Wett Tipp Chiefs – Texans

Wett Tipp Chiefs – Texans

Im zweiten Duell in der AFC Divisional Round empfangen die Kansas City Chiefs die Houston Texans. Das Spiel findet im Arrowhead Stadium statt, Kickoff ist um 21:05 Uhr. Die Chiefs konnten sich mit einem Sieg über die LA Chargers im letzten Saisonspiel den 2nd Seed sichern. Dadurch starten sie erst jetzt in die Playoffs und genießen zusätzlich das Heimrecht. Die Texans hingegen mussten in der Wild Card Round erst an den Buffalo Bills vorbei. In einem absoluten Overtime-Krimi setzten sie sich schlussendlich mit 22:19 durch.

Analyse Kansas City Chiefs

Durch den eigenen Sieg über die Chargers und der gleichzeitigen Niederlage der Patriots gegen die Miami Dolphins schaffen die Chiefs am letzten Spieltag noch den Sprung auf den 2nd Seed. Kansas City konnte nunmehr sechs Spiele in Folge gewinnen und will unbedingt in den Super Bowl. Besonders die Defense hat sich im Vergleich zur letzten Saison gesteigert. Mit nur 19.2 Punkten stehen sie auf Platz 7.

Die explosive Offense der Chiefs wird weiterhin angeführt von QB Patrick Mahomes, der bislang 4.031 Yards und 26 TDs geworfen hat. Obwohl er für seine waghalsigen Würfe bekannt ist, unterliefen ihm dabei nur fünf Interceptions. Es ist wohl seiner zwischenzeitlichen Verletzung geschuldet, dass er selbst nicht mehr so intensiv am Rushing Game teilnimmt wie in der vorherigen Saison. Diese Aufgabe übernehmen dafür Damien Williams und LeSean McCoy, die zusammen auf knapp 1.000 Yards und neun TDs kommen.

Analyse Houston Texans

Für die Houston Texans war der Einzug in die Divisional Playoffs ein hartes Stück Arbeit. Im Spiel gegen die Buffalo Bills konnten sie bis weit ins dritte Quarter keinen einzigen Punkt verbuchen und lagen schon 0:16 zurück. Erst mit dem Touchdown von Playmaker Deshaun Watson fand das Team in die richtige Spur und drehte das Spiel kurzerhand auf 19:16. Ein Field Goal in letzter Sekunde rettete die Bills nochmal in die Overtime, in der sich die Texans aber schlussendlich mit 22:19 durchsetzen konnten. Besonders gegen den Lauf präsentierte sich Houston anfällig. Die Bills konnten im Rushing Game 172 Yards verzeichnen, was durchschnittlich 5.7 Yards pro Lauf bedeutete. Über die Saison gesehen war eigentlich die Passing Defense das Hauptproblem, bei der sie im Vergleich nur Platz 29 von 32 in der NFL belegen. Der Pass Rush um J.J. Watt wird Patrick Mahomes dementsprechend ordentlich unter Druck setzen müssen. Seine Rückkehr gegen die Bills war für das gesamte Team immens wichtig und wird der Defense weitere Stabilität verleihen.


Wettempfehlung zu Wett Tipp Chiefs – Texans

Mit den eigenen Fans im Rücken und der vorausgegangenen Bye Week gelten die Kansas City Chiefs hier als der Favorit. Dennoch sollte man die Texans nicht unterschätzen. Sie zeigten gegen die Bills zwar keine Glanzleistung, aber haben das Spiel trotz großem Rückstand noch gewinnen können. Dies sollte ihnen eine gehörige Portion Selbstvertrauen gegeben haben, was es vorab vielleicht noch nicht in dieser Form im Team gab. Schaut man sich alle vier Partien der Wild Card Round an, fällt auf, dass alle ziemlich eng zugingen. Daher gehe ich davon aus, dass Houston sich hier nicht unter Wert verkauft und den ausgewählten Spread covern wird.

Wettempfehlung zu Wett Tipp Chiefs – Texans

Tipp: Texans HC +12.5 – Quote: 1.62 (betano)
(Stand: 10.01.2020 – 21:30 Uhr)

Einsatz 2/10

””width=”300”