CD Leganes – FC Sevilla

Wett Tipp CD Leganes – FC Sevilla

Estadio Municipal de Butarque, Leganes, Spanien –  11.454 Plätze (Geisterspiel)

 

Analyse CD Leganes

Leganes steht mit dem Rücken zur Wand und scheint wohl sicher in die zweite spanische Liga abzusteigen. Nach 32 gespielten Partien, steht man mit mickrigen 25 Zähler auf den 19. Tabellenplatz. Ganze neun Punkte trennen die Mannschaft von Trainer Javier Aguirre vom rettenden Ufer. Es muss also ein Wunder her, um den Abstieg noch zu verhindern…

Der Re-Start in die neue Saison, verlief alles andere als zufriedenstellend. Aus fünf Begegnungen, holte man nur zwei Zähler. Besonders die Offensive scheint es mit dem Klassenerhalt nicht ernst zu meinen. Schon über die gesamte Spielzeit gesehen, schafft man es einfach kaum gefährlich im gegnerischen Strafraum aufzutauchen. Der CD Leganes kommt in der bisherigen Saison auf ganze 24 Tore – das sind 0,6 pro Partie. Dabei fehlt es eindeutig an der nötigen Qualität im Kader. Dem durchschnittlichen Fußballfan, wird wohl kaum ein Akteur im Team bekannt vorkommen. Der beste Torschütze der Mannschaft, ist der von Real Madrid ausgeliehene Oscar Rodriguez (neun Tore in der laufenden Spielzeit). Allerdings fällt dieser aufgrund einer Muskelverletzung bis auf weiteres aus…

Analyse FC Sevilla

Für den FC Sevilla geht es jetzt nur noch um das Erreichen der Champions League-Qualifikation. Mit Getafe und Villareal im Nacken, will man den vierten Tabellenplatz und die gleichbedeutende Teilnahme an der Königsklasse bewahren. Allerdings lassen die vergangenen Leistungen ein wenig zu wünschen übrig. Seit dem Re-Start, holten die Andalusier vier Unentschieden und einen Sieg. Für die hohen Ansprüche Sevillas ist diese Ausbeute zu wenig.

Die Truppe von Cheftrainer Julen Lopetegui kommt über eine sehr potente Defensive. Mit nur 33 Gegentreffer in der bisherigen Saison, stellt man die viertbeste Abwehr-Reihe der Liga. Vor allem Dingen im heimischen Stadion, lassen die “Sevillanos” kaum etwas anbrennen (0,87 Gegentore im Schnitt). Nach vorne richten es dann die technisch starken Angreifer. Mit den beiden Flügeln Lucas Ocampos und Munir El Haddadi, hat man zwei sehr schnelle und technisch versierte Außenspieler in den eigenen Reihen. Komplettiert wird das Ganze vom eiskalten Vollstrecker Luuk de Jong. Der robuste Niederländer macht im Mittelfeld viele Bälle fest und gibt den beiden Flügeln ein verlässliches Ziel für Flanken in den 16er.

Prognose zu CD Leganes – FC Sevilla

Hier trifft der Tabellenvierte der spanischen Liga auf den Tabellen-19. Die Rollenverteilung sollte von daher klar sein. Mit neun Punkten auf das rettende Ufer, wird Leganes wohl selber kaum noch an den Klassenerhalt glauben. Sevilla dagegen, hat weiterhin ein festes Ziel im Visier. Um die Champions League-Teilnahme in der nächsten Saison klarzumachen, muss gegen Leganes ein Dreier her. Da Leganes ohnehin die zweitschlechteste Heimmannschaft der Liga stellt, sollte im Normalfall ein Auswärtssieg zugunsten der Andalusier eintreten.

Wett-Empfehlung

Tipp: Sieg Sevilla @ 2 (Stand: 29.06 – 21:00 Uhr)

Einsatz: 3/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!