John Martinez Pavliga49ers OffenseCC BY 2.0

Wett Tipp Ravens – 49ers

Wett Tipp Ravens – 49ers

Am Sonntag kommt es um 19 Uhr in der NFL zu einem spannungsgeladenen Showdown. Die Baltimore Ravens treffen auf die San Francisco 49ers. Nach aktuellem Verlauf der Saison treffen hier zwei absolute Super Bowl-Kandidaten aufeinander, die ihre jeweiligen Conferences dominieren. Das letzte direkte Duell datiert auf den 18. Oktober 2015. Damals konnten die 49ers mit 25:20 als Sieger den Platz verlassen.

Analyse Baltimore Ravens (9-2)

Die Baltimore Ravens stehen bei 9-2 und sind aktuell wohl das beste Team in der AFC. Nach kleinen Startschwierigkeiten im ersten Monat der Saison nahmen die Ravens Fahrt auf und scheinen seitdem unaufhaltsam. Die letzten sieben Spiele wurden allesamt gewonnen. Lamar Jackson, momentan größter Anwärter auf den Titel des Most Valuable Players, führt eine Offense an, die kaum zu stoppen ist. Vier Spiele in Folge erzielten die Ravens mindestens 37 Punkte und die letzten drei gewannen sie mit einem Vorsprung von mindestens 34 Punkten. Selbst die starke Defense der New England Patriots war gegen diese Power chancenlos.

Mit dem sehr günstigen Trade von CB Marcus Peters hat der GM der Ravens einen echten Coup gelandet. Peters spielt eine überragende Saison und bildet mit Jimmy Smith ein brilliantes Duo. Baltimore hat seitdem eine der besten Defenses der Liga. Sie hielten die Texans bei sieben Punkten und zwangen Deshaun Watson so zu einem der schwächsten Spiele seiner Karriere. Die Woche zuvor konnten sie Tom Brady in Schach halten und auch Jared Goff erlebte mit nur 212 Yards, 0 TDs und 2 INT gegen die Ravens einen bitterbösen Nachmittag.

Analyse San Francisco 49ers (10-1)

Die 49ers spielen eine fast perfekte Saison und haben aktuell mit einem Record von 10-1 den #1 Seed in der NFC inne, was im August wohl niemand erwartet hätte. Trotz des Hypes muss gesagt werden, dass sie bislang einen ziemlich leichten Schedule hatten. Der erste harte Test stand erst in Week 10 gegen die Seattle Seahawks an und ging in der Overtime verloren. Der Kantersieg gegen die Packers am vergangenen Wochenende war natürlich beeindruckend, aber auch Green Bay spielt keine überragende Saison und zeigte sich schon mehrfach anfällig in ihrer Defense.

San Francisco zieht das Offensivspiel vor allem über das Running Game auf und war damit bislang sehr erfolgreich. Jimmy Garoppolo zeigte gute Leistungen, wenn die Gegner es auch zuließen, aber auswärts bei den Ravens ist eine andere Hausnummer. Immerhin steht er schon bei 10 INT und wird um die Stärken in Baltimore’s Secondary wissen. Auch wenn die Defense ohne Frage eine der besten der NFL ist, zeigte sie zuletzt einige Schwächen. Gegen die Cardinals musste man 25 bzw. 26 Punkte hinnehmen und auch die Seahawks kamen auf 27 Punkte.


Wettempfehlung zu Wett Tipp Ravens – 49ers

Ich gehe davon aus, dass die Ravens dieses Heimspiel für sich entscheiden. Die 49ers spielen zwar eine beeindruckende Saison, aber wurden bislang auch noch nicht so oft von den Spitzenteams gefordert. Die Defense ließ in drei der letzten vier Partien mindestens 25 Punkte zu und nun geht es gegen die beste Offense der NFL. Die Ravens sind momentan wohl einfach nicht zu stoppen und schenkten selbst den Patriots 37 Punkte ein. Hinzu kommt, dass die 49ers eine weite Reise von der West- an die Ostküste antreten müssen und die Zeitverschiebung einen nicht zu unterschätzenden Nachteil darstellen sollte.

Wettempfehlung zu Wett Tipp Ravens – 49ers

Tipp: Sieg Ravens HC -3.5 – Quote: 1.65 (1xbet), 1.62 (betano)
(Stand: 29.11.2019 – 22:00 Uhr)

Einsatz 3/10

””width=”300”