Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen

Sportwetten Tipps heute – Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen

Commerzbank Arena, Frankfurt, Deutschland

Analyse Eintracht Frankfurt

Die Eintracht aus Frankfurt steht momentan auf dem neunten Platz der Bundesliga. In den bisherigen 13 Spielen holten sie 17 Punkte. So richtig zufrieden werden sie damit nicht sein. Denn auch in der Saison wollen sie wieder um Europa mitspielen. Natürlich ist die Chance noch groß genug, denn auf Platz sechs sind es nur vier Punkte. Nach unten haben sie sich ein Polster aus sieben Punkten geschaffen. Dennoch wäre ein Sieg zum Jahreswechsel enorm wichtig für sie, egal ob man nach unten oder nach oben schaut.

Aus den vergangenen fünf Spielen gab es nur einen einzigen Sieg und das war gegen den FC Augsburg am vergangenen Spieltag. Immerhin verloren sie aber auch nur ein Spiel in diesem Zeitraum und das war gegen den VfL Wolfsburg. Gegen Union Berlin, Borussia Dortmund und Gladbach konnten sie jeweils einen Punkt erkämpfen. Mit 21:22 Toren erzielen und kassieren sie fast in jedem Spiel mindestens ein Tor. Daheim sind sie noch ungeschlagen, gewannen aber auch erst ein Heimspiel.

Ihr wichtigster Spieler ist ganz klar Andre Silva, der bei elf Scorerpunkten steht, gefolgt von Daichi Kamada mit sieben, Bas Dost mit sechs und Aymen Barkok mit fünf Torbeteiligungen. Sie sind maßgeblich an der Offensive beteiligt. Feheln wird Sebastian Rode aufgrund einer Gelbsperre und Willems, Ache und Irorere aufgrund von Verletzungen oder Trainingsrückstand.

Analyse Bayer Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen steht momentan auf dem zweiten Platz der Bundesliga und ist bisher die wohl größte Überraschung der Saison. Sie waren kurz davor Herbstmeister zu werden, ehe Lewandowski in den Nachspielzeit den Siegtreffer für die Bayern erzielte. Gemeinsam mit Leipzig stellen sie das Verfolgerduo des großen FC Bayern München. Die Champions League soll in dieser Saison der Mindestanspruch für die Werkself sein. Und momentan haben sie sechs Punkte Vorsprung auf Rang fünf, wo Dortmund lauert.

Aus den vergangenen fünf Spielen holten sie vier Siege und verloren lediglich gegen den Herbstmeister aus München. Zuvor gewannen sie souverän gegen Köln, Hoffenheim, Prag und den FC Schalke 04. Dabei erzielten sie 15 Tore und kassierten nur einen einzigen Gegentreffer. Mit 28:12 Toren stellen sie die zweitbeste Offensive, sowei die zweitbeste Defensive der Liga. Zudem verloren sie bisher erst ein einziges Spiel.

Leverkusen ist enorm breit aufgetsellt. Lucas Alario und Leon Bailey stehen bei acht Scorerpunkten, Nadiem Amiri bei sieben, Florian Wirtz bei sechs, sowie Patrik Schick und Moussa Diaby bei jeweils fünf Torbeteiligungen. Somit ist jeder Offensive Spieler auf dem Feld eine Waffe. Fehlen werden der Werkslef die Bender-Brüder, Wendell, Palacios, Aranguiz, Arias und Paulinho. Bisher konnten sie die vielen Ausfälle jedoch immer gut kompensieren.

Analyse Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen

Ich bin der Meinung, dass Leverkusen in Frankfurt mindestens einen Punkt mitnehmen wird. Sie spielen so routinierten Fußball und wurden bisher nur von den Bayern geschlagen. Selbst diese Niederlage war nicht unbedingt verdient und hat Eindruck gemacht. Frankfurt gewann zudem nur ein Auswärtsspiel und steht sowieso erst bei drei Siegen aus 13 Spielen. Besonders Defensiv werden sie gegen die Werkself arge Probleme bekommen. Ein Grund, weshalb sie gezwungen sein werden, Offensiv auch selbst zu agieren.

Sportwetten Tipp

Tipp: X2 & +1,5 Tore @1,60 (Stand: 29.12 – 12:00 Uhr)

Optimal um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und Gewinne einzufahren.

Einsatz: 3/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

 

1 Kommentar