Belgien – Wales

Sportwetten Tipps heute – Belgien – Wales

Analyse Belgien

Belgien startet gegen Wales in die Qualifikation für die WM 2022. In ihrer Gruppe sind sie der klare Favorit auf den Gruppensieg. Mit Wales und Tschechien werden sich wahrscheinlich zwei Teams um den Playoff-Platz streiten. Für Belgien kann es nur heißen, sich frühestmöglich oben abzusetzen und gar keine Zweifel aufkommen zu lassen. Als Weltranglistenerster erwartet man sogar vollen Punktgewinn gegen Wales, Tschechien, Estland und Weißrussland.

Aus den vergangen fünf Spielen gab es nur eine Niederlage und zwar im Hinspiel der Nations League gegen England. Das Rückspiel und auch gegen Island, die Schweiz und Dänemark konnten sie gewinnen. In diesen vier erfolgreichen Spielen schossen sie auch immer mindestens zwei Tore. Leichte Defensivfehler können sie meist durch ihre tolle Offensive ausgleichen.

In der Saison 20/21 sind Batshuayi und Lukaku mit jeweils fünf Toren die besten Torschützen der Belgier. Während es für Lukaku auch bei Inter Mailand und somit der Serie A mehr als gut läuft, rennt Batman den Erwartungen bei Crystal Palace hinterher. Mit Witsel, Boyata, Preat und Eden Hazard fehlen zwar einige wichtige Kräfte, doch der Kader der Belgier ist enorm breit.

Analyse Wales

Wales kann sich definitiv Chancen für die kommende WM ausrechnen. Sie stehen in der Weltrangliste auf Platz 18 und würde, wenn es danach geht auf dem zweiten Platz landen. Besonders wichtig werden die direkten Duelle gegen Tschechien, aber auch gegen Belgien kann man „Bonuspunkte“ sammeln, die den Traum der Teilnahme an der WM realisieren könnten. Estland und Weißrussland sollten sie besiegen.

Aus den vergangenen fünf Spielen holte Wales elf Punkte und verlor kein einziges Spiel. Sie gewannen gegen Bulgarien, Irland und Finnland und kamen nur gegen die USA und im Hinspiel gegen Irland nicht über ein Unentschieden hinaus. Ihre größte Stärke ist die Defensive, aber auch Offensiv haben sie interessante Namen in den Reihen. Sie können eine elf nur aus Premier League Spielern aufstellen.

Mit Gareth Bale, Daniel James, Harry Wilson, David Brooks und auch Kieffer Moore haben sie interessante und größtenteils pfeilschnelle Spieler in der Offensive. Defensiv sind sie mit Ben Davis, Neco Williams, Joe Rodon und Ethan Ampadu ebenfalls gut besetzt. Insgesamt haben sie einen jungen Kader mit viel Potenzial.

Analyse Belgien – Wales

Belgien wird sich den Sieg hier nicht nehmen lassen, denn dafür sind sie vor allem Offensiv einfach zu gut. Überraschenderweise spricht der direkte Vergleich für Wales, doch das letzte Aufeinandertreffen fand 2016 statt und ist somit wenig aussagekräftig. Wales wird möglichst lange versuchen tief zu stehen und kein Tor zuzulassen, ich glaube jedoch nicht daran, dass ihnen das gelingen wird.

Sportwetten Tipp

Tipp: Belgien trifft in beiden Halbzeiten @2,10 (Stand: 22.03 – 16:00 Uhr)

Optimal um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und Gewinne einzufahren.

Einsatz: 3/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!