Wett Tipp Bayer Leverkusen – 1.FC Nürnberg

Wett Tipp Bayer Leverkusen – 1.FC Nürnberg

Bayer Leverkusen
0 - 0
ft
1. FC Nürnberg
20.04.201914:30
Leverkusen
1.Bundesliga 18/19 BUL18

Am Samstag kommt es in der 1. Bundesliga zum Spiel zwischen Bayer Leverkusen und dem 1.FC Nürnberg. Am vergangenen Spieltag konnte Bayer seine Negativserie beenden. Nach drei Niederlagen in folge schaffte man in Stuttgart einen knappen Sieg, der drei wichtige Punkte einspielte. Nürnberg auf der anderen Seite konnte sich am Freitag Abend einen wichtigen Punk gegen Schalke sichern und rückt nun in Reichweite zu Stuttgart.

Analyse Bayer Leverkusen

Leverkusen steht nach 29 Spielen mit 45 Punkten und einem Torverhältnis von 51:48 auf dem 8. Platz. Durch die Niederlage der Wölfe konnte die Werkself einen Platz gut machen im Vergleich zur letzten Woche. Der Rückstand auf den europäischen sechsten Platz, auf dem Hoffenheim derzeit steht, beträgt zwei Punkte plus deutlich besseres Torverhältnis sowohl von Bremen (46 Punkte, Platz 7) als auch von der TSG. Bayer konnte die Negativserie von drei Niederlagen am vergangenen Spieltag beenden. In der BayArena konnte man in dieser Spielzeit ebenso viele Punkte erspielen wie auswärts. Die Bilanz ist mit 7-1-6 und 23:23 sehr ausgeglichen. In 19 der vergangenen 20 Heimspielen konnte Leverkusen mindestens ein Tor erzielen.

Am vergangenen Spieltag mussten die Leverkusener beim VfB Stuttgart ran. Im Gegensatz zu den vorherigen Wochen musste Trainer Bosz besonders in der Defensive einiges ändern und verbessern und tat dies auch. Wobei man auch anmerken muss, dass der VfB gerade in der Offensiv zwar bemüht, aber dennoch sehr harmlos war. Erst in der Schlussphase der ersten Halbzeit wurden die Rheinländer stärker und kamen auch plötzlich zu klaren Chancen. Zu einem Tor vor der Pause führte dies jedoch nicht. Nach Wiederbeginn knüpfte die Werkself an die Schlussminuten der ersten Halbzeit an. In der 64 Spielminute bekamen die Leverkusener einen Strafstoß, den Havertz zum verdienten 0:1 verwandelte. In der Folge war der VfB um Offensive bemüht, mit neuen Spieler kam zwar etwas frischer Wind in die Partie, jedoch fehlten weiterhin die Ideen und die Durchschlagskraft. Am Ende der Partie gab es noch einen Aufreger, Havertz wurde Opfer einer Spuckattacke durch Ascacibar. Dieser log dafür mit glatt Rot vom Platz.

 

 

Analyse 1.FC Nürnberg

Nürnberg steht nach 29 Spielen mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von 24:54 auf dem 17. Platz. Im Gegensatz zu Hannover und Stuttgart stellt der Club mit -30 noch das beste Torverhältnis, was gegen Ende der Saison wichtig werden kann. Zusätzlich ist die Form der Nürnberger unter den unteren Teams die beste. Aus den vergangenen drei Spielen holte man fünf Punkte, musste keine Niederlage hinnehmen. Aktuell sind es drei Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Auswärts ist der Club das schwächste Team der Liga, kein Sieg und lediglich drei Punkte stehen hier auf dem Konto. Ebenfalls kassierte man einen Großteil der Gegentore (37) in der Ferne.

Die Nürnberger hatten am vergangenen Spieltag Schalke 04 zu Gast. Der Club war von Anfang an besser im Spiel. Die Schalker wollten aus einem sicheren Defensiv Verbund zum Erfolg kommen, hatten aber mit den schnellen Nürnbergern ihre Probleme. Im Verlauf der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes unterhaltsames Spiel, jedoch fehlten durch intensive Zweikämpfe und fehlenden Ideen die großen Chancen vor dem Tor. Kurz vor der Halbzeit wurde es dann noch einmal spannend. Der Club bekam einen Elfmeter zugesprochen. Behrens trat an, scheiterte jedoch an Schalkes Nübel, sodass es mit 0:0 in die Pause ging. Nürnberg war in der Partie die deutlich bessere Mannschaft, konnte sich aber erst kurz vor Schluss für die Leistungen belohnen. Im Gegenzug schaffte es Nastasic jedoch aus zu gleichen. Unter dem Strich bleibt ein starkes Spiel welches nicht belohnt wurde. Ein Punkt ist zwar ein Anfang, jedoch zu wenig um am Ende in der Liga zu bleiben.

 

 

Weitere Fakten zum Wett Tipp Bayer Leverkusen – 1.FC Nürnberg

  • Es gab in den letzten Jahren 12 Duelle in Leverkusen zwischen den beiden Teams.
  • Die Bilanz aus Sicht der Leverkusener sieht wie folgt aus: 7-3-2
  • Seit 2013 gab es kein Heimspiel mehr für Leverkusen gegen Nürnberg
  • 8 von 12 Spielen endeten mit mehr als 2,5 Toren.
  • 4 von 12 Spielen endeten mit Toren auf beiden Seiten.
  • Das Hinspiel endete mit 1:1 Unentschieden.

Prognose zum Wett Tipp Bayer Leverkusen – 1.FC Nürnberg

Starkes Spiel von Nürnberg gegen Schalke, aber am Ende ein teilweise unglückliches Ende. Zumindest ein Punkt konnte man näher an Stuttgart heran kommen. Leverkusen ist weiterhin in Reichweite zu den europäischen Plätzen, jedoch nicht in der besten Situation. Im Heimspiel gegen den Club sollten drei Punkte sicher sein, so jedenfalls die allgemeine Meinung vor diesem Spiel. Die Quoten auf 1×2 lohne sich bei solchen Spielen wie immer nicht. Lediglich ein Außenseiter Tipp wäre hier lohnenswert. Jedoch sehe ich dabei das Risiko doch zu hoch. Bayer hat eine starke Truppe und sah in der Vergangenheit nur gegen größere Teams unglücklich aus. Gerade gegen Düsseldorf gab es ein Parade Beispiel für Überlegenheit. Die Quoten lassen nicht viel zu, Nürnberg war in der nahen Vergangenheit zuhause zwar unterlegen hat aber nicht mehr als3 Tore kassiert. Viele Spiele waren unter 3,5 oder sogar unter 2,5 Tore und das Sogar gegen Teams aus den Oberen Bereichen. Ein Handicap Sieg auf Leverkusen sehe ich hier als beste Alternative an.

Wett Tipp Bayer Leverkusen – 1.FC Nürnberg

HC(-1,5) Sieg Leverkusen – 1,84

Einsatzempfehlung 2/10