Wett Tipp: AS Rom – Real Madrid

AS Roma
0 - 0
ft
Real Madrid
27.11.201822:00
UEFA Champions League 18/19
AS Rom

AS Rom Für Römer sieht es nach einem Blick auf die Tabelle aktuell nicht so gut aus. Nach nur 19 Punkten aus 13 Spielen steht man auf dem 7. Platz der Serie A. Die Mannschaft mit Champions League Ansprüchen muss also ordentlich nachlegen, wenn es um die internationalen Plätze geht. Von den ersten 3 Champions League Startplätzen ist man aktuell 9 Punkte entfernt. Mit der 1:0 Niederlage gegen Udinese Calcio am Wochenende rückt dieses Ziel in weitere Ferne. Außerdem hat man momentan nicht das Selbstbewusstsein, dass man letzte Saison ausgestrahlt hat. In der Champions League dagegen steht man auf dem ersten Platz punktgleich mit dem heutigen Gegner Real Madrid. 3x konnte man bisher gewinnen, im Hinspiel verlor man jedoch gegen die Madrilenen mit 3:0. Mit einem Punktgewinn heute kann man den Kampf um Platz 1 in der Gruppe G noch um einen Spieltag hinauszögern.

Fehlende Spieler: Diego Perotti (Wadenverletzung), Daniele de Rossi (Knieprobleme), Javier Pastore (Wadenverletzung), Robin Olsen (Muskelverletzung)

Real Madrid

Die Königlichen aus Madrid bekleckern sich aktuell nicht gerade mit Ruhm. Nach dem katastrophalen Saisonstart hat man sich mit Intermis-Trainer Solari wieder etwas eingependelt. Mit 20 Punkten aus 13 Spielen steht man auf Platz 6 der Tabelle, 6 Punkte Abstand zur Tabellenspitze Sevilla. Real hat momentan Glück, dass die Konkurrenten genauso Punkte liegen lassen. Nach dem 2:4 in Celta Vigo vor zwei Wochen, ging man dieses Wochenende mit 3:0 in Eibar unter. Eine Leistung zum Vergessen. Die Mannschaft um Toni Kroos will das in der Königsklasse natürlich besser hinbekommen. Nach der Anfangsniederlage gegen ZSKA Moskau konnte man alle anderen Spiele gewinnen. Zuletzt gab es aber ein 5:0 gegen Viktoria Pilsen. An diese Leistung muss angeknüpft werden um die Römer heute auswärts zu schlagen.

Fehlende Spieler: Nacho Fernandez (Innenbandverletzung), Casemiro (Verstauter Knöchel), Sergio Reguilon (Muskelverketzung), Keylor Navas (Knieverletzung)

Weitere Fakten:
  • Hinspiel gewann Real Madrid mit 3:0
  • In bisher elf Spielen 3-1-7 für Real Madrid
  • In den vergangenen drei Partien gewann Real Madrid immer zu Null

Unsere Wettempfehlung zu AS Rom gegen Real Madrid

Der Kampf um Platz eins in der Gruppe G ist eröffnet. Dabei treffen mit Rom und Real zwei offensivstarke Mannschaften aufeinander, die momentan viele Probleme in der Defensive haben. Normalerweise würde ich den Tipp auf ein Treffen beider Teams bevorzugen, jedoch lohnt sich die Quote dahingehend überhaupt nicht. Ich glaube, dass es in diesem Spiel wieder zu Toren kommt und setze daher auf zwei Tore in der zweiten Halbzeit.

Deine Quoten von bet365

Einsatzempfehlung 7/10