisso, Kingsley Coman, Franck Ribéry

Gesperrte Spieler: –

Weitere Fakten:
  • Beide Mannschaften trafen bisher 24 Mal aufeinander
  • Die Bilanz ist aus Sicht der Mainzer ist hierbei nicht gerade rosig: 4 Siege stehen 3 Unentschieden sowie 17 Niederlagen gegenüber

Prognose unseres Autors:

Der FC Bayern München spielte gegen den VFL Wolfsburg zwar verbessert, jedoch keinesfalls überragend. Das 2:0 fiel nur aufgrund eines haarsträubenden Fehlers von William, beim letzten Treffer von James Rodriguez zeigte sich die Abwehr der Niedersachsen viel zu schwach. Die Mainzer spielten bisher einen Fußball, der keinesfalls überragend anzusehen war, jedoch die nötigen Punkte bisher eingebracht hatte. Ich gehe davon aus, dass man sich gegen die Bayern auch aufgrund der Fans im Rücken ein wenig fangen wird. Die Doppelbelastung der Münchener kann ebenfalls als kleiner Vorteil für die Heimmannschaft gesehen werden. Wir gehen davon aus, dass in diesem Spiel aufgrund dessen nicht allzu viele Tore sehen werden, und gehe so von unter 3.5 Toren in diesem Spiel aus. 

Einsatzempfehlung 4/10