Wett Tipp Brasilien – Bolivien

Wett Tipp Brasilien – Bolivien

Die Copa América startet am Samstag mit dem Eröffnungsspiel des Gastgebers gegen Bolivien. Fünf Mal fand das Turnier des südamerikanischen Verbandes CONMEBOL bereits in im Land am Zuckerhut statt, ganze vier davon konnten die Brasilianer gewinnen. Auch in dieses Turnier gehen sie als Favorit.

Analyse Brasilien 

Nach einer Verletzung im Testspiel gegen das ebenfalls teilnehmende Katar muss Brasilien auf seinen Superstar Neymar verzichten, der für dieses Turnier ausfallen und erst danach zur Verfügung stehen wird. Nichtsdestotrotz polarisiert dieser weiter in den Medien, u.a. muss er sich mit dem Vorwurf der Vergewaltigung auseinandersetzen, zudem könnte eine Rückkehr zum FC Barcelona anstehen. Sportlich ersetzte der Trainer Tite den Linksaußen durch den frischgebackenen Europa League Sieger Willian vom FC Chelsea, der bei diesem Turnier wohlmöglich mit seinen Freistößen glänzen wird.

Die brasilianische Nationalmannschaft ist auch dieses Jahr eine Superlative, sodass man sogar freiwillig auf den Linksverteidiger Marcelo von Real Madrid verzichtet. Roberto Firmino, der mit dem FC Liverpool jüngst die Champions League gewann, darf zu Beginn zudem regelmäßig auf der Bank Platz nehmen. Im gewohnten 4-3-3 setzt Tite vorne auf den jungen Gabriel Jesus, der seine Mannschaft dieses Jahr zum Titel schießen soll.

Sonstige Stars im Kader der Brasilianer: Alisson Becker, Marquinhos, Casemiro, Philippe Coutinho

Analyse Bolivien

Da der südamerikanische Verband gerade mal zehn Nationen umfasst, sind auch die Bolivianer automatisch für diesen Wettbewerb qualifiziert. Anders würden sie wohl gar nicht dabei sein, kann man sie wohl getrost als die schwächste Mannschaft des Kontinents bezeichnen. Im Jahr 2018 gelang der Mannschaft gerade mal ein Sieg, dies war ein 3:0 in einem Freundschaftsspiel gegen den asiatischen Fußballzwerg Myanmar, 2019 ist die Mannschaft von Trainer Eduardo Villegas noch sieglos. In der Weltrangliste belegt man den 63. Rang, das gesamte Team besitzt einen Marktwert von ca. 8 Millionen €.

Auffällig im Team sind wohl nur zwei Spieler: Alejandro Chumacero, der im zentralen Mittelfeld immerhin für ein wenig Ordnung sorgt sowie der Stürmer Marcelo Moreno, den einige noch aus seiner wenig ruhmreichen Zeit bei Werder Bremen kennen und der inzwischen in der 2. chinesischen Liga sein Geld verdient.


Fazit zu Wett Tipp Brasilien – Bolivien

Es ist das Duell David gegen Goliath. In einer Gruppe mit Venezuela und Peru werden die Brasilianer den 1. Platz belegen, Bolivien wohl den letzten und die anderen beiden Nationen streiten sich um das Weiterkommen. Bolivien wird gegen die Offensive der Brasilianer, die am Sonntag im Testspiel nochmal eben Honduras mit 7:0 abfertigten, wohl keine Chance haben. Ich gehe davon aus, dass Brasilien hier mindestens drei Mal treffen wird.

Wettempfehlung zu Wett Tipp Brasilien – Bolivien

Tipp: Brasilien über 2.5 Tore, Quote 1.73

Einsatz: 2/10