Fussball Tipp Brentford – Leeds United

Fussball Tipp Brentford – Leeds United

Griffin Park, London, England – 12.763 Plätze

Analyse Brentford

Der FC Brentford belegt aktuell den fünften Platz in der zweiten englischen Liga, genannt Championship. In 31 Spielen konnten sie starke 53Punkte sammeln und gehören somit zu den Aufstiegsaspiranten. Sie haben nur drei Punkte weniger als Tabellenführer West Brom Albion, die jedoch auch noch ein Spiel weniger haben. Durch den Playoff-Modus reicht es jedoch auch unter die ersten sechs zu kommen, um die Aufstiegschancen am Leben zu halten. Aktuell sind es jedoch sieben Teams, die dicht an dicht um genau diese Plätze kämpfen, somit darf sich kein Team ausruhen. Aus den letzten fünf Ligaspielen holten der FC Brentford starke 10 Punkte.

Mit 52 Toren sind sie Offensiv sehr gefährlich und stellen hinter West Brom Albion die zweitstärkste Offensive der Liga. Dennoch blieben sie bereits elf Spiele ohne eigenen Treffer, was etwas kurios ist, hauptsächlich aber am enorm schwachen Saisonstart liegt. Defensiv stehen sie zudem enorm gut und kassierten erst 25 Treffer, womit sie die beste Abwehr der Liga stellen. Mit Leeds United trifft man heute übrigens auf die zweitbeste Defensive. Zahlentechnisch sind sie sogar Favorit für einen direkten Aufstieg, besonders wenn sie heute gewinnen sollten. Im eigenen Stadion holten sie 30 Punkte aus 15 Spielen und befinden sich damit auf Platz vier der Heimtabelle. Dabei schossen sie 28 Tore und kassierten nur zwölf.

Topscorer im Team ist Ollie Watkins mit 20 Toren, gefolgt von Bryan Mbeumo mit zwölf Treffern und Said Benrahma mit acht Toren. Zudem traf Joshua Da Silva bereits sechs Mal. Diese vier Spieler schossen zusammen 46 Toren, was zeigt, wie abhängig man von ihnen ist. Trainer Thomas Frank muss im Topspiel gegen Leeds verletzungsbedingt auf Marcus Forss und Nikolaos Karelia verzichten. Der FC Brentford stellt ein sehr junges Team mit einem Durchschnittsalter von 23,8 und ist auch marktwerttechnisch nicht zu unterschätzen. Ihr Marktwert liegt nämlich bei 64,65 Millionen.

Analyse Leeds United 

Leeds United belegt aktuell den zweiten Platz der Championship. Stand jetzt würden sie sich damit den direkten Aufstieg sichern. Selbst die Meisterschaft ist noch absolut möglich, denn West Brom ist nur einen einzigen Punkt vor ihnen. Doch bei Leeds stimmt die Form aktuell absolut nicht und man mag befürchten, dass sich die vergangene Saison wiederholt. In der Spielzeit 18/19 verspielten sie in der Rückrunde einen sicher geglaubten Aufstieg. Sie verloren die Konstanz und wurde kurz vor der Ziellinie nur noch Dritter und vergeigten die Aufstiegsspiele. Aus den letzten fünf Ligaspielen konnten sie nur einen einzigen Sieg holen und verloren die restlichen Spiele.

Offensiv sind sie gut aufgestellt und stellen den drittbesten Angriff der Liga. Lediglich West Brom Albion und eben der heutige Gegner FC Brentford waren erfolgreicher. In 31 Spielen gelangen ihnen 46 Tore. Insgesamt schossen sie nur in sechs Spielen keinen eigenen Treffer, wovon vier Partien zu den letzten fünf Ligaspielen gehören. Defensiv stehen sie ebenfalls gut und stellen die zweitbeste Defensive der Liga. Nur der FC Brentford steht hinten besser als sie. Sie spielten bereits elf Mal zu Null, was enorm stark ist. Doch aktuell kassierten sie in zehn der letzten zehn Spielen immer einen Treffer. Auswärts konnte Leeds bisher 27 Punkte sammeln, womit sie sich auf Platz drei der Auswärtstabelle befinden. Dabei schossen sie 24 Tore und kassierten 16.

Toptorjäger von Leeds United ist Patrick Bamford mit zwölf Treffern, gefolgt von Jack Harrison mit fünf Toren, sowie Pablo Hernandez und Ezgjan Alioski mit jeweils vier Buden. Mit Mateusz Klich, Edward Nketiah, Helfer Costa und Stuart Dallas erzielten zudem vier weitere Spieler jeweils drei Treffer. Nun soll Jean Paul Augustin die Offensive nochmal verstärken. Trainer Marcelo Bielsa muss im Topspiel gegen den FC Brentford lediglich auf Kalvin Phillips verzichten. Der Engländer mit jamaikanischen Wurzeln muss noch eine Rotsperre absitzen. Mit 25,1 Jahren im Durchschnitt stellen sie ein etwas erfahreneres Team als der heutige Gegner. Im Punkt Marktwert übertreffen sie den Gegner ebenfalls, denn der liegt bei 93,60 Millionen.

Prognose zu Wett Tipp Brentford – Leeds United

Es ist das Topspiel der zweiten englischen Liga, denn der Gewinner kann einem wichtigen Konkurrenten, wichtige Punkte abnehmen. Bei der engen Tabellenkonstellation können diese drei Punkte enorm wichtig werden. Einen echten Favorit kann man schwer ausmachen, denn Brentford trifft als sehr heimstarkes Team, auf Leeds, die auswärts ebenfalls sehr stark sind. Die Form spricht sicherlich für die Bees, doch Leeds spielt keine Topspiele. Wir sind uns auch sicher, dass sie die Ladehemmung verlieren, denn neben Bamford haben sie mit Augustin einen weiteren tollen Offensivspieler dazu gewonnen. Wir gehen von einem 1:1 oder 2:1 für eins der beiden Teams aus.

Wett Empfehlung zu Brentford – Leeds United

Tipp: Beide Teams treffen @ 1,72 (Stand:09.02 – 02:00 Uhr)

Einsatz: 2/10