FC Chelsea – Manchester City

Wett Tipp FC Chelsea – Manchester City

Stamford Bridge, London, England –  41.798 Plätze

Analyse FC Chelsea

Der FC Chelsea belegt aktuell den vierten Platz der Premier League und ist somit auf dem Weg in die Champions League. Das Erreichen der Champions League ist natürlich ihr oberstes Ziel, wobei die Sahne auf der Torte Rang drei wäre, der nur noch drei Punkte entfernt ist und aktuell von Leicester besetzt ist. In erster Linie wollen sie jedoch weiter Punkte sammeln, denn Manchester United ist zwar sechs Punkte hinter ihnen, doch es sind auch noch 24 Punkte zu holen. Im Londoner Vergleich sind sie zudem ganz oben.

Aus den vergangenen fünf Spielen holten die Blues drei Siege und ein Unentschieden. Sie verloren lediglich in der Champions League gegen Bayern München deutlich mit 0:3. Siege feierten sie gegen Liverpool im FA Cup, gegen Everton und zuletzt gegen Aston Villa. Einen weiteren Punkt holten sie gegen Bournemouth. Mit 53:40 Toren sind sie Offensiv gut unterwegs, Defensiv jedoch deutlich zu wacklig. Sieben Teams stehen bisher besser als sie, teilweise sogar deutlich.

Im eigenen Stadion holten die Blues 24 Punkte aus fünfzehn Spielen. Dabei schossen sie 22 Tore und kassierten nur fünfzehn Treffer. Damit belegen sie jedoch nur den achten Platz der Heimtabelle und können mit dieser Bilanz nicht ganz zufrieden sein. Topscorer beim FC Chelsea ist Tammy Abraham mit sechszehn Scorerpunkten, gefolgt von Mason Mount und Willian mit jeweils zehn Scorerpunkten. Insgesamt sind sie sehr breit aufgestellt.

Analyse Manchester City

Manchester City belegt aktuell den zweiten Platz der Premier League und viel mehr wird es in dieser Saison auch nicht. Sie haben zwanzig Punkte Rückstand auf den FC Liverpool und nur noch 24 Punkte sind zu vergeben. Wirklich ein Ziel haben sie in der Premier League nicht mehr. Sie sind ziemlich sicher Vizemeister und können sich somit auf den FA Cup und die Champions League konzentrieren. Besonders in der CL sind sie dank eines 2:1 Auswärtssieges gegen Real Madrid auf einem guten Weg. Den EFL Cup gewannen sie bereits im Finale gegen Aston Villa.

Aus den vergangenen fünf Spielen holte der amtierende Meister vier Siege und verlor nur gegen Manchester United. Sie feierten Siege gegen Real Madrid in der Champions League, gegen Aston Villa im Finale des EFL, gegen Sheffield Wednesday im FA Cup und gegen den FCArsenal in der Liga. Somit sind sie gut in Form und auch gegen Chelsea favorisiert. Mit 71:31 Toren stellen sie die beste Offensive der Liga. Defensiv hingegen hapert es immer wieder mal, denn beispielsweise Liverpool kassierte zehn Treffer weniger.

Besonders in fremden Stadien haben sie insgesamt recht große Probleme. Sie holten zwar 28Punkte aus fünfzehn Auswärtspartien und stehen damit auf Rang zwei der Auswärtstabelle, verloren aber bereits fünf Spiele in der Fremde. Dabei schossen sie 35 Tore, kassierten aber auch neunzehn. Topscorer bei den hellblauen Citizens ist Kevin De Bruyne mit 25 Torbeteiligungen, gefolgt von Sergio Agüero mit neunzehn und Riyad Mahrez mit fünfzehn Scorerpunkten.

Prognose zu Wett FC Chelsea – Manchester City

Wir erwarten hier ein sehr spannendes Spiel und glauben, dass Chelsea eine realistische Chance auf einen Sieg hat. Für die Londoner geht es noch um eine Menge, denn sie wollen indie Champions League. City hingegen hat kaum Ansporn, um in der Liga einhundert Prozent zu geben. Sie wollen sie langfristig nur auf das Rückspiel gegen Real vorbereiten. Im eigenen Stadion ist Chelsea sicherlich keine Macht, aber wenn man City schlagen kann, dann mit eigenem Heimvorteil. Einen Treffer trauen wir somit beiden Teams zu, da wir das Spiel für einigermaßen ausgeglichen halten, auch wenn City das Spiel machen wird.

Wett Empfehlung

Tipp: Beide Teams treffen @ Quote 1,59 (Stand: 22.06 – 21:30 Uhr)

Einsatz: 3/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!