Wett Tipp Marcos Baghdatis – Darian King

Wett Tipp Marcos Baghdatis – Darian King

Mittwoch, 06:00 Uhr (Australian Open Qualifikation) – Die neue Tennissaison 2019 steht in den Startlöchern und der erste Grand Slam steht an. In der Qualifikation für die Australian Open kommt es zum Duell zwischen Marcos Baghdatis (WR-Position 122.) und Darian King (WR-Position 172.)

Analyse Marcos Baghdatis

Der mittlerweile 33-jährige Zyprer hat seine besten Zeiten inzwischen hinter sich, ist jedoch immer noch ein brandgefährlicher Spieler wenn fit. 2006 erreichte er hier mit der Untersützung der großen griechischen Community in Melbourne als Fanliebling das Finale. Inzwischen plagt er sich öfters mit diversen Zipperlein herum, sollte aber pünktlich zu diesem Turnier wieder fit sein. In Doha gewann er gegen Rosol die erste Qualirunde ohne Probleme gegen Rosol, bevor er dann an Garcia-Lopez scheiterte. Damit blieb genug Zeit rechtzeitig nach Australien zu reisen und sich an die Gegebenheiten anzupassen. Inzwischen ist er eine Woche vor Ort und sollte keinerlei Jetlagsymptome mehr zeigen. Aufgrund seines Fitnesszustandes zeigt Baghdatis in den ersten Runden gute Leistungen und danach geht ihm oftmals die Puste aus. Da wir uns hier in der ersten Runde befinden, wird dies also morgen kein Problem sein. Von den reinen tennistechnischen Fähigkeiten her ist Baghdatis einem King weit überlegen.

Analyse Darian King

Der 26-jährige aus Barbados ist ein durchschnittlich bis guter Challengerspieler, der vor allen Dingen durch seine mentale Schwäche und Choking bekannt ist. Sonntag verlor er das Finale des Challengers in Orlando (Florida) und startete damit relativ gut in die neue Saison. Relativierend ist die Tatsache, dass er im Turnierverlauf keine übermäßig starken Gegner aus dem Weg räumen musste.

Das Finale fand Sonntag um 11 Uhr Ortszeit statt und danach stieg King direkt in den Flieger nach Melbourne. Der Flug mit Zwischenstopp in Los Angeles dauerte über 30 Stunden und ging über die Datumsgrenze. Ankunft war daher gegen Dienstagmittag Ortszeit in Melbourne. Damit bleibt nicht viel Zeit zur Umstellung auf die Courts oder Trainingseinheiten vor Ort. Der Jetlag wird bei diesem Zeitunterschied auch nicht ohne sein. Das Spiel findet um 16:00 Uhr Ortszeit am Mittwoch in Melbourne statt. Damit bleiben King 24 Stunden um sich zu akklimatisieren – ein schwieriges bis unmögliches Unterfangen.

Fakten zu Wett Tipp Marcos Baghdatis – Darian King

  • Darian King hatte eine enorm anstrengende und lange Anreise. Er wird hier ohne Vorbereitung mit Jetlag antreten.
  • Baghdatis liebt das Turnier hier und wird von einer großen Fanbase unterstützt.
  • King ist nicht mehr als ein durchschnittlicher Challengerspieler.

Prognose zu Wett Tipp Marcos Baghdatis – Darian King

Baghdatis ist zwar schon etwas älter und nicht mehr auf dem alten ganz hohen Niveau, jedoch bleibt der Zyprer immer brandgefährlich. Grade mit Unterstützung durch die eigenen Fans und in gutem Fitnesszustand (da frühe Runde des Turniers) ist er für mich hier klarer Favorit. Dazu kommt noch die ewig lange Anreise von King inklusive Jetlag und wenig Anpassung an die Courts. Selbst bei völliger Fitness von King würde ich Baghdatis hier als kompletteren Spieler einfach vorne sehen.

Unser Wett Tipp für die Tennis Wette Marcos Baghdatis – Darian King

2:0 Sieg Marcos Baghdatis – Quote 1,83 (Bet365)

Einsatzempfehlung 3/10