Wett Tipp Thiem – Khachanov

Wett Tipp Thiem – Khachanov

In diesem Wett-Tipp geht es um die Partie zwischen dem Österreicher Dominic Thiem und dem Russen Karen Khachanov. Sie treffen hier zum dritten mal aufeinander. Das letzte Spiel der beiden entschied Thiem in diesem Jahr bei den French Open klar und deutlich mit 3:0 für sich. Davor gewann Khachanov gegen den 26-jährigen 2018 in Paris Bercy. Die beiden stehen sich am morgigen 05. Oktober im Halbfinale des ATP-Turniers von Peking gegenüber. Der Wettbewerb in der chinesischen Hauptstadt wird auf Hartplatz ausgetragen.

Analyse Dominic Thiem

Thiem ist momentan die fünf in der ATP. Er hat bisher ein gutes Jahr 2019 und steht bei einer Gesamtstatistik von 36 Siegen und 15 Niederlagen. In Wimbledon und bei den US-Open verabschiedete er sich allerdings jeweils in Runde eins. Nach den US-Open ließ es der 26-jährige eher ruhig angehen und spielte nur noch den Davis Cup, sowie den Laver Cup bei dem er als ein Teil von Team Europa  in Genf triumphieren konnte.

Der Österreicher ging nun also motiviert und ausgeruht in den Saisonendspurt. Dies stellte er bei seinen drei bisherigen Partien in Peking deutlich unter Beweis. Er schlug seine Gegner jeweils alle mit 2:0. In der ersten Runde war es Richard Gasquet und im Viertelfinale der wieder erstarkte Schotte Andy Murray. Die beiden lieferten sich ein hochklassiges Tennis-Match bei dem Dominic Thiem seinem Gegner am Ende nie wirklich eine Chance ließ. Das einzige Break für Murray entstand aus drei Doppelfehlern. In allen anderen Belangen war Thiem wie schon in den vorherigen Duellen in China überlegen.

 

Analyse Karen Khachanov

Karen Khachanov ist die aktuelle Nummer neun der ATP-Weltrangliste. Sein Jahr lief bislang aber eher durchschnittlich. Er steht derzeit bei einer Statistik von 25 Siegen und 21 Niederlagen. Auch er schied genau wie sein morgiger Gegner in der ersten Runde der US-Open sehr überraschend aus. In einem Fünfsätzer musste er sich dem Kanadier Vasek Pospisil, der bei der ATP auf Rang 245 steht geschlagen geben.

Danach verlor er nach längerer Pause wieder in Runde eins in St. Petersburg gegen Joao Sousa, bevor es für ihn nach Peking ging. In China steht er nun im Halbfinale gegen Dominic Thiem. Für das Erreichen dieses Spiels setze er sich gegen Fognini, Chardy und Cuevas durch. Das Spiel über drei Sätze gegen Fabio Fognini ist schwer zu werten, da man beim Italiener momentan nie wirklich weiß was man von ihm leistungstechnisch geboten bekommt. Gegen Cuevas und Chardy war sein Auftreten allerdings nicht überzeugend und so gelang es ihm, Chardy jeweils erst im Tiebreak zu besiegen.

 

 


Wett Empfehlung zu Thiem -Khachanov

Dominic Thiem geht für mich als klarer Favorit in die Partie. Er zeigte in Peking bislang, warum er die Nummer fünf der Welt ist und gewann alle Duelle sehr souverän. Khachanov befindet sich im Gegensatz zum Österreicher aktuell in keiner bestechenden Form. Der Russe wird es in dieser Verfassung morgen sehr schwer haben Thiem zu schlagen und ins Finale einzuziehen. Deshalb empfehle ich hier den Tipp auf Sieg für Dominic Thiem.

Wett Empfehlung zu Thiem vs Khachanov

Tipp: Sieg Dominic Thiem zur Quote 1.6 (Stand: 04.10.2019, 16:00 Uhr)

Einsatz: 3/10