Atletico Madrid – RCD Mallorca

Wett Tipp Atletico Madrid – RCD Mallorca

Wanda Metropolitano, Madrid, Spanien –  67.942 Plätze

Sehen könnt ihr dieses Spiel auf DAZN. Wer noch kein Abo hat und nichts verpassen will, sollte da schleunigst nachholen. Dafür müsst ihr nur auf den nachfolgenden Banner und euch anmelden.

Analyse Atletico Madrid

Atletico Madrid belegt aktuell den dritten Platz in LaLiga. In dieser Saison konnten sie nicht mit den beiden anderen großen Clubs in Spanien mithalten. Auf Platz zwei haben sie bereits elf Punkte Rückstand. Nun gilt es die Champions League zu sichern und mittlerweile haben sie fünf Punkte Vorsprung auf Rang fünf. Sie werden die Qualifikation so schnell wie möglich festmachen wollen und den Fokus dann auf die laufende Champions League Saison legen.

Aus den vergangenen fünf Spielen holte Atletico 13 Punkte. Ihre letzte Niederlage gab es beim 0:1 gegen Real Madrid Anfang Februar. Sie gewannen gegen Osasuna, Real Valladolid, Levante und Deportivo Alaves. Lediglich gegen Barcelona kamen sie nicht über ein Unentschieden hinaus. Mit 43:25 Toren liegt ihr Problem dieses Jahr eher in der Offensive, denn die ist nur durchschnittlich. Defensiv hingegen stellen sie die zweitbeste Mannschaft der Liga hinter den Königlichen.

Im eigenen Stadion sind sie kaum zu schlagen. Eine einzige Niederlage mussten sie erst hinnehmen. Aus 16 Heimspielen holten sie gute 35 Punkte und belegen damit auch in der Heimtabelle den dritten Platz. In ihren Heimspielen brachten sie es auf 23 Tore und nur zehn Gegentreffer. Topscorer bei AM ist überraschenderweise Angel Correa mit elf Torbeteiligungen, gefolgt von Alvaro Morata mit zehn Scorerpunkten.

Analyse RCD Mallorca

Mallorca belegt aktuell den 18. Platz in LaLiga und damit stehen sie auf einem Abstiegsplatz. Die Kluft zum Klassenerhalt ist groß und die Chancen werden immer geringer. Ihnen fehlen bereits fünf Punkte auf Celta Vigo, die den 17. Platz belegen. Bei noch fünf zu spielenden Spielen nicht unmöglich, aber auch nicht sehr wahrscheinlich. Dennoch werden sie die Hoffnung nicht aufgeben und bis zum Schluss kämpfen. Selbst gegen die großen Vereine bringt es nichts mehr, defensiv zu spielen und nur abzuwarten.

Aus den vergangenen fünf Spielen holten sie immerhin vier Punkte und das gegen Abstiegskonkurrenten Leganes und Celta Vigo. Gegen den FC Villarreal, Real Madrid und Athletico Bilbao verloren sie. Man muss jedoch auch sagen, dass sie sich in diesen Spielen kaum etwas ausrechnen konnten und es somit schon in den Spielen zuvor scheiterte. Mit 30:55 Toren stellen sie die drittschwächste Offensive und kassierten die meisten Gegentore. Somit stehen sie verdient so weit unten.

Ihre Auswärtsbilanz lässt einen nur schaudern. Sie holten aus 16 Auswärtsspielen nur fünf Punkte. Dabei schossen sie 13 Treffer, kassierten aber auch 36 Gegentore. Damit belegen sie natürlich den letzten Platz der Auswärtstabelle. Topscorer ist Ante Budimir mit 14 Torbeteiligungen. Mit Pozo, Kubo und Chucho Hernandez verlieren sie am Ende der Saison drei junge Spieler, die es immerhin zusammen auf zwölf Scorerpunkte gebracht haben.

Prognose zu Wett Atletico Madrid – RCD Mallorca

Atletico Madrid ist hier der haushohe Favorit und alles andere als ein Sieg wäre eine große Überraschung. Sie wollen Platz drei festigen und die Champions League im Prinzip klar machen. Mit Mallorca kommt dafür der perfekte Gegner. Ein Team was quasi abgestiegen istund in der Fremde so wenig auf den Rasen bringt. Die Madrilen hingegen spielen besonders im eigenen Stadion sehr dominant und brauchen oft wenige Chancen für einen Sieg. Defensiv stehen sie so gut, dass wir Mallorca keinen Treffer zutrauen, maximal einen.

Wett Empfehlung

Tipp: 1 & +1,5 Tore @ 1,66 (Stand: 01.07 – 9:45 Uhr)

Einsatz: 3/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!