Borussia Dortmund – Manchester City

Sportwetten Tipps heute – Borussia Dortmund – Manchester City

Signal Iduna Park, Dortmund, Deutschland

Analyse Borussia Dortmund

Die Borussia aus Dortmund steht in der Liga auf Platz fünf. Somit wären sie aktuell nur für die Europa League, kommende Saison, qualifiziert. Das würde mit hoher Wahrscheinlichkeit einige Abgänge nach sich ziehen, besonders Erling Haaland wäre mit ziemlicher Sicherheit nicht dazu bereit auf die Königsklasse zu verzichten. Momentan haben sie sieben Punkte Rückstand auf Platz vier und dürfen sich somit kaum Fehler erlauben. Im Rückspiel des Viertelfinals der CL gegen Manchester City ist trotz 1:2 Niederlage aus dem Hinspiel noch ein kleines Wunder möglich.

Am Wochenende gegen Stuttgart konnten sie immerhin drei Punkte einfahren, auch wenn die Abwehr erneut sehr wacklig war. Das City zu knacken ist machte an diesem Wochenende Leeds United vor und das in Unterzahl. Der BVB brauch definitiv elf Spieler in Topform und Offensiv müssen Haaland, Reus, Sancho, Reyna oder Hazard ihr ganzes Können abrufen. Mit 58:41 Toren stellen sie immerhin die drittbeste Offensive der Bundesliga.

Topscorer ist der Erling Haaland über den nach wie vor die ganze Welt spricht. Ein Wechsel zu einem der besten Teams ist nur noch eine Frage der Zeit und jeder will den norwegischen Hünen in seinem Kader begrüßen. In 34 Spielen kommt er auf 43 Scorerpunkte und das mit 20. Zweitbester Scorer Jadon Sancho wird nach wie vor fehlen, der junge Engländer kommt in dieser Saison bereits auf 28 Torbeteiligungen. Neben ihm werden auch Witsel, Schmelzer, Zagadou und Moukoko fehlen.

Analyse Manchester City

Manchester City steht nach wie vor ganz oben in der Premier League und dennoch ist der Druck auf sie am Wochenende wieder etwas gewachsen. Manchester United ist zwar noch elf Punkte hinter ihnen, hat aber auch noch ein Spiel weniger auf dem Konto. Zu früh dürfen sie sich also noch nicht ausruhen, denn im Sport ist vieles unwahrscheinlich und passiert dennoch. In der CL wollen sie endlich den Fluch stoppen und gehören nicht ohne Grund zu den Titelfavoriten.

Die Niederlage gegen Leeds hat gezeigt, dass Mannschaften mit spielerischen Qualitäten und besonders Herz auch gegen City eine Chance haben. Vor dem Rückspiel in der CL nicht das beste Omen. Dennoch muss man sagen, dass sie wahrscheinlich Offensiv wie Defensiv momentan das beste Team der Welt sind. Mit 67:23 Toren in der Premier League stellen sie ihr Können in beiden Bereichen des Feldes eindrucksvoll unter Beweis.

Topscorer bei den Skyblues sind Raheem Sterling und Kevin de Bruyne mit jeweils 24 Socrerpunkten, dicht gefolgt von Phil Foden mit 21 und Ilkay Gündogan mit 20 Torbeteiligungen. Mit Bernardo Silva, Gabriel Jesus, Riyad Mahrez, Ferran Torres und Agüero haben sie insgesamt unglaublich viel Offensivpower. Zudem wird abgesehen von Philippe Sandler niemand fehlen, was City in dieser Saison auch ausmacht.

Analyse Borussia Dortmund – Manchester City

Für mich ist hier Endstation für Dortmund, besonders weil sie City nicht über 90 Minuten verteidigen können. Zudem müssen sie minimal riskanter spielen als im Hinspiel, denn nur ein Sieg würde für ein Weiterkommen reichen. Im Hinspiel zeigte der BVB jedoch ihre offensiven Qualitäten. Zu Unrecht wurde ihnen ein Tor genommen und Haaland vergab eine Chance die er sonst immer nutzt. Deshalb traue ich ihnen auch im eigenen Stadion mindestens ein Tor zu.

Sportwetten Tipp

Tipp: X2 & Beide Teams treffen @1,83 (Stand: 12.04 – 14:45 Uhr)

Optimal um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und Gewinne einzufahren.

Einsatz: 3/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!