Wett Tipp Denver Broncos vs Oakland Raiders

Wett Tipp Denver Broncos vs Oakland Raiders

Analyse Denver Broncos

Die Denver Broncos werden dieses Jahr meiner Meinung nach zu unrecht unterschätzt. Sie haben sich punktuell enorm verstärkt und somit für mich sogar ein möglicher Kandidat auf die NFL-Playoffs. Joe Flacco ist der neue Quarterback der Broncos, mit dem 34-jährigen Veteranen der aus Baltimore nach Denver wechselte, konnten sie sich im Vergleich zum Vorjahr verbessern. Der vorherige QB Case Keenum überzeugte im letzten Jahr überhaupt nicht und Flacco bekommt hier eine Offense die sehr gut zu ihm passt. Des Weiteren verpflichteten die Broncos einen neuen Head-Coach mit Vic Fangio, der zuvor als Defensive Coordinator bei den Chicago Bears tätig war. Fangio stellte über die letzten vier Jahre eine der Besten Defensiven der NFL und wird nun allen beweisen wollen, dass er auch bereit dazu ist, als Head-Coach in der National Football League zu agieren. Im Gegensatz dazu stand im Jahr zuvor Vance Joseph an dieser Stelle, welcher laut Statistik der schlechteste Denver Coach seit 1970 war. Zudem verstärkten sie sich auch mit offensive line Coach Mike Munchak, der extrem erfahren ist und in den letzten Saisons zu den Top 5 auf seiner Position gehörte. Mit Bradley Chubb und Von Miller stellen die Broncos außerdem einen Weltklasse Pass Rush der einen großen Einfluss auf das Spiel haben könnte.

Analyse Oakland Raiders

Die Raiders werden im nächsten Jahr von Oakland nach Las Vegas ziehen. Dort erhoffen sie sich dann ab der Saison 2020/2021 ein Team zu haben, welches im Stande ist wieder in der NFL anzugreifen. Dabei steckt man diese, wie auch schon die letzte Saison in einer Übergangsphase. Vor allem der kurzfristige Cut von Antonio Brown besiegelt diese Annahme. Brown kam eigentlich als Hoffnungsträger und dann wohl auch bester Spieler des Teams, nach Oakland. Zuletzt forderte dieser nach einer kuriosen Vorbereitung, mit Streitereien mit Coaches und einer hohen Geldstrafe, sogar öffentlich über Social Media Kanäle seine Entlassung. Diese Unruhe kurz vor dem Saisonstart wird den Raiders sicherlich auch nicht weiterhelfen und Denver einen Vorteil verschaffen. Die Fähigkeiten als Quarterback kann Derek Carr  vor allem dann ausspielen wenn er genug Zeit in der Pocket bekommt. Gegen das vorhin schon angesprochene, starke Pass-Rush Duo der Broncos wird die O-Line allerdings des Öfteren Probleme bekommen. Somit wird auch der Druck auf Carr steigen und dieser wird ihn wohl zu Fehlern zwingen.

 


Wettempfehlung zu Wett Tipp Denver Broncos vs Oakland Raiders

Die Fakten sprechen nach meiner Auffassung klar für die Denver Broncos. Sie haben sich zum einen gut verstärkt und haben zum anderen auch grundsätzlich mehr Qualität als die Oakland Raiders. Diese stecken noch immer in einer Übergangsphase, in der sie wohl keine größeren Erfolge feiern werden. Das Drama um Antonio Brown wird auch noch in den Köpfen der Verantwortlichen stecken und dieses Spiel noch schwerer machen. Aufgrund der aufgezählten Fakte gehe ich von einem Auswärtssieg der Broncos in Oakland aus.

Wettempfehlung zu Wett Tipp Broncos vs Raiders

Tipp: Sieg Denver Broncos – Quote 1,67 (Stand: 09.09.2019 – 18:00 Uhr)