CFC Genua – Juventus Turin

Wett Tipp CFC Genua – Juventus Turin

Stadio Luigi Ferraris, Genua, Italien –  36.599 Plätze (Geisterspiel)

Analyse CFC Genua

Seit dem Re-Start vor knapp einer Woche, läuft es für den CFC Genua alles andere als rund. Aus zwei gespielten Partien, holte man einen Punkt und steht demnach weiterhin mitten im Abstiegskampf. Am ersten Spieltag nach der Corona-Pause, gab es eine ernüchternde 1:4-Niederlage gegen Parma. Vier Tage später, musste man sich mit einem 2:2-Remis beim direkten Abstiegskonkurrenten aus Brescia zufrieden geben. Diese Leistungen sind schlichtweg nicht genug, um sich von der Abstiegszone zu entfernen. Mittlerweile hat man nur noch einen einzigen Zähler Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz.

Die Hauptschwäche des Teams liegt eindeutig in der Defensive. In 28 Ligaspielen, kassierte die Truppe von Chefcoach Davide Nicola ganze 53 Gegentreffer. Einzig Lecce musste bislang mehr schlucken… So schlecht es aber hinten läuft, umso besser funktioniert die Offensive. Im Schnitt erzielt der CFC 1,2 Tore pro Partie. Für einen Tabellen-16. ist dies ein durchaus starker Wert und ein gutes Argument für den Klassenerhalt. Der beste Torschütze Genuas ist der 36-jährige Goran Pandev (sieben Treffer in der laufenden Spielzeit).

Analyse Juventus Turin

Auch wenn man nicht den attraktivsten Fußball spielt, hat Juve weiterhin jede Menge Erfolg. Trotz einer teils statischen und ideenlosen Offensiv-Reihe, konnten beide Partien nach dem Re-Start souverän gewonnen werden. Mit Siegen über Bologna und Lecce, machte die “alte Dame” stets ihre Hausaufgaben. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten Lazio beträgt nun vier Zähler und der 36. Scudetto scheint nur noch Formsache zu sein.

Das Team besticht natürlich über einen hochqualitativen Kader. Mit Weltstars wie Cristiano Ronaldo und Paulo Dybala, ist der Angriff zu jeder Zeit in der Lage einen Treffer zu erzielen. Dazu kommen pfeilschnelle Außenspieler wie Douglas Costa, Federico Bernardeschi und Juan Cuadrado.

Allerdings liegt die große Stärke Juves in der Abwehr. Schon seit Jahren, machen die Verteidiger Turins einen außerordentlich guten Job. Nur sehr selten verliert man die Ordnung hinten. Mit absoluten Abwehr-Spezialisten wie Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci, hat man jede Menge Erfahrung in der Hinterreihe. Darüber hinaus, stieß im Sommer ein Matthijs de Ligt hinzu, welcher ebenfalls kaum etwas anbrennen lässt. In 28 Ligapartien, kassierte Juventus nur 24 Gegentreffer – bester Wert der Serie A.

Prognose zu CFC Genua – Juventus Turin

Die Vorzeichen bei dieser Begegnung sind klar. Juve geht als klarer Favorit in die Partie und wird voraussichtlich mehr Spielanteile haben. Da Genua hinten in der Regel sehr instabil steht, rechne ich mit vielen Torchance seitens der Gastmannschaft. Ronaldo, Dybala und Co. sind hungrig auf Siege und wollen alles tun, um die Meisterschaft so schnell wie möglich klarzumachen. Zudem befindet man sich in Torlaune. Am Freitag erzielte man ganze vier Treffer gegen Lecce. Daher sollten mindestens zwei Tore gegen Genau im Bereich des Möglichen liegen.

Wett-Empfehlung

Tipp: Juve – Über 1,5 Tore @ 1,55 (Stand: 29.06 – 21:00 Uhr)

Einsatz: 3/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!